• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Ribbbbs vom Iberico :-)

Spessartsmoker

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo an Alle,

hab mir fürs Wochenende was gegönnt :-)
Otto Gourmets Iberico Rips aus der Lok :steckerlfloisch:2kg

Meine Fragen an Euch:

Welchen Rub würdet ihr verwenden?
Glacen?

Viele Grüsse aus Unterfranken
vom Spessartsmoker:smoker:
 
Also bei diesen Ribs (R i b b b b s) wäre ich sparsam mit dem Rub.
Salz, Pfeffer und ein paar Kräuter - das reicht.

Glace würde ich aus Butter und etwas braunem Zucker herstellen.

Sonst schmeckst du vom Fleisch nix mehr ...

:prost:
 
Iberico hatte ich noch nicht, daher keine Empfehlung zum Rub, aber nicht zu weich ziehen. Es sollte nicht unbeding FOB sein, sondern noch etwas Biss haben.
LG aus NÖ
feral
 
Danke erstmal wird beides berücksichtigt!!!
Habe mir den Rub von Ingo Holland besorgt, extra für Iberico. Denke auch vorsichtige Behandlung um den Eigengeschmack nicht zu sehr zu verdrängen
Das Glacen übernehme ich , hört sich gut und logisch an!!!
Bilder gibts ab morgen, zeitlicher Ablauf:
Freitag die Lieferung , langsames Auftauen über Samstag , Rub am Sonntag und Smoken ( 5.0 ) am Montag!!! :-)
 
Wie gesagt , heute die ersten Bilder!!

Lieferung pünktlich durch UPS!!!

In der Kühlung langsam auftauen , Sonntag gehts dann weiter:)

Grüsse aus der Schneewittchenstadt
vom Spessartsmoker:smoker:

IMG_4279.jpg
IMG_4280.jpg
 

Anhänge

  • IMG_4279.jpg
    IMG_4279.jpg
    166,8 KB · Aufrufe: 494
  • IMG_4280.jpg
    IMG_4280.jpg
    180,8 KB · Aufrufe: 516
Kann taigawutz nur zustimmen!

Hatte zwar noch kein Iberico aber diverses Black Angus Rind. :-) Du ärgerst dich schwarz, wenn du es überwürzt und dann vom charakteristischen Geschmack nix zu schmecken ist!

MfG Peter
 
Denk ich mir , gebe euch auch recht!!!
Knochenhaut entfernen,

IMG_4284.jpg

Gestern ganz zart gerubbt!!!

IMG_4283.jpg



IMG_4286.jpg


IMG_4288.jpg


Sauber verpackt über Nacht in die Kühlung!!!!

erstmal ins Netz...

IMG_4284.jpg
 

Anhänge

  • IMG_4284.jpg
    IMG_4284.jpg
    175,7 KB · Aufrufe: 439
  • IMG_4284.jpg
    IMG_4284.jpg
    175,7 KB · Aufrufe: 489
  • IMG_4286.jpg
    IMG_4286.jpg
    292 KB · Aufrufe: 421
  • IMG_4288.jpg
    IMG_4288.jpg
    222,5 KB · Aufrufe: 431
  • IMG_4283.jpg
    IMG_4283.jpg
    146,2 KB · Aufrufe: 418
Das geht noch ;-)
 
geht weiter... übrigens mein Freund Hubert ist auch eingeladen...:glucker: reicht gerade für zwei!!!:)

die Ribbbbs mein ich...

heute morgen dann ,
raus aus der Kühlung,

IMG_4304.jpg


Smoker an,
mit kleinen Scheiten , wenig
Rauch wegen dem Eigengeschmack ihr wisst schon, Grundwärme mit B-Eier

IMG_4306.jpg
IMG_4308.jpg
IMG_4309.jpg


da liegen Sie... bei 100 grad
5.0.0 oder je nach Test 6.0.0

nach einer Stunde ,
nach Vorschlag von Taigawutz und... ( danke), mit Butter Rohrzucker , Salz und Pfeffer,
 

Anhänge

  • IMG_4304.jpg
    IMG_4304.jpg
    225,3 KB · Aufrufe: 407
  • IMG_4306.jpg
    IMG_4306.jpg
    177,1 KB · Aufrufe: 417
  • IMG_4308.jpg
    IMG_4308.jpg
    169,2 KB · Aufrufe: 420
  • IMG_4309.jpg
    IMG_4309.jpg
    102,8 KB · Aufrufe: 511
weiter gehts...:weizen:

IMG_4318.jpg


jede Stunde das gleiche...

IMG_4321.jpg



Schön die Knochen zu sehen...

IMG_4323.jpg


nach 5,0 stunden den ersten etwas dünneren Bogen raus,
was soll ich sagen....
war einfach nur gut...
zum Glück kam noch unser Simon dazu, sonst hätten wir es nicht geschafft ohne Brot oder Baguette :essen::

IMG_4325.jpg


ohne die Ribbbbs einmal zu drehen, ohne " Foliengedönse" wie der Wegschnitzbube es immer sagt
saftig und doch noch Biss , der typische Iberico Geschmack , einfach nur gut...

IMG_4327.jpg



die letzten Bilder...



IMG_4329.jpg



nach 6,0 Stunden den Zweiten...
IMG_4330.jpg
IMG_4331.jpg

IMG_4332.jpg


Danke nochmal an alle,
und schöne Grüsse
vom Spessart:smoker:
 

Anhänge

  • IMG_4318.jpg
    IMG_4318.jpg
    263,4 KB · Aufrufe: 393
  • IMG_4321.jpg
    IMG_4321.jpg
    362,2 KB · Aufrufe: 360
  • IMG_4323.jpg
    IMG_4323.jpg
    321,2 KB · Aufrufe: 351
  • IMG_4325.jpg
    IMG_4325.jpg
    301,3 KB · Aufrufe: 360
  • IMG_4327.jpg
    IMG_4327.jpg
    211,8 KB · Aufrufe: 355
  • IMG_4329.jpg
    IMG_4329.jpg
    351 KB · Aufrufe: 352
  • IMG_4330.jpg
    IMG_4330.jpg
    254,5 KB · Aufrufe: 353
  • IMG_4331.jpg
    IMG_4331.jpg
    177,6 KB · Aufrufe: 349
  • IMG_4332.jpg
    IMG_4332.jpg
    153,2 KB · Aufrufe: 342
Jetzt muss ich zum Kühlhaus und Ribs suchen. Wird ausprobiert...... Habe grade welche bestellt
 
Boah äih. ..
Ich ruf die Genfer Konvention an! !
Den Bauch voll Hunger und dann das!
 
Die schauen mal wahnsinnig gut aus!!!
Ich könnte davon auch ne Ladung vertragen.
Sehr schöne Vergrillung.
 
Freut mich echt wenn gutem Fleisch sowas wiederfährt!

Hast du klasse hinbekommen! :respekt: Haben sich die Knochen überall so leicht lösen lassen, wie es das Bild vermuten lässt? Oder waren 100 Grad zu wenig?

MfG Peter
 
Die 100 Grad waren genau richtig, letztendlich ist die Geduld gefragt, nicht die höhere Temperatur!!!
Nicht überall sie waren eben aber auch noch bissfest, jeder der sie probiert hat sagte das sie wirklich klasse waren !!
Es hat sich einfach der Aufwand gelohnt zudem bin ich froh die 5.0.0 Variante gewählt zu haben wegen dem doch stark marmorierten Iberico Fleisch.

Danke nochmal an Alle!!!
 
Zurück
Oben Unten