• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Santos E Free 511 oder S free 410

Stepco

Militanter Veganer
Moin ich bin Stephan und komme aus dem hohen Norden an der dänischen Grenze. Lese schon länger mit. Ich arbeite derzeit seit ca 10 Jahren mit ner 57 Weber Kugel. Ich habe nun die Möglichkeit meine Außenküche zu bauen und suche einen beispieler zur Kugel. Absolutes max sollen 1000€ werden, alles andere ist ja auch schon kostspielig, und mehr ist von der Regierung nicht drinn.


Titel: WO wird gegrillt?: WO steht der Grill?: auf der überdachten Terrasse

MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?: dieses mal Gas

WIE OFT wird gegrillt?: min. 1 mal die Woche, bis 5 mal im Sommer

WIE soll gegrillt werden?:
[ 30] % direkt -> Anteil in Prozent
[35 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 30 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)

WAS soll gegrillt werden?:
[70 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
(10 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features: Gerne Heckbrenner und Seitenkocher
WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?: 2-10
Wie hoch ist dein BUDGET?: Max 1000
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?: Dieverse Baumarktgrills; Weber Napolion

DIES müsst ihr noch wissen!: Hier oben ist leider die Auswahl an Grillshops nicht so doll. Die Frage ist halt Ob sich der Unterschied zwischen voll Edelstahl und Aluguss auszahlt. Zudem würde ich gerne die Einbau variante nehmen. Und es soll eine ergänzung zum Kohle werden, gerade für Longjobs.
 
Oben Unten