• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

‚Rost‘ auf Deckel - Weber Q1000

SauresLüngerl

Militanter Veganer
Servus zusammen,

wir haben uns fürs Wintercampen einen Q1000 zugelegt. Nach der ersten Benutzung haben wir ihn brav abkühlen lassen, dann die Schutzhülle drüber und den Grill dann trocken gelagert. Zwei Wochen später kommen wir wieder - da sieht das der Deckel aus wie auf dem Bild. Hätte schwören können, Grill und Hülle waren trocken... Hat jemand von Euch eine Idee was das für Flecken sein könnten? Mit Wasser wirds kaum besser, mit Waschbenzin wirds auch nur so halbert sauber.

Danke Euch & Grüße,

Andreas

6FB44857-9193-40F4-A1D6-A9BD57411B63.jpeg
 
OP
OP
S

SauresLüngerl

Militanter Veganer
Sieht nach Vogelkacke aus.

Jetzt wo Du es schreibst - das würde zum Bild passen. Flecken sind aber komplett bündig mit der Oberfläche, keinlerlei Erhebungen. Der Vogel hatte dann wohl Dünnschiss im Überflug (kein Baum in der Nähe) und darüber hinaus echt Timing, der Grill war max. 45 min draußen...😣

Ideen wir man das einigermaßen rauskriegt / kaschiert? Wasser -> Nein, Spüli -> Nein Waschbenzin -> ein wenig. Allerdings bisher nur mit Baumwolltuch. Verträgt das Teil Rubbeln mit Mikrofaser?
 

MichiZ1000

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Versuch es mal mit diesen Radierschwämmen.
 
Oben Unten