• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schweinefilet indonesische Art

infernal-fire

Wok-Großmeister
Hallo Sportsfreunde,

ich möchte Euch heute mein Rezept für Schweinefleisch indonesische Art vorstellen. Es ist ein einfaches Wokgericht mit dem auch Anfänger gut zu Recht kommen dürften.

die Hauptdarsteller


1.jpg


Schweinefilet in ca. 5cm lange, 3cm breite und 3mm starke Stücke schneiden

2.jpg


das Ei zugeben und gut vermischen

3.jpg


die Red Pepper Paste, Sambal Oelek, Tamarindenpaste, braunen Zucker, Reiswein, Sojasauce und schwarzen Peffer gut vermischen

4.jpg


5.jpg


die Sauce zum Filet geben, vermischen und mindestens 1 Stunde marinieren lassen :sleepy:

6.jpg


7.jpg


Knoblauch und Ingwer fein hacken und vermischen
Paprika zurechtschneiden


8.jpg


Shiitake Pilze ca. 20 Minuten im warmen Wasser einweichen, Stiele entfernen und in Streifen schneiden

9.jpg


10.jpg


11.jpg


12.jpg


Möhren zurechtschneiden

13.jpg


Bambussprossen zurechtschneiden

14.jpg


Lauch in kleine Stücke schneiden

15.jpg


einen Wok erhitzen, Erdnussöl zugeben und das Fleisch nach und nach scharf anbraten, warmhalten

16.jpg


17.jpg


18.jpg


19.jpg


20.jpg


21.jpg


22.jpg


23.jpg


Möhren anbraten

24.jpg


Lauch zugeben und kurz mit braten

25.jpg


Ingwer und Knoblauch zugeben und mit braten
Bambussprossen zugeben und mit braten


26.jpg


Pilze und Paprika zugeben und mit braten

27.jpg


mit der Hühnerbrühe ablöschen, aufkochen lassen und mit der angerührten Maisstärke binden

28.jpg


29.jpg


mit Thai Jasmin Reis servieren

30.jpg


weiter ran…

31.jpg


und noch ’nen Ruck...:essen::

32.jpg


und wie immer: Rezept.jpg Anhang anzeigen Schweinefilet indonesische Art.pdf

Lecker war’s,
Gruß infernal-fire
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
schlicht und ergreifend!

wie immer :thumb2:, Jens!

Ich hatte heute nur Resteverwertung auf ner Mafiatorte. Das Bild erspare ich Euch...

...oder auch nicht...
Mafiatorte.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Hitschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Sauber Jens :thumb2:wie immer 1A ganz großes Kino.
Werde ich demnächst mal probieren nachzubauen, und wenn ich da nur annähernd ran komme bin ich schon zufrieden....

Einfach nur klasse ....


Gruß Uwe :prost::prost::prost:
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Hallo Jens

Wie immer,GANZ GROSSES KINO.:thumb1::worthy:
Und danke für den Versuch uns Anfängern Mut zu machen.:grin:

Gruß Jens
 

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
ach wie gern haette ich meinen brenner schon
sieht sehr appetittlich aus , da braucht mann doch keinen chinamann mehr ...
wenn es bei mir nur halb so gut klappt werde ich micht nicht beschweren ...
habe die tage eines deiner gerichte nach gewokt , guss auf der herdplatte , muehsam und kein foto wert ,,,
der geschmack war nicht schlecht , nur mit gewokt und chinesisch hatte das nichts zu tun
 

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
sehr schoen mal wieder :)

den ganzen bamboo shoots hab ich immer die dosenversion vorgezogen,
fand die eingeschweissten vom geruch her immer was gewoehnungsbeduerftig.

lohnt sich das im vergleich zur dose?

die pilze wuerde ich pers. erheblich laenger waessern.

super bilder auf jeden fall wieder
komm mal bei mir zum shooting vorbei :)

cheers, bish
 

T.N.T.

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Leeeeeeeeeeeeeecker !!

Allein von den Bildern her schon ein Genuss !

Nachdem mein "geplantes Reste-Spontanwokken" gestern aus Termingründen leider ausfiel, habe ich mir soeben einen Einkaufszettel geschrieben, mit all den
leckeren Zutaten aus Deinem Trööt :grin:.

Mach weiter so !!
 
OP
OP
infernal-fire

infernal-fire

Wok-Großmeister
sehr schoen mal wieder :)

den ganzen bamboo shoots hab ich immer die dosenversion vorgezogen,
fand die eingeschweissten vom geruch her immer was gewoehnungsbeduerftig.

lohnt sich das im vergleich zur dose?

die pilze wuerde ich pers. erheblich laenger waessern.

super bilder auf jeden fall wieder
komm mal bei mir zum shooting vorbei :)

cheers, bish

Hallo bish,

ich finde die eingeschweissten bamboo shoots vom Geschmak her besser als Dosenware, nimm fast nur noch diese. Wasche sie gut unter kaltem Wasser und trockne danach gut mit Küchenpapier.

Die Pilze weiche ich in warmen, fast heißem Wasser ein, dann sind sie in dieser Zeit eigentlich gut.

Shooting ist doch beim OT in St. Blasien, oder???:grin::grin::grin:

Gruß Jens :prost:
 

Lindenbergi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Jens,
schon wieder ganz grosses Kino. Hoffentlich kann ich da mithalten.
Brauche allein schon ein halbes Jahr um Deine Rezepte nachzumachen!

:ola:

wir hatten gestern Rindfleischstreifen an Mango mit Frühlingszwiebeln.
Allerdings noch im Gusswok in der Küche. Leider keine Fotos, da ich
zwischendurch noch weg musste um Bierauschankanlage von einem
Anlass zurückzuholen.

Mit rauchigen Grüssen

Lindenbergi
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
:sabber: mannmannmann, mal wieder großes kino, jens! :thumb2: ich selbst hatte gestern abend beim deutsch-kineserer nur die mittelgute b8. :cry:
 
OP
OP
infernal-fire

infernal-fire

Wok-Großmeister
Uiii, da fliegen aber die Fetzen in deinem Wok! Lecker schauts aus!

Hi alwin,

im Wok müssen die Fetzen fliegen!
:grin:

Manchmal fliegt auch was daneben! :huch: :lolaway:


Warum habe ich bei deinen Beiträgen immer einen so dermaßen erhöhten Speicheleinfluss!?:mosh:

Hast beim OT ein Wunschgericht frei! :lol: :sabber: :lol:


:sabber: mannmannmann, mal wieder großes kino, jens! :thumb2: ich selbst hatte gestern abend beim deutsch-kineserer nur die mittelgute b8. :cry:

Hallo ,

bei uns macht am Wochenende ein neuer Kineser auf, mal sehen was er taugt! :unentschieden:

LG Jens
 

T.N.T.

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
nachgewokt

Moin Jens,

habe das eben auf meinem HFO nachgewokt.

Ergebnis: leeeeeeeeeeeeeeeecker !!

Endgeniale Röstaromen, der Familie hat´s völlig ohne meckern gemundet.

DANKE für´s Rezept.

der ralph
 
Oben Unten