• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Salzmenge fürs Umröten

CABBQ

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Servusla,

vielleicht kann mir einer bitte einer sagen wie viel NPS pro kg ich nehmen muß um das Fleisch in 24h komplett umzuröten.

Vielen Dank für euer Interesse.


CABBQ
 

u_h_richter

Wurstversteher
Willst Du das Fleisch durchpökeln? Das hat nicht nur mit der
Salzmenge zu tun sondern auch mit der Zeit. Schnell geht
das nur mit Spritzpökelung, die ist aber nur bedingt für Fleisch
geeignet.

:prost:
Uwe
 
OP
OP
CABBQ

CABBQ

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Durchpökeln

Servusla,

im konkreten Fall sollen 10 kg Spare Ribs in 24h nur umgefärbt werden.

Habe es schon mehrmals gemacht, habe aber kein Verhältnisse aufgezeichnet.

War auch noch nicht versalzen habe das Salz im Rub weggelassen.

Muß doch eine Angabe geben ab der man auf der sicheren Seite ist (fürs Umröten)

Mfg

CABBQ
 

u_h_richter

Wurstversteher
Na, ja, die Fleischschicht bei Ribs ist ja nicht sehr dick,
versuche mal 25 Gramm aufs Kilo Fleisch.

Gruß,
Uwe
 
OP
OP
CABBQ

CABBQ

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Angabe

Servusla,

vielen Dank für deine Hilfe, werde ich mal ausprobieren.

Mfg

CABBQ
 
OP
OP
CABBQ

CABBQ

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Feedback

Servusla,

konnte dann doch am Samstag den 20.03 zum zweiten mal 7,5 kg Spare Ribs "Fruity-Style Cinnamon Ribs" zubereiten ( 28 Leitern , das erste mal 3kg im Backofen, das zweite mal im Smoker)

Leider keine Bilder!

Habe die Software 48 h mit Apfelessig und Apfelsaft und 25gr. NPS eingelegt.

Die Ribs waren 24 h in der Trockenmischung der Gewürze (ohne Salz).

Bei der Herstellung der Würzsoße tauchten folgende Fragen auf:

Wie soll ich die Mengenangabe verstehen: 20 Scheiben Ingwer ?

Warum brauche ich 210 ml Soße/Jehovapack ?

Tabasco: rot, grün oder Chipotle ?

Meine Lernerfolge:

- Spare Ribs haben Knochen (hab wahrscheinlich ne günstige breite

Jehovasorte erwischt, dickenmäßig)

- mein Smoker war mengenmäßig an der äußersten oberen Grenze

- reine Holzfeuerung ist bei der genannten Menge nicht so empfehlenswert

(2 zerbröselnde Leitern hab ich weggeschmissen, 2 zerfallende hab ich

gleich an Ort und Stelle vernascht)

- aufgrund einer diesmalig befolgten Intervention meiner Göga benutzte ich

nur 1/3 der angegebenen Tabascomenge. Folge: die Ribs waren bald

ein wenig zu süß.

- die aufgenommene Salzmenge aus der Pökelphase war in Ordnung.


Mfg

CABBQ
 
Oben Unten