• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rumtopf

Flamberger

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo

Ich hoffe mal das ich hier richtig bin.

Dieses Jahr möchte ich einen Rumtopf ansetzten. Ja ja ich weis bin noch etwas früh dran aber so was will man Generalstabsmässig planen :grin: Nun drängt sich mir eine Frage auf. In meinem Kochbuch (Pauli => ist jenes für die Kochazubis) steht beim Rumtopf das man Rum mit über 50% Alkohol verwenden sollte. Oder wenn nötig mit geschmacksneutralen Spiritus ergänzen.

Also an alle hier die so was schon gemacht haben, ist das nötig ? Oder welchen Rum verwendet ihr für diese Zwecke?

Ich kenne mich bei Rum nicht so aus bin mehr der Whisky Liebhaber auch wenn ich zwei sehr gute Flaschen Rum besitze. Die sind aber zu teuer für einen Rumtopf. Ich möchte aber auf keinen Fall irgendeinen Fusel reinschütten wovon man garantiert Kopfschmerzen davonträgt. Ich habe da so meine Erfahrungen gemacht mit dem Zeugs. Aber zu teuer sollte es dann auch nicht sein, da man doch rechte Mengen benötigt.

Eine weitere Frage welche mich beschäftigt ist das mein Keller nicht wirklich Kühl ist. Im Winter war es dort nie so richtig Kalt. Wie sich das im Sommer verhält weis ich nicht da ich erst frisch eingezogen bin. Ist das unter Umständen ein Problem ?


Ich danke schon mal für die allfällige Hilfe und grüsse aus der Schweiz
 
OP
OP
Flamberger

Flamberger

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Danke Cruiser


Da kennt doch tatsächlich auch noch jemand den Begriff Umdrehungen für % :grin:

Mich schauen immer alle seltsam an wenn ich von Umdrehungen spreche.

Das mit dem Obst ist mir klar deshalb dachte ich schon das es unumgänglich ist.

Dieser Pott-Rum ist wirklich gut ? Denn ich habe den noch nie gesehen.
Kennst Du den El Dorado Overproof Rum mit 70 Umdrehungen ? Diesen würde ich im 6er Pack recht „günstig“ bekommen.
 

Burgherr

Veganer
Hallo Flamberger!
Ich würde diesen nehmen wenn du ihn besorgenkannst!
Rum_Charrette.jpg

Im Urlaub haben die einheimischen immer mit dem Bole gemacht!:biggrinsanta:
War echt lecker!
 

Urbadener

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
@mams

das hat doch nichts mit Rum zu tun,da ist doch alles künstlich.Jeder 54% Rum ist da besser.
Sorry ,meine Meinung!

Grüßle

Hajo aus Baden
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
dito - für den Rumtopf haben wir traditionell den guten Pott verwendet - im Hinterkopf habe ich noch einige üble Erinnerungen an die Rumtopfzeit :lolaway:
 

mams

Grillkaiser
@mams

das hat doch nichts mit Rum zu tun,da ist doch alles künstlich.Jeder 54% Rum ist da besser.
Sorry ,meine Meinung!

Grüßle

Hajo aus Baden


nunja .. 170 Jahre hats gereicht, und das meistgewünschte Mitbringsel in den Norden (also zu euch :evil:) war immer der 80er Rum..

ja - nee - is schon klar . . .


Daß er an bestimmte exclusive Sorten nicht rankommt ist mir irgendwie auch bewusst, aber bitte.

edith sagt, und wenn du meinst, daß an deinem "jeder 54% Rum" alles Natur pur ist, dann schwimm nicht zuweit raus, sonst könntest von der Scheibe runterfallen
 
OP
OP
Flamberger

Flamberger

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Danke an alle für die Beiträge. Ich werde mal sehen was ich wo auftreifen kann.

Was sagt ihr zum Keller. Wie Kalt muss dieser sein ? Ich werde aber mal ein Thermometer runter hängen und schauen wie warm es dort ist.

Gruäss

Ivo
 

Trebron

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Zu kühl ist nix, da werden die "Umdrehungen" beim Einziehen in die Früchte "ausgebremst" Ich hab meinen im Wohnzimmer in greifbarer Nähe:grin: , also Wohnthemperatur.

Meine Meinung und Erfahrung
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
gerade am Anfang, wenn du auch noch mit Erdbeeren startest, können die Früchte mit der Gärung beginnen, trotz Alkohol, einfach weil durch die Erdbeeren viel Wasser in den Rumtopf kommt und die Wärme tut die Wirkung noch verstärken, wir hatten für die ersten Früchte öfters Strohrum verwendet :weizen:
 

Urbadener

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
@ mams

nach deutschem Gesetz ist jeder Rum besser ,da keine künstliche Aromen oder ähnliches erlaubt sind,und da falle ich gerne von der Scheibe.:grin:
Wenn ich da die Hl.Kuh der südlichen Österreicher angegriffen habe entschuldige das bitte,aber ihr habt durchaus andere trinkbare Sachen.

Grüßle

Hajo aus Baden
 
Oben Unten