• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schweinshaxen gebrined

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Nachdem ich durch das GSV-Buch zum brinen angefixt wurde hab ich mir gedacht das wär doch mal was für lecker Schweinshaxe!

Gesagt getan, 2 vollfleischige Exemplare besorgt
:humpy:

DSC00495.jpg


Gewüze dazu, Knoblauch, Wachholder und Lorbeer

DSC00497.jpg


Brine drüber, da ich länger brinen wollte die Mischung relativ dünn gemacht:

2 Liter Wasser, 4 Esslöffel Salz und 4 Esslöffel Zucker

das Ganze dann für 4 Tage in die Kühlung


DSC00498.jpg


Einen Tag vor dem Grillen aus der Brine raus und über Nacht zum abtrocknen der Haut in den Kühlschrank, danach einfach mit MD bestreut

DSC00514.jpg


Rauf auf den Grill, Ribholder goes Haxenholder!!:muhahaha:

DSC00516.jpg


Halbzeit

DSC00522.jpg


Fertig, mhhh sieht das schon lecker aus :sabber:

DSC00524.jpg


Und der Anschnitt, das sieht nicht nur extrem saftig aus das war es auch!

DSC00526.jpg


DSC00528.jpg


Für ein Tellerbild hats leider nicht mehr gereicht, die Meute hat alles ratz fatz zusammengeputzt.

Selbst Wuki, eigentlich ein schlechter Esser, hat zugelangt und, das soll was heißen, OHNE Ketchup oder Soße!


Fazit: So Saftig und lecker hab ich selten eine Schweinshaxe gegessen, der Geschmack war so gut, da brauchts keine Soßen zu! :essen::

Einziger Wermutstropfen, aber das war mir davor schon klar, die Haut wird in der Kugel nicht richtig knusprig. Aber das konnte der Fleischgeschmack locker wett machen!

Brinen wird auf alle Fälle wieder mal wiederholt, kann ich nur empfehlen! :thumb1:

Nächstes mal evtl. mit Pökelsalz, mal sehen wie es damit wird.

Gruas da Schorsch

 

Mr. Incredible

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Geschmacklich bestimmt wirklich spitze. Sehen gut aus. Wirklich schade, dass die nicht kross sind. Muss mich auch mal dran probieren.

Nicht immer nur beim Päffgen :lol:
 

fuoco

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich habe das Fleisch getestet --> extrem Lecker! :messer:
Zart und saftig und mit einer guten Würze.

An dem Poppen der Kruste kann man ja noch ein arbeiten - ist ja ein "Sportverein" ;)

Und nächstes Mal machen wirs mit Pökelsalz.

Gruß von Nebenan :anstoßen:
 

Aries

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Schorch,
schöne Story

Was versprichst Du dir von dem Pökelsalz?
( ich übe noch)
 
OP
OP
Smoker-Schorschi

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Schorch,
schöne Story

Was versprichst Du dir von dem Pökelsalz?
( ich übe noch)
Hallo Hans-Werner,

zum einen natürlich die typisch rote Pökelfarbe zum andern ergibt sich bei verwenden von Pökelsalz ein ganz anderes Aroma, das typische Pökelaroma.

Ob es besser schmeckt wird sich im Versuch dann zeigen :lol:

Gruas da Schorsch
 

Scaara

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Schaut auch sehr lecker aus.
Ich habs letzte Woche mit gepökelten Haxen gemacht und werds wohl auf jeden Fall wiederholen. Die Variante mit MD schaut auch interessant aus :happa:
 

Festus

Rippenschminker
Ja, so a Hax´n is scho wos feins! Schaut super aus - und des mit der Haut...naja - wie sagt man so schön: einen Tod muss man sterben :crucified:
:thumb1:
 

LightOfDarkness

Metzgermeister
Ich will sofort einen Teller voll ...:happa:

Toller Bericht, geile Haxen
 
OP
OP
Smoker-Schorschi

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Haxngriller,

soweit ich mich noch erinnere waren das knapp 3 Stunden bei ca 150 - 160 °C.

Gruas da Schorsch
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Boah - da Georg,

haut wieder einen raus - klasse.

Sehr schöne Amputate - da läuft mir gleich das Wasser im Mund zusammen.
Und dann noch ein Weissbier von Dir dazu, das hat was.

Für die Kruste:
Vielleicht hilft es das Sossen-Reindl zu entfernen, die Brekkies anzuhäufen und evtl sogar noch ein paar durchgeglühte Brekkies drauf, Vents voll auf und
Poppen!!!!!

Könnte funzen...

:prost: :prost:
 

tomko

Hinterländer
5+ Jahre im GSV
Super lecker sieht das aus! Und mit der Haut würd ich es genau machen wie Taigawutz:
Für die Kruste:
Vielleicht hilft es das Sossen-Reindl zu entfernen, die Brekkies anzuhäufen und evtl sogar noch ein paar durchgeglühte Brekkies drauf, Vents voll auf und
Poppen!!!!!
Welche KT hattest Du?
 
Oben Unten