• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rindernacken im ganzen PB

herp

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hi
Ich hab mal eine Erfahrungsfrage. Ich hab einen 10kg Rindernacken Prime quality beef aus Australien bekommen und wollt fragen ob ihr es für klug haltet den im ganzen als Pulled Beef in der 57er Weber Kugel zu machen. Hab nichts zu einer maximalgröße von Pulled Beef bzw. Pulled Pork gefunden. Bilder folgen später.
 

Brat-wurst

Grillkaiser
Ohne Erfahrung zu haben .... könnte ich mir vorstellen, daß entweder der Grill zu klein ist oder der Fleischberg zu groß ist.

Du willst das ganze ja indirekt machen. Ich ... würde es halbieren oder sogar dritteln. Das ist bestimmt auch super Burgerfleisch :)

Kannst ja mal den Fleischberg trocken auf den Grill legen und ein Foto posten.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Für die 57er Kugel aber schon eine gewaltige Herausforderung, v.a. mit welchem Setup willst du hier arbeiten?
Zudem benötigst du dafür schon ein paar mehr Esser ...

Ich würde das Stück ebenfalls teilen oder dritteln, dann ist es auch mit dem Setup angenehmer.
Wenn das so ein tolles Stück ist, dann ergibt das sicherlich auch geniale Burger ...

:prost:
 

Brat-wurst

Grillkaiser
Ha...ganz was neues :D... ein Mod ist der gleichen Meinung wie ich....das ist ein ROTES KREUZ im Kalender wert :ouzo:...Spaß

Ich meine Mods allgemein :D... hier ist es ja ein friedliches diskutieren :thumb1:
 
OP
OP
herp

herp

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Von der Größe her passt das Stück exakt in die Koncis. Bilder kann ich am Abend posten. Ich hab mir das so gedacht Fleisch leicht versetzt und auf der einen Seite ca. ein halber Minion Ring. Ich bin währenddessen daheim und kann Kohle nachfüllen. Scheinbar hat noch niemand die Größe probiert, zumindest in einer Kugel. Jetzt bin ich am überlegen ob ich 6kg mach und 4kg einfriere fürs nächste mal.
Zeitdauer ist egal und nach Personenanzahl brauch ich mich auch nicht richten, es wird gegessen bis alles weg ist ;). Kann auch 30h dauern.
 

Brat-wurst

Grillkaiser
Wieso mußt du in/bei Villach wohnen, hier würden dir bestimmt einige beim verkosten und bewerten helfen, wenns bisserl näher im Süddeutschen Raum wäre .
 

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also wir hatten bei einem Bekannten mal 7kg am Stück und das war schon ein ordentlicher Brummer und der hat über 1 1/2 Tage gebraucht bis er fertig war, also so ganz ohne Texas Krücke etc. Im Nachhinein würde ich das Stück teilen in 2-3 Stücke. Zum einem biste du dann zeitlich günstiger und zum anderen hast du mehr Kruste bei 3 Teilen anstelle von einem Ganzen und ich kann dir sagen, dass du von der Kruste gaaanz viel haben möchtest :sabber:
Wenn du es nur für dich machst, würde ich das Teil dritteln und 1/3 vielleicht doch lieber für Hammer-Burger wegnehmen (ab durch den Wolf, Patties draus formen, Backpapier zwischen die Patties, vakuumieren oder gut verschließen in nem Gefrierbeutel und ab in den Froster damit, vielleicht 2-3 Patties für den "kleinen Hunger für Zwischendurch" nur im Kühlschrank lagern und bei der ganzen Warterei auf das Pulled Beef einfach direkt verköstigen. Die restlichen 2/3 des Nackens ab auf die Kugel und Pulled Beef draus machen. Bei 10kg sind das ja immer noch stolze 6,5kg und nach dem Garen mindestens noch 4kg Fleisch. Ich glaube das sollte locker reichen :-D

Viele Grüße
Kerstin
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ich halte sehr wenig davon, das Fleisch in einer KONCIS zu grillen.
V.a. die große KONCIS passt ja gerade so in die Kugel rein ... du bekommst da wirklich Probleme mit deinem angedachten, aber noch nicht genauer geklärten Setup.

