• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

S: "Schwein einlegen"

onkelolf

Militanter Veganer
Moin!

Ich darf die Tage eine größere Menge Menschen verköstigen, und da ich ungerne eingeschweißtes Pressfleisch grillen wollte wär meine Idee ich überfalle morgen mal wieder die Metro. Das größte Problem an der Sache ist im Moment noch, ich hab nur Flachgriller zur verfügung, und davon auch noch zu wenig Fläche, also sollte es primär eher "schnell" gehen...

Werd wohl den DOpf mit Schichtfleisch befüllen und bin am Überlegen, ob ich nicht noch irgendwie einen Russenspießgrill bauen kann auf die Schnelle.

Für den Rest würd ich gerne irgendwas vom Schwein einlegen.

Gesucht sind jetzt also Rezepte zum einlegen der Schweineteile die weder in den Dopf noch auf die Russenspieße kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Was genau ist denn nun die Frage?

Ich würde zum Schichtfleisch Brötchen nehmen. Als weiteres Fleisch Nacken und Bauch.
Einen Teil trocken würzen, das Spießbratengewürz von Fuchs (2kg Beutel) ist super, und den anderen Teil marinieren.
 
OP
OP
O

onkelolf

Militanter Veganer
Was genau ist denn nun die Frage?

Ich würde zum Schichtfleisch Brötchen nehmen. Als weiteres Fleisch Nacken und Bauch.
Einen Teil trocken würzen, das Spießbratengewürz von Fuchs (2kg Beutel) ist super, und den anderen Teil marinieren.
Mah, Asche auf mein Haupt, hab die Frage vergessen oben...

Ich suche ja ein Rezept für eine gute Marinade
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten