1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Sand in die Abtropfwanne

Dieses Thema im Forum "Gasgrillen" wurde erstellt von Lavirco, 22. April 2015.

  1. Lavirco

    Lavirco Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Servus zusammen,

    ich lege meine Abtropfwanne immer mit 2 Lagen Jehova aus. Das ist zum Reinigen um einiges einfacher. Jetzt habe ich in den letzten Tagen schon 2x gelesen, dass man auch Sand in die Wanne füllen kann.
    Da ich in den letzten Jahren auch 2x einen Fettbrand hatte (habe schnell darauf reagiert, da ich fast schon damit gerechnet hatte, weil gut Fett am Fleisch war), dachte ich mir, ich könnte es auch mal mit Sand probieren.

    Ich würde gerne mal wissen, ob es hier Gasgriller gibt die das so praktizieren. Und wenn ja, wird der Sand dann immer gleich entsorgt oder kann man die Füllung für mehrere Grillsessions nutzen?
     
  2. tobig

    tobig Veganer

    Also ich lass die Abtropfwanne so wie sie ist... dafür ist sie ja gemacht!
    Die wird auch nicht jedes mal gereinigt, warum auch. Wenn dann doch mal eine Reinigung ansteht: warmes Seifenwasser, kurz einwirken, dreck wegschaben, mit Zewa abwischen, fertig...
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden