• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schmorgurken-Lachs-Pfanne

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin zusammen,

wer Gurken oder Zucchini verbrauchen will oder muss, dem können wir das folgende Rezept empfehlen:

========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4

Titel: Schmorgurken-Lachs-Pfanne
Kategorien: Hauptgerichte, Fisch
Menge: 2 Portionen

500 Gramm Schmorgurken
1 Zwiebel
2 Essl. Butter
Salz
Pfeffer
Zucker
125 ml Gemüsebrühe
125 ml Schlagsahne
300 Gramm Lachsfilet (TK-Fisch aufgetaut)
2-3 Teel. Senf, körnig
1 Bund Dill

============================ QUELLE ============================
essen&trinken Für jeden Tag, Heft 9/2015
-- Erfasst *RK* 16.08.2015 von
-- Torsten

1. Schmorgurken schälen, die Enden abschneiden. Gurke längs
halbieren, das Innere mit einem Löffel herauskratzen. Gurkenhälften
in 1,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln.

2. Butter in einer Pfanne zerlassen, Gurke und Zwiebel darin
andünsten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Brühe und
Sahne zugießen, zugedeckt 5 Min. köcheln lassen.

3. Lachs in ca. 2 cm große Würfel schneiden. 2 Tl Senf unter die
Sauce rühren, evtl. mit weiterem Senf, Salz, Pfeffer und Zucker
nachwürzen. Lachs in die Sauce setzen und zugedeckt bei milder Hitze
6 Min. gar ziehen lassen. Dill abzupfen und fein hacken. Hälfte vom
Dill vorsichtig unter die Sauce mischen, den Rest darüberstreuen.

* ZUBEREITUNGSZEIT 30 Minuten
* PRO PORTION 33 g E, 50 g F, 10 g KH = 628 kcal (2628 kJ)

HAUPTSACHE GURKE!

Wer keine Schmorgurken bekommt, nimmt einfach Salatgurken. Sie
können sie nämlich bei diesem Rezept genauso zubereiten wie
Schmorgurken.

Wir hatten kleine Zucchini, war sehr gut!

=====

01_Zutaten.jpg


Die verwendeten Zutaten.
Wir hatten eine dicke Salatgurke und eine große Zucchini.

02_Zwiebel_Gurke_Zucchini_anbraten.jpg


03_Lachs.jpg


04_Kräuter_aus_dem_Garten.jpg


Anstatt Dill, Kräuter aus dem Garten.

05_Sahne_Brühe_und_Senf_zugeben.jpg


06_Lachs_dazu.jpg


07_Pfannenbild.jpg


08_Tellerbild.jpg


Hat uns wieder gut geschmeckt.

:prost:
 

Anhänge

  • 01_Zutaten.jpg
    01_Zutaten.jpg
    130,2 KB · Aufrufe: 294
  • 02_Zwiebel_Gurke_Zucchini_anbraten.jpg
    02_Zwiebel_Gurke_Zucchini_anbraten.jpg
    75,9 KB · Aufrufe: 302
  • 03_Lachs.jpg
    03_Lachs.jpg
    137 KB · Aufrufe: 323
  • 04_Kräuter_aus_dem_Garten.jpg
    04_Kräuter_aus_dem_Garten.jpg
    133,4 KB · Aufrufe: 294
  • 05_Sahne_Brühe_und_Senf_zugeben.jpg
    05_Sahne_Brühe_und_Senf_zugeben.jpg
    101,8 KB · Aufrufe: 301
  • 06_Lachs_dazu.jpg
    06_Lachs_dazu.jpg
    111,9 KB · Aufrufe: 311
  • 07_Pfannenbild.jpg
    07_Pfannenbild.jpg
    157,4 KB · Aufrufe: 301
  • 08_Tellerbild.jpg
    08_Tellerbild.jpg
    117,4 KB · Aufrufe: 280

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Leckeres Gericht :-)

Schönen Abend wünscht Silvia
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Hört denn das nie auf:(. Wieder ein Rezept wek
lches sehr, sehr lecker aussieht:thumb1:.
Das werde ich demnächst mal mit Heilbutt versuchen:cop:.
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Ein sehr schönes Rezept :daumennhoch:

sieht richtig lecker aus :messer:
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Hi Torsten,
Ein ganz tolles Essen! Gefällt mir richtig gut!
Gruß
Daniel
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
5+ Jahre im GSV
Hi Torsten das gefällt mir :thumb2: werde ich mal so ausprobieren
 
Oben Unten