• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schlehenlikör ala` Anita

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

nach schmerzreicher und blutiger Suche der begehrten Beeren hier nun mein Rezept:

1,2 Kg Schlehen, 500gr. Kandis, 1/2 aufgeschnittene Vanillestange, 0,7l Rum (73% vol.),

DSC02636.JPG


Abfüllen ins Glas, oder Flasche, sich dann 2-3 Monate in Geduld üben :pfeif:, da er solange reifen muss.

DSC02641.JPG


Ab und an schütteln, so alle 3-4 Tage.

Zucker hab ich deshalb so wenig genommen, da ich beim runterverdünnen Zuckerwasser verwenden werde.

Der Alkoholwert soll sich dann zwischen 20 und 30% vol. befinden. Eventuell wird er, mit schon angesetzten Holunderlikör gemischt, aber das weiß ich jetzt noch nicht, muss dann erst eine Kostprobe nehmen :saufen2:.
 

Anhänge

  • DSC02636.JPG
    DSC02636.JPG
    343,5 KB · Aufrufe: 848
  • DSC02641.JPG
    DSC02641.JPG
    368,7 KB · Aufrufe: 767

Auster2301

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Schlehe immer wieder lecker,

ich hab auch gerade 3 kg eingefroren. Aus Zeitmangel. Frost macht den Früchtchen ja zum Glück nichts.

Ich nehme je zur Hälfte Rum und Korn. Ich mag den dominanten Rum Geschmack nicht.

Wenns los geht gibt es auch Bilder

Gruß Auster2301:sonne:
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Hallo Anita !!
super :)
das mit Rum klingt nicht schlecht !!!
Vater macht auch immer ...aber mit Schnaps ;)
aber den durftest ja scho kosten;)
gfrei mi scho auf a kostprobe....dann irgendwann...
Lg Martin
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Moin,

@Auster, ich hoffe doch, das deine Schlehen wenigsten Frost am Busch hatten, damit die Bitterstoffe abgebaubt werden müssen sie noch am Busch sein. Das nachträgliche einfrieren hilft da nix. Einzig, sie gehen nich kaputt.

@Thomas, den Likör macht Anita, sie hat doch nu auch ihren eigenen Acount. ;)
Auch wenn wir seit knapp zwei Wochen das amtlich Siegel unter unserer Beziehung haben...... das is ihr Projekt:thumb1:

@Masi, ich werd mich dafür einsetzen, dass sie im August 2013 noch was über hat und natürlich auch mitbringt :prost:

grüssle
 

Grillen_will_i

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
wer lesen kann, is klar im Vorteil - drum üb ich es noch - sry Anita!!

und amtliches Siegel - GW euch beiden!!! 3 x hoch!!
(aber kosten will ich den immer noch *g*)
glg aus Salzburg!!!
 
OP
OP
ottobiene

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Hallo Tom,
Volker hat ja schon alles gesagt, ich hoffe, dass zum OT echt noch etwas übrig ist :pfeif:
 
OP
OP
ottobiene

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Hallo Masi,
ich versuche mein Bestes :pfeif:

Mal echt, natürlich werde ich was mitbringen.

@Tom, gilt auch für Dich :)
 

Auster2301

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Ottobiene,

in diesem Jahr hatten sie schon 2 Nächte Frost gehabt.

Ich hab sie aber die letzten Jahre auch ohne Frost am Strauch geerntet und dann eingefroren. Konnte keinerlei geschmackliche Unterschiede feststellen.

Jetzt sind sie nur aus Zeitgründen eingefroren.


Gruß Auster :sonne:
 

Spiccy

Q
Teammitglied
5+ Jahre im GSV
Boah ich kann mich da noch erinnern, als ich als Kind meinen Eltern helfen musste, die Schlehen zu zupfen.
Eine Eiseskälte, die Griffel hats dir abgefroren, alles zerkratzt...
Du hast danach echt ausgesehn wie ein Einzelkämpfer. Vorallem, weil ich noch klein war, und auch die hinteren beeren erreichen konnte. ;)

Eines Jahres haben Sie ihn dann zu früh abgefüllt, und nach dem Öffnen einer Flasche mussten wir die Küche Putzen und neue Vorhänge Kaufen.

Danach hatten sie Gottseidank die Schnauze voll und es gibt seitdem nur noch Kirsch und Himbeerlikör von eigenen Bäumen/Sträuchern...
Ein Glück.

Aber der Schlehenlikör ist echt sehr fein gemacht.
Mal schauen ob das Grauen meiner Kindheit noch da steht, vielleicht ernt ich mal wieder welche und mach das Rezept nach. Jetzt reizt es mich wieder.
 
OP
OP
ottobiene

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Hallo Spiccy,
ich wünsche Dir auch, dass das Grauen Deiner Kindheit Dich verlassen hat, denn es wär doch echt schade, wenn Du Dir keinen Schlehenlikör machen würdest, da Du ihn ja lecker findest.
Selbstgemacht schmeckt doch eh viel besser, als für teuer Taler gekauft.:prost:
Die blutigen Schrammen fängst Du Dich wahrscheinlich trotzdem ein.
 

Grillen_will_i

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Boah ich kann mich da noch erinnern, als ich als Kind meinen Eltern helfen musste, die Schlehen zu zupfen.
Eine Eiseskälte, die Griffel hats dir abgefroren, alles zerkratzt...
Du hast danach echt ausgesehn wie ein Einzelkämpfer. Vorallem, weil ich noch klein war, und auch die hinteren beeren erreichen konnte. ;)

Eines Jahres haben Sie ihn dann zu früh abgefüllt, und nach dem Öffnen einer Flasche mussten wir die Küche Putzen und neue Vorhänge Kaufen.

Danach hatten sie Gottseidank die Schnauze voll und es gibt seitdem nur noch Kirsch und Himbeerlikör von eigenen Bäumen/Sträuchern...
Ein Glück.

Aber der Schlehenlikör ist echt sehr fein gemacht.
Mal schauen ob das Grauen meiner Kindheit noch da steht, vielleicht ernt ich mal wieder welche und mach das Rezept nach. Jetzt reizt es mich wieder.

inzwischen hast du viell. selber Kinder und kannst das Trauma weitervererben :lach:

ne, im ernst - gute dinge sind immer wieder ein paar Schrammen wert!!!
 
OP
OP
ottobiene

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Danke für eure Aufmunterung. Ja, ich glaube ich werd mal meine Mutter fragen wo die Büsche stehn. Das wärs echt Wert.
Meine kleine is leider erst 20 Monate, aber vielleicht kann ich sie ja abrichten ;)

wuff wuff :lach:
 
Oben Unten