1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Schweinebacke und Bauch

Dieses Thema im Forum "Räuchern und Wursten" wurde erstellt von Franzmann13, 14. November 2017 um 19:35 Uhr.

  1. Franzmann13

    Franzmann13 Putenfleischesser

    schweinemami, Fritz_Felge, masi und 2 anderen gefällt das.
  2. Grillkugel

    Grillkugel Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Guaniciale ist immer was Feines. Aber warum hast Du die Backe denn durchgeschnitten?
     
  3. Fotomari

    Fotomari Fleischmogul

    Da bleibe ich mal bei.
     
  4. OP
    Franzmann13

    Franzmann13 Putenfleischesser

    Die war schon bis zur Schwarte eingeschnitten, da hab ich sie halt halbiert.

    Ist aber nicht original Guaniciale.
    Die ist ja Luftgetrocknet, ich räuchere sie aber.
     
  5. Grillkugel

    Grillkugel Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Laut MmV wird bei der Fleischbeschau gerne daran rumgeschnippelt, weil das potentiell ein beliebter Tummelplatz für Trichinen sei.. Man kann aber auch unverserhte Backen bekommen, wenn man es vorher sagt. Normalerweise lasse ich sie auch nur lufttrocknen, dieses Jahr habe ich mal eine leicht angeräuchert.
     
    masi gefällt das.
  6. OP
    Franzmann13

    Franzmann13 Putenfleischesser

    Wie machst du das mit dem lufttrocknen?
    Im Keller oder im Kühlschrank?
    Was meinst du mit leicht angeräuchert?
    2 Durchgänge?

    Werde das nächste mal versuchen unversehrte zu bekommen, jetzt werdens halt kleine Scheiben.
     
  7. Grillkugel

    Grillkugel Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    In meinem Keller herrschen in der kalten Jahreszeit gute Bedingungen. Da kann ich alles hängen lassen. Ich habe nur einen Räuchergang für die Backe gemacht. Mir reicht das, aber das ist natürlich Geschmackssache.
     
  8. LGresch

    LGresch Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Bei der Fleischbeschau wird nicht nach Trichinellen geschaut, in dem man die Lymphknoten anschneidet.
    Was der oder die Kollegin dort getan hat. Mit einem scharfen Messer passiert das schon mal.
    Trichinellen werden gesucht, in dem man ein Muskelstück aus dem Zwerchfell verdaut.
    Also hat dein MdV da etwas verwechselt ;-)

    Das ganze sieht aber sehr gut aus!
    Werde ich mal nachbauen!
    Grüße, Lutz
     
  9. Grillkugel

    Grillkugel Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Kann auch durchaus sein, dass ich das durcheinandergeracht habe. War schon eine ganze Weile her. Was definitiv bei der Fleischbeschau angeschnitten wird sind nämlich Ochsenbacken.
     
    LGresch gefällt das.
  10. LGresch

    LGresch Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Richtig, der bzw die sog. Finnenschnitt(e).
    Dient der Suche nach Bandwurmstadien.

    Auf jeden Fall auch sehr lecker ;-)
    Weiter so!
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen