• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Riesengarneelen

Aulus

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Servus,

ich hoffe das gehört hier rein: Ich habe 5 Pack Riesengarneelen á 90 g, vorgekocht und in Salzlake. Die müssen laut Datum heute verbrutzelt werden.

Hat irgend jemand eine schicke Idee die auf dem Grill zuzubereiten?

Dankschön schommal
 

ScholleOV

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Moin, dat kann ja nun fast alles sein bei der Verwirrung die in dem Bereich in Sachen Bezeichnung herrscht ;-)

5 Pack klingt nach ziemlich viel, probier doch mal verschiedene Rezepte aus.

Womit ich immer ganz gut mit dem Marinieren in Öl, Knoblauch, Chilli (sambal olek ist da ganz praktisch, wenns mit Schale ist darfs ruhig reichlich sein!!) und gehackter, glatter Petersilie fahre.

Magst Du es asiatisch kannst auch Sojasauce, Zitronengras, Koriander oder so was dran geben...

Salzen erst ganz am Schluss, sonst könnten sie trocken werden, bitte auch nicht zu lange grillen.
 

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenns schnell gehen soll:








Hohe Grillhitze vorausgesetzt, kannst Du die Prawns in zwei Minuten fertig machen.

Viel Erfolg!
 

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
Da die vorgekocht sind, würde ich die gar nicht mehr grillen.

Einfach mit ner leckeren Soße (z. B. süßsaure Chilisoße oder ne selbstgemachten Sesam-Mayo) kalt verputzen. :happa:

:prost:
 
OP
OP
Aulus

Aulus

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Vielen Dank schonmal für die Antworten. Leider sind die Dinger ehr nicht so groß, bietet sich wohl tatsächlich an die einfach im Wok zu machen. Vielleicht noch sowas wie Spießchen, ob der Menge würd sich das vielleicht lohnen. Schwänzelz und Schale haben sie schonmal nicht mehr, also ehr was wie diese Coctail-Shrimps nur deutlich größer.

Ich tät ja ein Foto einstellen, aber ich bin nicht daheim, da ist das leider nicht möglich.

@ScholleOV: Da herrscht tatsächlich einige Verwirrung was die Bezeichnungen angeht. Seltsam eigentlich. King Prawns wie auf den Fotos hier von Bierwurst sinds schonmal nicht. Die hätt ich als Spieße mit Datteln gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Aulus

Aulus

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
So, gegessen und verdaut. In Öl angebraten mit Kräutern und Knoblauch, direkt über die Spaghetti. Gut wars.

Für Spieße oder zum Grillen waren die Dinger einfach zu klein. Aber trotzdem danke an alle die geantwortet haben.
 
Oben Unten