• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rollbraten mit Magic Dust

ichgrille

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

so nun habe ich meinen Weber Spirit E-210 Premium in betrieb genommen.

Zuerst mal mit "standard-Produkten" Würstchen, Fleichspieße und Schwenkbraten :prost::prost: (war ja jetzt auch net schwer).

Jetzt würde ich gerne einen Rollbraten versuchen :thumb1: diesen möchte ich mit Magic Dust "bearbeiten".

Wie grille ich den Braten am besten? Ich habe noch keinen Drehspieß, sondern nur einen Bratenkorb.

Wie oft soll/muss ich den Braten in dem Korb wenden?
Muss der Braten direkt oder indirekt gegrillt werden?
Auf welche Temperaturen im Grill soll ich achten?

Ich bin gespannt :thumb1:

Grüße
 

reiterrud

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Der Braten wird indirekt gegrillt - nie gewendet - und ich gehe meistens auf eine Temperatur von 150 bis 170 Grad (weniger temperatur heisst längere Dauer aber umso saftiger). Wenn der Braten ein Kruste haben soll dann am Ende (10 bis 15 Minuten) mit Vollgas die Schwarte poppen lassen. Stell den Braten in eine Pfanne vom Schweden mit Gitter (und ein wenig Wasser). Vor dem poppen entferne die Pfanne um eine krosse Kruste zu bekommen. Hast Du keine Kruste kannst die Pfanne stehen lassen. Ich gehe immer auf eine Kerntemperatur von 77 Grad und lasse dann (ohne Kruste) mindestens 20 Minuten rasten (in Jehova)

Rudi
 
Oben Unten