• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Scheunentor beim Napoleon SE410

Schlichi

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Nappi-Besitzer,

die Frage nach der Größe der hinteren Öffnung bei geschlossenem Deckel (fast Grillbreite x ca. 3 cm Höhe) kam schon öfter auf. Manch einer beklagt den hohen Wärmeverlust und hatte die Idee, ein Blech hinten reinzunieten und die Öffnung dadurch zu verschließen.
Dass diese Handlung sehr gefährlich wäre, hat Dodge schön in einem anderen Thema geschrieben. Dabei seien schon Grille so heiß geworden, dass sie Schaden nahmen bzw. Gasschläuche angekokelt sind.

Ich versuche mal meine Meinung dazu in Worte zu fassen und erhebe keinen Anspruch auf Korrektheit oder Vollständigkeit, sondern bitte um Eure Kritik bzw. Ergänzungen! :hammer:

Durch die Öffnung stellt sich bei Vollgas und geschlossenem Deckel ein Gleichgewicht zwischen Heizleistung (12 KW) und Abwärme ein. Das reicht im Fall des SE410 für ca. 350°.
Wäre die Öffnung kleiner, würde der Grill bei der gleichen Heizleistung heißer werden, also eventuell zu heiß bei 12 KW. Also müsste der Hersteller die Heizleistung verringern, damit sich der Grill nicht selbst zerstört. Weniger Leistung hätte allerdings negative Auswirkungen fürs Flachgrillen mit offenem Deckel.

Es ist also gut wie es ist, da es (idioten-)sicher ist! Schließlich haben unsere Grills eine TÜV-Prüfung bestanden und sollen nicht unser hart verdientes Haus niederbrennen.

Da ich mir aber auch Gedanken um den hohen Gasverbrauch bei meiner ersten Bacon Bomb mit niedriger Temperatur gemacht hatte, habe ich das ausprobiert:
Ich habe nur für den Fall "low and slow" aus Jehova einen Winkel über die gesamte Breite geformt und so auf dem Warmhalterost fixiert, dass er die Abluft bei geschlossenem Deckel etwas reduziert. Der macht tatsächlich was aus, also statt 100° mit einem Brenner auf klein sind es 130°. Logischerweise braucht man dadurch auch weniger Gas, was deutliche Auswirkungen hat, wenn man länger eine niedrige bis mittlere Temperatur halten möchte. Auf keinen Fall würde ich den improvisierten Jehova-Winkel verwenden, wenn mehr als zwei Brenner an sind!
Der Winkel muss dann raus :motz:



Was meint Ihr?

Liebe Grüße
Schlichi
 

utakurt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Gib mal in die Suche "Teppichleiste" ein

Das Thema ist schon ziemlich durchgekaut! :AufDich:
 
OP
OP
Schlichi

Schlichi

Metzger
5+ Jahre im GSV
Gib mal in die Suche "Teppichleiste" ein

Das Thema ist schon ziemlich durchgekaut! :AufDich:
Hallo Kurt,

Sorry und danke! ich wäre jetzt nicht drauf gekommen, nach "Teppichleiste" zu suchen. :anstoßen:
 
Oben Unten