• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern

kerstindrews

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich wollte letztens konsequenterweise mal ein Menü von der Vorspeise bis zum Dessert auf dem Grill zubereiten und hab meine Schokoküchlein mal auf den Grill gestellt - funktioniert sensationell :-) - ok, den Teig sollte man noch in der Küche anrühren...

Zutaten (für 4-6 Personen)
100 g handwarme Butter
150 g Zucker
3 Eier (ganz frisch!)
90 g Zartbitterkuvertüre
1/4 TL Mehl

Öl

1 Schale frische Himbeeren (Alternativ einfach Sahne steif schlagen und mit TK-Himbeeren eine Himbeersahne zubereiten)

Zubereitung:
Butter und Zucker in einem Topf ohne Hitze schaumig schlagen. Kuvertüre schmelzen und unter die Butter-Zucker-Mischung rühren. Dann Eier und Mehl unterrühren.

Metall-Formen (ich nehme 200 ml Edelstahl-Puddingförmchen (dann reicht die Portion für 4, klappt aber auch mit Metall-Muffinförmchen, dann reicht die Portion für 6) einölen und den Teig bis ca. 1 cm unter den Rand einfüllen.

Grill mit indirekter starker Hitze auf ca. 240° C vorheizen und die Förmchen über die indirekte Grillzone stellen. Deckel zu. Mindestens 7 Minuten warten, meistens sind sie so nach 9 Minuten fertig. Die Küchlein sind fertig, wenn oben nur noch ein kleiner Punkt "rohe" Masse zu sehen ist. Dann runter vom Grill und auf Teller stürzen, mit Himbeeren oder Himbeersahne garnieren.

Viel Spaß!

Viele Grüße
kerstin
 

tomko

Hinterländer
5+ Jahre im GSV
Danke Kerstin! Genaues Rezept und gute Anleitung! Werd ich probieren! gb0003
 

Biertrinker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Oops, sorry, hatte nach Schokolade gesucht, aber nix gefunden...

Dann gebührt die Ehre natürlich Dir :-)

Viele Grüße
kerstin
Danke, Danke, aber zuviel der Ehre.:o Ich glaub der Waldviertler hat's schon mal gemacht: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/fuer-euch-nichts-besonderes-fuer-35-gaeste-hoffentlich-ein-erlebnis-viele-bilder.130894/
Sieht auf jeden Fall so ähnlich aus, aber ob es auch so gut geschmeckt hat?:camouflage::camouflage::camouflage:
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Danke, Danke, aber zuviel der Ehre.:o Ich glaub der Waldviertler hat's schon mal gemacht: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/fuer-euch-nichts-besonderes-fuer-35-gaeste-hoffentlich-ein-erlebnis-viele-bilder.130894/
Sieht auf jeden Fall so ähnlich aus, aber ob es auch so gut geschmeckt hat?:camouflage::camouflage::camouflage:

Das von mir verwendete Rezept ist aus dem genialen Grillbüchlein von Utakurt und die Küchlein schmecken genial. Mit etwas Suche im Forum kann man auch hier das Rezept von Kurt finden :prost:
 

San Jose

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hab das am Wochenende auch gemacht ...

... nach diesem Rezept. Schmeckt super, voll schoko-schmackig und geht mit allen möglichen Beeren zusammen.
Die Mengen reichen so wie dort angegeben für 18 Muffinförmchen.

Gruß,
Willi
 
Oben Unten