• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schneidemaschine bis 180€. Graef c20eu?

ArdbeG

Putenfleischesser
Servus zusammen,

lange hab ich es geschoben, aber nun ist es soweit ich brauche ich eine Schneidemaschine.

Budget maximum 180€

Was will ich schneiden?
Wurst, Geräuchertes, Leberkäse, Brot und vielleicht ganz selten Käse.
Manche Wurst sehr dünn - das ist auch wichtig.

Nutzung?
Privathaushalt 2-4 Personen.
Nur für Brot regelmäßig, Wurstwaren seltener, aber immer wieder mal. Also noch normaler Hausgebrauch.

Ich möchte kein direktes billig Teil kaufen, ich lege normal Wert auf meine Geräte. Aber ein Profigerät wäre too much für den Einsatz.

Im Blick hätte ich diese:
Graef C20EU Allesschneider Classic C 20, silber https://www.amazon.de/dp/B00NIOBGRQ/ref=cm_sw_r_cp_apa_ideQzbB1H6JSZ

Jemand Erfahrung damit? Klappt es Geräuchertes zu schneiden?

Ich freue mich schon auf Antwort n
Danke im Voraus,
Ardbeg
 

Ganse

Dwarsbüngel
5+ Jahre im GSV
Wichtig bei Graef meiner (laienhaften) Meinung nach: es gibt 2 verschiedene Messer. Eins mit "Wellenschliff", das ist gut f Brot usw; ein glattes das ist gut für Schinken etc.

Geräuchertes haben wir (noch) nicht geschnitten-bislang im Wesentlichen nur Salami, Käse, Schinken, Brot.

Wir haben glaub ich eine C180 (lt Edith ist das die Vorgänger der C20) kommen damit gut klar (sind auch zu zweit). Günstig u kaum benutzt bei e..y Kleinanzeigen geschossen.

Würde ich neu kaufen wäre mir das Schrägneigen wichtig.

Die Profimaschinen einiger Kollegen hier wären für uns eine Nr too much... wennauch sie sicher besser schneiden werden!

Gruß Ganse
 
OP
OP
A

ArdbeG

Putenfleischesser
Danke für die info @Ganse
Ach genau Pastrami wäre auch noch wichtig zu schneiden. Aber wenn Salami geht müsste das doch auch gut gehen.

Kannst du Wurst auch richtig dünn/fein schneiden?
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Ich habe seit vielen Jahren eine Graef, dürfte deiner gleichen. Ich habe nur das glatte Messer - damit schneide ich alles, auch Geräuchertes. Das geht auch recht gut, nur der Fettrand muss manchmal dann händisch weggeschnitten werden, weil sich das mit der Zeit so bissl zieht...(kann das nicht erklären, aber da bleibt nach mehreren Scheiben am STück dann so ein Rest dran) Wir sind sehr zufrieden mit der Maschine. Alle heilige Zeit schärft sie mein Mann nach, da ist so ein Teil dabei gewesen dafür.
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Nein, das mach ich nicht raus. Ich nehm einen nassen Lappen und dann den Halter und lass die Maschine laufen - aussen auch, aber aufpassen, die ist höllisch scharf. Wir machen das Messer selten raus und wenn, dann ist da innen bisher auch nix Nennenswertes drin gewesen.
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
OP
OP
A

ArdbeG

Putenfleischesser
Die Master glaube ich hat noch einen etwas stärkeren Motor und eben das glatte Messer. Aber über dem gesetzten Budget.

Ich hab mir jetzt die c20 aus dem amazon Link bestellt. Hat ein leicht welliges Messer, soll aber angeblich trotzdem alles gut meistern.
Ich werde die gleich nach Ankunft mit allem testen, im Notfall Retoure oder noch das Messer dazu. Aber ich bin zuversichtlich das die so passt.
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
bin gespannt, ob das wellige Messer für Schinken und Co taugt. Aber so ein glattes Messer ist ja nun nicht soooo teuer - falls das andere nicht die Erwartung erfüllt.
 
OP
OP
A

ArdbeG

Putenfleischesser
Glaubt man den Amazon Bewertungen, dann klappts. Ist sogar offiziell von graef für wurst usw. ausgeschrieben.
Ich glaube das ist auch kein so typisches Brotwellenmesser. Naja, kommt auf. Ich berichte. Und wie du schon sagst, ein neues Messer oder Retoure, das geht ja bei Amazon problemlos.
 
Oben Unten