• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Reise Grill

MadMax

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich fahre dieses Jahr wieder nach Dänemark.

Ich möchte einen kleinen Grill mitnehmen. Da ich nicht weiss was die da für Gasanschlüsse haben bin ich offen für Vorschläge. Sollte sich das alles zu schwierig gestalten käme auch ein Kohlegrill in Frage.

Der Grill sollte mindestens einen verstellbaren Grillrost haben. Kann direkt oder indirekt sein. Nur... Ich hab nicht mehr viel Platz im Kombi. Der ganze Alkohol und die Nackensteaks & Würste (nebst Gewürze) vordern ihren Tribut für eine 4 Köpfige Familie.

Wer hat Ideen oder Erfahrungen?

(Taugt der "Son of Hibachi" was?)

Gruß

Madmax
 

eintopf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
mit grill nach dänemark is irgendwie wie eulen nach athen tragen.
fahr hin und geh in nen baumarkt und such dir nen weber aus und aufm heimweg haste ja dann platz....
kann auch nen gasi sein...für D brauchste dann nur nen anderen schlauch/druckminderer...
 

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
mit grill nach dänemark is irgendwie wie eulen nach athen tragen.
fahr hin und geh in nen baumarkt und such dir nen weber aus und aufm heimweg haste ja dann platz....
kann auch nen gasi sein...für D brauchste dann nur nen anderen schlauch/druckminderer...
Sehr guter Vorschlag, am besten schon mal die online Prospekte wälzen, z.B. bei Davidsen.dk Die Preisunterschiede sind schon beträchtlich, insbesondere wenn es sich auch noch um Werbeartikel handelt.
Ein alternativer Druckminderer ist schon um die 10 Euro zu haben, regelbar etwas teurer.
 

Kurti71

Fleischzerleger
Ganz klare Antwort:

Weber Q100!!

Dieser passt übrigens millimetergenau in eine blaue IKEA Umhängtasche :-)
Quasi, wie dafür gemacht vom Schweden.

Allerdings wenn Du noch keinen Q100 hast, dann würde ich diesen auch dort kaufen und die Ikeatasche in den Urlaub mitnehmen :metal:

Mein Rekord bezgl. Vergrillung mit dem Q100 liegt bei 18 Personen incl. gegrilltem Gemüse *protz*

Mit der kleinen praktischen Gaskartusche kannst du für 4 Personen ca. 3 x grillen (Kostet 8 Euro)

Liebe Grüße

Kurti
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
wenns kohle sein soll dann der Weber smokey joe premium hab ich schon für 6 leute locker drauf gegrillt und grad im urlaub hat das anzünden usw was gemütliches ;)
 

johome

Grillkönig
Und wenn noch Platz ist, nimm einige Weber Go Anywhere mit, damit lässt sich der halbe Urlaub refinanzieren... ;)
 

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Falls ihr ein Ferienhaus mietet und der Vermieter nicht explizit nen Grill anbietet, schreib ihn doch einfach an - er besorgt Dir für Deinen Aufenthalt sicher nen Kugelgrill.

Ansonsten auf dem Heimweg einfach die Kiste mit HeatBeads und Go Anywheres voll machen und alles wird günstiger....

Viel Spaß
 

Elchnase

Militanter Veganer
Son of Hibachi machste auch nix falsch.
Kann man sogar bei ner 1,5 Stündigen Pause auf dem Rasthof an der AB an machen.
4 Köpfe bekommst du locker satt und niemand muss den Grillrost putzen ;-)
Und als Bonus kann man super über dem zusammen geklappten Grill noch Marshmallows grillen, super lecker.

Und auch leicht zum mitnehmen, Strand, Park, Stadt... passt auch gut in meinen Fahrradanhänger :-)

Gruß, Elch
 

Michi-81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
der Lotusgrill von Ronic soll ja auch ganz gut sein ... mit 200 Gramm Kohle kannst da recht schnell loslegen brannt nicht ewig aber lange genug um zu grillen.

hab zwar selbst noch nicht gegrillt mit so nem teil aber von besitzern nur gutes gehört
 

Olly007

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ich würde auch den Weber Go Anywhere nehmen mit dem neuen kleinen Weber AZK.
Damit bist du sehr flexibel!
 
Oben Unten