• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schweinenacken 5-3,5-0,5

Heiko251

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
meine aktion des vergangenen wochenendes.

2,8kg nacken ohne knochen halbiert und für 5 stunden mit hickory in die kugel. gt nie <95°C und >115°C. danach für weitere 3,5 stunden in edelstahl mit jehova-deckel bei ca. 130°C.

DPP_002.jpg

so vor der halbstündigen ruhepause

DPP_006.jpg

nu ausruhn

DPP_010.jpg

einfach abgefallen :evil:

DPP_014.jpg

gepulled. ging wie von alleine; geschmacksträger noch vorhanden:metal:

DPP_009.jpg

n bissi feuer für die großen

DPP_017.jpg


DPP_023.jpg

banause! aber ich steh auf zazze und röstzwiebeln. norweger und bulls-eye auch mit am start

ach ja, die andere hälfte ging an omma und obba...ich wohltäter:gratuliere:

bis demnächst

sorry, bitte nach ind. verschieben

thx
 

Anhänge

reiterrud

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schau ja lecker aus. Wie hoch war die Kerntemperatur??

Rudi
 
OP
OP
H

Heiko251

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Schau ja lecker aus. Wie hoch war die Kerntemperatur??

Rudi
die habe ich diesmal nicht gemessen. ich gab mir für das fleisch 9 std. zeit und hab mich dann für 5 std. im rauch + 0,5 std. ruhezeit am ende entschieden. den rest solllte der braten im dampf verbringen.

vom ergebniss her betrachtet war es ein pp. meine einschätzung von der kt wären >85°C
 
Oben Unten