• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rinderhüfte im Smoker

Jo42653

Militanter Veganer
Hallo Forum,
ich heiße Jochen, bin 36 und besitze seit ca 1/2 Jahr einen CharGriller Smoking Pro und habe schon das ein oder andere Stück Fleisch indirekt gegrillt.

Nun möchte ich mich am We an ein Stück Rinderhüfte wagen.
Bisher habe ich dies immer in der Pfanne angebraten und dann für längere Zeit im Backofen gegart.

Im Forum habe ich schon einige Berichte gelesen, bin aber nun ziemlich verwirrt.
Vor allem möchte ich nicht riskieren, das Fleisch zu versauen und mit unseren Freunden am We dann Pizza zu bestellen.

Der Plan ist, das Fleisch zu würzen und über Nacht einzulegen.
Dann wird es scharf auf dem Grill angebraten und dann indirekt gegart.

Da gehen die Fragen dann los:
- soll ich die Kohle auf die eine Seite der Grillfläche legen und das Fleisch auf die andere (So hab ich es bisher gemacht) oder soll die Kohle in die Sidefirebox?
- wird die Kohle dann Schlangenförmig ausgelegt (wenn sie in der Hauptkammer ist) oder auf einen großen Haufen?
- wann lege ich die Jack Daniels Hölzer dazu?
- wie lange braucht das Fleisch (ca. 1.5kg) um kurz vor Medium zu sein? Die KT liegt dann bei rd 60°, oder?

Vielen Dank für eure Hilfe

Grüße Jochen
 

madtazzie

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
ich hab ne Chinabüchse und machs immer so:
- die Brekkies leg ich in die SFB
- die Kohle einfach aus dem Anzündkamin reinschütten
- die Räucherchips rein, wenn du angebraten hast und dann indirekt grillst (ich mach immer in der ersten 1/4 bis 1/2 Std.
- ich würde schätzen, daß das ganze ca. ne Stunde dauert.

Versauen kann man die Hüfte glaub fast garnicht. Ich fahre immer so ne Temperatur von 120-130°C. Wenn du dann noch aufpaßt, daß die KT eingehalten wird, gelingts bestimmt.

Viel Spaß und gutes gelingen
 

Lanzarolo

Kreativer Hackpresser
5+ Jahre im GSV
Moin,
wenn du 60 Grad als kurz vor medium anpeilst,ist das zu heftig.
Ich würde bei 54 Grad runternehmen und noch etwas in Jehova ruhen lassen.
Gutes Gelingen.
:essen:
Gruß
Tom
 
Oben Unten