• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

rinderrippe

grill-sergant

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
huhu sportsfreunde

heute gibts mal wieder was neues für mich.
zwei schöne stücke querrippe vom mmv.
jedes um die 500 gr.
eins in magic dust und eins in buttrub über nacht eingelegt.
gegrillt werden sie bei 120 grad über ca 8 std.
mal sehen, wie das ergebnis wird.

hier ein foto vom start:
http://up./4040435.jpg
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Wann war denn Start?

Nur das ich weis,wann ich mal wieder reinschauen kann.:grin:
Veil Erfolg wünsch ich Dir.:thumb2:

Gruß Jens

Ich hatte gestern auch Rinderbrust und ne 1Kg Rinderrippe,und die Rippen waren Superlecker.
 
OP
OP
grill-sergant

grill-sergant

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
start war um 14 uhr.
also liegt die ziellinie bei ca 22 uhr.

wie waren denn deine grunddaten für die rippe gestern ?
garraumtemp ? zeit ? kerntemp ?
hast du hochrippe oder querrippe genommen ?
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
start war um 14 uhr.
also liegt die ziellinie bei ca 22 uhr.

wie waren denn deine grunddaten für die rippe gestern ?
garraumtemp ? zeit ? kerntemp ?
hast du hochrippe oder querrippe genommen ?

Gewicht Ca. 1Kg
Zeit Ca. 12 Stunden
Gartemperatur:5h 110°,5h 150° Jehova,2h 110° zum Glasieren.
(Alle Tenp.sind Ca.)

Ob hoch oder Quer weis ich nicht,war ein Strang von 35cm Länge den ich
Aufgewickelt habe.

HIER sind 2-3 Bilder mit dabei.

Gruß Jens
 
OP
OP
grill-sergant

grill-sergant

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
zwischenfoto:

http://up./4040756.jpg

musste das fleisch mit spiessen fixieren, da die fettschicht es nicht zusammen gehalten hat.
 
OP
OP
grill-sergant

grill-sergant

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
kleine programmänderung.
hab mich entschlossen, eine jehove-phase einzulegen.
seit ca 19 uhr schwitzt die rippe jetzt im dampf.
dort wird sie bis 22 uhr bleiben und dann kommt noch eine stunde mit ner mopsosse hinten dran.
also essen um ca 23 uhr
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Hab ich Dir Angst gemacht? :oops:

Aber dann wirds auf jeden Fall ein Top-Ergebnis. :sabber::sabber:

Den Rest schau ich mir dann morgen an.:grin:
Noch ein gutes Gelingen,wünscht Jens. :prost::prost:
 
OP
OP
grill-sergant

grill-sergant

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
bedenken hatte ich schon vorher :hmmmm:

jehova-phase soeben beendet.
gemoppt habe ich mit einer mischung diverser grillsossen.
noch ein stündchen waren und dann gibts essen.
 
OP
OP
grill-sergant

grill-sergant

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
lecker wars.......

....aber.....

.... an einigen stellen wars doch ein wenig dunkel/knusprig/verbrannt.
deshalb blieben von den 1000 gramm nur um die 400 übrig.
der rest war knochen, schwund beim grillen und eben das weggeschnittene verbrannte.

der rest war aber absolut genial.
einfach nur zart und saftig.
da kommen die sparerips vom schwein bei weitem nicht mit.
nächstes mal ein wenig kürzer gegrillt und es ist perfekt.

dafür das es das erste mal rindfleisch indirekt gegrillt war, bin ich begeistert.

und nun die bilder:

DSCF6686.JPG


DSCF6690.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten