• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

schweinefilets versaut

straubac219

Militanter Veganer
Hallo Gemeinde,
ich habe Schweinefilets zum naßpökeln in ein zu kleines Gefäß eingelegt .Nun ist das Fleisch von der Farbe sehr unterschiedlich und das Salz nicht gleichmäßig eingezogen.Ich habe nun als Notmaßnahme die Filets nochmal mit Pökelsalz eingerieben und Vakumiert in den Kühlschrank gelegt.Mein Plan ist es sie zwei Tage zu Pökeln und dann einen Tag zu wässern um den Salzgehalt zu reduzieren.Was meint ihr dazu?

Danke
Gruß Andy
 

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Ohne entsprechende Bilder schwer zu beurteilen.

Dazu fehlen exakte Angaben bzgl. Fleischgewicht, Salzmenge, Pökeldauer.
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
ich habe Schweinefilets zum naßpökeln in ein zu kleines Gefäß eingelegt
warum wenn du einen Vakuumierer hast
Nun ist das Fleisch von der Farbe sehr unterschiedlich und das Salz nicht gleichmäßig eingezogen.
Da brauchen wir Bilder wie @DerTeufel schon sagt und dann wird es schon schwierig was da zu zusagen

Ich habe nun als Notmaßnahme die Filets nochmal mit Pökelsalz eingerieben und Vakumiert in den Kühlschrank gelegt.
s.o. warum nicht direkt in das Vakuum

Mein Plan ist es sie zwei Tage zu Pökeln und dann einen Tag zu wässern um den Salzgehalt zu reduzieren.
Mach mal vier Tage, dann ne Scheibe zu Versuchszwecken abschneiden und testen, wenn es dir zu Salzig ist dann wässern, aber nicht zu lange
 

Sidegast

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,
das pökeln in einer Tipbox mache ich auch aber dann ist notwendig alle 2 Tage zu drehen. Macht man damit alle in der Salzlake mal zum liegen kommen.
Hast du dunkle Stellen?
 
Oben Unten