• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

rustikalspiessgriller in love with NIRO

As an eBay-partner, I may be compensated if you make a purchase.

grilltom

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
mein lieber schlosserfreund verwirklichte meine wünsche mit mir und so wurde mein rustikalspieß getuned. (danke an den user der die bilderchen ursprünglich veröffentlichte-mein griller wurde größer und ist "sau"schwer :)))
IMG_5181.jpg


IMG_5183.jpg


IMG_5191.jpg


IMG_5192.jpg


IMG_5194.jpg


IMG_5195.jpg


IMG_5200.jpg


IMG_5202.jpg



niro rundherum, glutkasten, aschewanne, fleischwanne für saft und anrichten

einfach genial
 

Anhänge

  • IMG_5182.jpg
    IMG_5182.jpg
    65 KB · Aufrufe: 120
  • IMG_5203.jpg
    IMG_5203.jpg
    62,6 KB · Aufrufe: 113
Zuletzt bearbeitet:
Na, da bringst nen ganzen Fussballverein satt!!!

Saugut!
 
Sehr schönes Teil

:prost:
 
spießgrillereien mit offenem bauch od. wie bei mir zugepierct?

also ich hab bisher

1x lamm
und
1x schwein

am spieß gegrillt und jedesmal den bauch möglichst verschlossen.

das fleisch war supersaftig und zart

was für vorteile hat das offen grillen?
trocknet da das fleisch nicht eher aus?

und ja, der fußballverein wird locker satt

das teil hab ich überdimensioniert.
170cm breit - das schweinderl auf dem bild hatte 20kg aber wirkt fast verloren in dem grillmonster - gggggg

werde demnächst weitertunen

-beleuchtung
-hängebox für ladegerät(spießantrieb) und verteilerstecker
-kohlekorb wird unterteilt damit ich pro drittel nachfüllen kann und zusätzlich möchte ich noch einhängebleche schnitzen um die hitze abzuschirmen vom fleisch falls zu heiß bzw. während zerlegen.
 
sieht sehr gut aus dein "monster"

hat der grill ne haube die man schließen kann?
oder ist der offen?
wie hast du die temperatur regelung gelöst falls man ihn schließen kann....

wielang hast du die sau gebrutzelt
 
hat vorne eine klappe (wenn zu heiß bzw. beim hantieren an der sau offen)

hinten eine klappe zum nachfüllen der glut bzw. wenn zu heiß zum öffnen

kohlekorb verschiebbar

spieß verschiebbar

links und rechts bis auf den spalt geschlossen

hinten geschlossen

unten 2 wannen und demnächst eine durchgehende platte ( da ist eine ausziehbare arbeitsplatte geplant)

ca. 6 std. aber gaaaaanz gemütlich und ohne druck
 
Zurück
Oben Unten