:prost:
 

Lampentroll

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hi,
also ich hatte jetzt vor Ostern ein ca 4 KG US Prime Rindernacken auf meinem WSM, geteil in zwei Stücke um Zeit zu sparen.

Mit dem Ergebnis bin ich nicht ganz zufrieden. Bei 70 Grad KT jeweils in Jehova gepackt und innerhalb von 7 Stunden fertig-von Beginn an-nicht ab Jehovatime. Habe den WSM mit 110 Grad gefahren mit Wasser, ohne Sand.

Der Fleischgeschmack ist Top und total Zart! Aber wirklich pullen läßt es sich nicht gut. Sehr kurze Faser, das Prime Fleisch ist einfach sehr Zart und zerfällt leicht.

Leider ist nicht alles verwertbar gewesen, da doch recht große Fettbereiche im Nacken die "Verwandlung" überlebten. Also doch lieber einen 4KG Stück und etwas mehr Zeit..??

Ich würde wohl einen Prime Nacken eher zu Hamburger verarbeiten als zu PB, dafür genügt auch Select Qualität.
VG
Marcus
 
OP
OP
herp

herp

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Natürlich grille ich nicht in der Koncis will ja das alle Seiten rauch abbekommen dient nur zum größenvergleich.

Eigentlich wollte ich ja 5-6kg aber 10 kg war das kleinste Stück also werd ich wohl 5-6kg machen. Wollte wissen ob es Nachteile gibt so etwas Großes zu machen oder ob einer so was schon gemacht damit ich ein paar Tipps bekomme.
Nicht mein erstes pulled beef. Vor 2 wochen Schulter vom selben Hersteller ca 2,5kg stück. War sehr zufrieden aber das Stück war mir viel zu klein. Schulter gibt es nur in 2,5kg Stücken. Es kann auch 1,5 Tage dauern ich hab Zeit, ich bekomme 3 Tage Besuch und wir werden die 3 Tage einiges an Bier trinken also ist pulled perfekt da ich vil. nicht mehr in der Lage bin zum grillen:D
Hier mal pics vom Fleisch und vom letzten.
Und danke für die Antworten
pb2.jpg

pb1.jpg

pb3.jpg
 

Anhänge

Brat-wurst

Grillkaiser
Also... klasse Marmorierung

Bekommt man da das ganze Fett "umgewandelt" oder bleibt da Fett über welches man dann als Fett ißt oder zur Seite legt ?
Würden mMn klasse Bürger werden.

Wir drücken dir auf alle Fälle die Daumen, egal was du draus machst Hauptsache wie sehn Bilder :D .

PS: was kostet denn davon das Kg ?
 
OP
OP
herp

herp

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
PS: was kostet denn davon das Kg ?
Das willst du gar nicht wissen...
Beim Großhandel haben die seit ein paar Wochen 2 neue Premium Linien (Argentinien, Australien). So eine Qualität hab ich noch nie erlebt zu dem Preis. Aber die haben nicht immer alles und ich hoffe das Angebot bleibt so ca bestehen, bin mir da nicht sicher der Handel ändert oft sein Sortiment :(
Das Kostet 7,5/kg (alles exkl. 10% Steuer) im Angebot also ca 8,5€ normal.
Haben aber auch Entrecote wo einige Stücke locker BMS 5-6+ haben um 25/kg oder Flank um 15 Schulter auch um 7,5 Hüftsteak um 15, Filet um 35…
Hatte bisher Flank, Schulter, weißes Scherzl (Round Steak) und Filet. Filet war übrigens auch stark marmoriert. Wenn nicht Ostern wäre hätt ich schon viel mehr probiert. Leider alles ab ca 3kg.

gsvx.jpg
Scherzel leicht warmgeräuchert
gsvx2.jpg

Flank


Wenn ich noch filmen kann kommen auch Bilder von dem Nacken.
 

Anhänge

Brat-wurst

Grillkaiser
Geiles Angebot.... dafür gibt's in Dtschl. nur Discounterfleisch :(
Da hätte ich auch zugeschlagen :thumb2: :thumb2: :thumb2:

Da rechnet sich sogar der Kauf einer Kühltruhe

Aso....super zubereitet, einfach Klasse
 
Oben Unten