• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Roti Brenner Setup Frage ?

Kugelgriller57

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

hab mal eine allgemeine Frage zum besten Setup beim Grillen mit der Roti:

Was für einen Setup habt ihr bezüglich der Brenner ? Nur Heckbrenner volle pulle, oder auch 2 äußere Brenner auf kleine / mittlere Flamme dazu ? Macht ihr Unterschiede bei Fleisch und Geflügel oder egal ?
Was ist der beste Setup (wenn es so etwas überhaupt gibt) ?

Danke
 

Landgänger

Metzgermeister
Moin
Ich mache im Durchschnitt beide außen Brenner auf halb Gas. Dann habe ich ca. 160°. Und die letzte halbe Stunde den Heckbrenner Vollgas. Bei Haxen gehen dann die außen auch auf voll. Der Heckbrenner bei meinem BK 590 ist nicht so Leistungsstark.
Gruß Andreas
 

markussa

Schlachthofbesitzer
kommt natürlich immer auf das jeweilige stück an

fette stücke vorher low and slow indirekt mit äußeren brennern

kleinere stücke die richtig heiß brauchen mit allen brennern und heckbrenner

ein huhn mache ich 90 minuten mit heckbrenner auf drittel bis halb

eine ente 2h mit äußeren brennern auf minimum dann 1h heckbrenner auf kleiner stufe dann kurz rasten lassen und anschließend 5 min alle brenner vollgas
 
Oben Unten