• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schweizer GasGrill kaufen

handlambe

Veganer
hallo.

sieht jemand ein problem wenn ich in der schweiz einen gasgrill kaufe und in deutschland betreibe.....wegen druckminderer speziell.

wenn ich das richtig seh sind schweizer und deutsche gasflaschen identisch bis auf die farbe....?
danke euch
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ein Thread zum Thema reicht, oder? :sun:

:prost:
 

jottlieb

Vegetarier
wenn ich das richtig seh sind schweizer und deutsche gasflaschen identisch bis auf die farbe....?
Nein, das stimmt nicht! Vor allem die Dichtungssysteme sind unterschiedlich. Entweder bekommst du gar keine Verbindung hin oder sie ist nicht dicht -> brandgefährlich wäre das. Und ja, auch die Drücke wären anders.
Generell stellt sich die Frage: Warum willst du in der Schweiz einen Gasgrill kaufen? Falls du an so Hersteller wie "Koenig" denkst - finger weg, das ist meines Erachtens eher Schrott. Und alle anderen Marken gibt's auch in Deutschland - billiger.
 
OP
OP
handlambe

handlambe

Veganer
servus.
ja es ging um einen koenig grill.
und da ich direkt an der grenze wohn wäre das kein problem.
das angebot ist wirklich super, wenn natürlich broil king und koenig identisch sind bis aufs logo und die druck geschichte......

die datenblätter inkl gewinde von den flaschen sind in d und ch identisch......

aber hat sich eh erledigt.....hab in deutschland zugeschlagen
 

jottlieb

Vegetarier
servus.
ja es ging um einen koenig grill.
und da ich direkt an der grenze wohn wäre das kein problem.
das angebot ist wirklich super, wenn natürlich broil king und koenig identisch sind bis aufs logo und die druck geschichte......
Bei einem Bekannten von mir rostet sein Koenig-Gasgrill schon nach einem halben Jahr richtig heftig. Auch die sonstige Verarbeitung entspricht eher den Baumarkt-Eigenmarken, ist also eher mittelmässig bis schlecht.

die datenblätter inkl gewinde von den flaschen sind in d und ch identisch......
Das Gewinde selber ist identisch, aber nicht der Dichtungsmechanismus. In Deutschland gibt's ja am Schlauch bzw. Druckminderer eine Art Stift der in die Gasflasche reinragt - in der Schweiz ist das nicht der Fall. Siehe das Bild auf folgender Website: http://www.jumbo.ch/de/services/konsumentenfragen/gefahren-mit-gas.html
Und meines Erachtens haben die Gasgrills in der Schweiz einen anderen Arbeitsdruck.

Achja: Das Thema Zoll solltest du nicht ausser Acht lassen. Als Einwohner im Zollgrenzbezirk darfst du nur bis 90 Euro Warenwert zollfrei einführen. Und mit nem grossen Karton im Kofferraum besteht schon eine gewisse Chance dass man rausgewunken wird.
 
Oben Unten