• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Reverse Flow HILFE

johnny9020

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo ihr lieben Verrückten des Grillsportes,

ich finde es immer wieder faszinierend das nicht nur ich völlig neben der Spur bin wenn es ums Grillen geht. Es wurde beschlossen das wir umziehen und gestern wurden die ersten wichtigen "Möbel" gesiedelt (Das allererste überhaupt)

ohne meinen Babies ziehe ich nirgends hin...

IMG_8217.JPG


aber jetzt hab ich ein weiteres "Großprojekt" in Planung:

30" Zoll Reverse Flow Smoker mit Tuningplates (um auch direkt grillen zu können)

Warum 30" ? will auf diversen Festen, Geburtstagen und CO den Menschen den Genuss vom BBQ nähner bringen (so als Mission gedacht ;-)

Nun aber zu meiner Frage: Auf was muss ich besonders achten? Wasserbehälter in der SFB? Durchmesser vom Kamin?

geplant ist ein 2000mm langer Garraum mit einer Eckigen SFB 700x700x700!

bitte um eure Hilfe und UNTERSTÜTZUNG
 

Anhänge

  • IMG_8217.JPG
    IMG_8217.JPG
    142,8 KB · Aufrufe: 334

Bauhofgriller

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
nur die Ruhe, denn in der Ruhe liegt die Kraft :steak:
Also Wasser in der SFB ist das Spezialgebiet von DerHoss und von Andi002 die beiden werden sich bestimmt bald melden, da kanns mal in deren Baufred schauen.
Die größe der Rauchabzüge kann ich dir am Sonntag beantworten, denn da ist mein Smokertest gelaufen.
Hier kannst schonmal einwenig smökern, denn der hat fast die Maße die dir vorschweben
http://www.grillsportverein.de/foru...r-welcher-teufel-hat-mich-da-geritten.227821/

Gruss
Jürgen
 
OP
OP
johnny9020

johnny9020

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
[emoji28][emoji28][emoji28]

Danke Jürgen...freue mich schon auf dein Ergebnis!

Liebsten Gruß
Günther


Gesendet von meinem iPhone
 

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
:hmmmm:

Zuerst mal kommt die Geschichte mit dem Wasser direkt in der SFB von mir. Ich habe bei den ersten Versuchen mit meinem 28er Trailer einen extremen Ascheflug durch die GK gehabt der sich nicht kontrollieren lassen wollte. Was aber ein super gutes Zugverhalten bzw beste Konvektion bedeuten musste. Dann kam ich auf die Idee frei fliegende Aschepartikel mit Wasserdampf zu binden....und mit dem Wasser auch etwas Energie aus dem System zu nehmen. Witzig was, dass der Würfel von 55x55x55 cm den wir als SFB gebaut hatten genau passend für 1/1 GN Behälter ist......also habe ich einen 20 l 1/1 GN + Deckel geopfert und mittels Winkelprofilen direkt über das Feuer gehängt. Der Deckel ist fest verschraubt, hat zur GK ca 70 Löcher für den Dampfaustritt und zur Feuerklappe ein Loch zum Wassernachfüllen. Der Ascheflug ist nicht mehr vorhanden, die Temperaturverteilung deutlich besser, der Smoker reagiert träger, die Verbrennung aufgrund der höheren Brenntemperaturen sauberer und das Gargut ist sehr viel schneller fertig......der Kamin hat einen Durchmesser von 24 cm, die Gk 70 cm und eine Länge von 190 cm.

img_0004-jpg.723968


....kann man hier gut sehen......das Dunkle über dem Feuer ist die Wasserwanne.....
 
OP
OP
johnny9020

johnny9020

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Deine RFS hat in etwa die gleichen Abmessungen wie bei mir :-)))

Ich werde vermutlich ein 800er Rohr mit einer Länge von 2000mm und einer 8mm Wandstärke nehmen...

Möchte auch frei verschiebbare Platten als RF Platten verwenden...damit ich die Temperatur einstellen und verändern kann. Als Abtropfrinne Soll in der Mitte ein U-Profil liegen an dem die plates "enden" und am linken Ende des GR raustropfen kann

ImageUploadedByTapatalk1421953996.894550.jpg



Als Wasserbox habe ich sowas angedacht

ImageUploadedByTapatalk1421954316.739248.jpg


Will es von außen füllen können

PS: Maßstab stimmt nicht ;-)


Gesendet von meinem iPhone
 

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1421953996.894550.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1421953996.894550.jpg
    356 KB · Aufrufe: 252
  • ImageUploadedByTapatalk1421954316.739248.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1421954316.739248.jpg
    317,8 KB · Aufrufe: 254

Chris Lange

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Grundsatz im Ofenbau ist von klein zu groß. Mach einen kleinen effektiven Zugang zur SFB und werde tendenziell größer. Zumindest sollte der Auspuff größer sein wie der SFB Garraum Durchgang.
 
Oben Unten