• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rotkohl Dopf mit Hack

Tom Rambo

Dauergriller
Tja, was soll ich sagen, wir hatten noch einen halben Rotkohl und diverse Reste.
Mein Fraule sagt, mach doch alles in deinem komischen Topf^^
Es war kalt, regnete und zum grillen alles andere als ideal, also Dopf gefüttert und in den BK geschoben. Was soll ich sagen, es war der Hammer, simpel, schnell und extra lecker.

Rezept:

Rotkohldopf

½ Rotkohl, nicht zu groß

500gr Hack gemischt, 2 Eier

1 gelbe Paprika, 1 Zwiebel, 4-5 Kartoffeln

3 Elöffel Bautzner Senf, 1 Elöffel Tomatenmark, salz, Pfeffer, Kurkuma

250ml Sahne 30%, 250ml Rama zum kochen 7%, 250gr. Gouda mittelalt



Rotkohl schneiden, nicht zu klein, Kartoffeln in kleine Streifen schneiden 1x1cm, Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, Paprika in kleine Würfel schneiden

Dopf erste Schicht Zwiebelscheiben und Rotkohl/Paprikagemisch, mit Salz Peffer und Kurkuma würzen

Zweite Schicht Hackfleisch, welches mit 2 Eier, dem Senf, Tomatenmark, Salz Pfeffer angemacht ist zur Hälfte auf den Rotkohl drücken, darauf die restlichen Zwiebeln und die geschnittenen Kartoffeln

Ein Drittel von dem Gouda gerieben drauf.

Eine weitere Schicht Rotkohl/Paprikamix und diese mit Salz, Pfeffer, Kurkuma würzen

Jetzt das restliche Hackfleisch reindrücken und als letzte Schicht den restlichen Rotkohl/Paprika Mix drauf, wieder mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen

Oben drauf den Rest 2/3 Gouda

Und jetzt die Sahne und Rama darüber gießen

Bei 170° 2h im Gasi garen, indirekt, also äußere Brenner an und Dopf in der Mitte.

Hau mich weg!
image0.jpeg
 
Oben Unten