• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schwein gehabt !!!

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Angefixt durch all die baby back ribs der user habe ich mir gedacht : das musst du auch mal ausprobieren.
gesagt , getan ---
gestern frueh zum metzger und ca. 3 kg costillas de cerdo gekauft. mit der beute auf nach hause und die kollegen gerubt , ueber nacht in den kuehlschrank und heute mittag das jehova paeckchen mit dem gewuerzsud gefuellt und dann fuer die naechsten 2,5 std. auf 115 grad sich selbst ueberlassen , nach ablauf der zeit den sud aufgefangen und bis auf die haelfte einreduziert und die kollegen schweinerippchen schoen gemoppt ...
dazu hat szilvia einen leckeren salat bereitet , leider habe ich nur ein knochenteller und eins der kollegen bevor sie vom knochen gefallen sind ...
fazit: alle waren begeistert , ( sogar die ewig noergelnde schwiegermutter , oder lag es an meinem toedlichen blick als sie ihre meinung zu den baby back ribs zum besten geben wollte :domina:

ich glaube uebung macht den meister , oder ... poco a poco wie der canario sagt ...
in diesem sinne , allen ein schoenes wochenende und morgen gibt es ... ???
IMG_7309 (Medium).JPG


IMG_7310 (Medium).JPG
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
1a Rippchenvergrillung. Vor allem auch noch schön Fleisch an den Stücken. Hier kann man öfters schon die Knochen von Oben sehen.

Gruß

Frank
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Danke allen fuer die glueckwuensche , die babys waren echt ober lecker , obwohl ich ja geschmacklich keinen vergleich oder anhaltspunkt habe ...
ein paar sind noch ueber , die werden nachher aufgewaermt ...
:pfanne:
 

q220-koenig

Metzger
5+ Jahre im GSV
Früher mal dachte ich Rippen verspeisen wäre einfach viel zu viel Arbeit, wenn ich diese Teile sehe denke ich ganz anders darüber.
Das Zeug sieht ja fabelhaft aus! :worthy:
 

paellapfanne

Veganer
WOW, Bernd, sehen toll aus! Reich mal das Rezept für die Marinade rüber. Heute gibt's auch Rippchen, aber leider nur fertig eingelegte, was anderes hat Mercadona gesteren nicht mehr hergegeben.

Beste gGüße von der anderen Insel.
 
OP
OP
BerniKarat

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Knut , jetzt weiss ich auch warum ich dich nicht am tel erreicht habe , du warts den ganzen tag im mercadona ;-)

mariniert habe ich die rippchen nach einem rezept hier aus dem forum , aber ich finde es einfach nicht mehr wieder , es war mit fondor , ( fuer fondor habe ich einen bruehwuerfel gran caldo genommen , aale gewuerze ahbe ich im mixer zerhackt ) vielleicht weiss ja einer hier welches ich meine
die rippchen werden in jehova verpackt aber an beiden seiten offen gelassen , anschliessend wurde die marinade in die alufolie gegossen , ca 3 bis 4 essloeffel pro paket und kommen ca 2 1/2 stunden auf den rost bei knapp 110 120 grad wenn die rippen dann vom rost kommen
der dabei austretende saft wird in dem geschlossenen paket dann aufgefangen , in einen stieltopf auf dem ODC seitenbrenner ;-) eingekocht ca um 1 / 3
dann kommen die baby rips noch mal auf den grill und und werden glaciert mit der eingekochten sosse , aber vorsichtig das geht ruck zuck , ich habe das bei geschlossenem deckel und nur grossem brenner auf kleinster stufe gemacht
 
Oben Unten