• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Seesaiblingsfilet geplankt mit Mailänder Risotto

Festus

Rippenschminker
Hallo Grillfreunde,

heute gab es das o. g. Gericht. Zuerst wollte ich den Saibling mit einer Marinade aus Orangenschalenabrieb, Orangensaft, Senf, Pfeffer, Ahornsirup, Chilieflocken, Zwiebel- und Knoblauchpulver und Olivenöl bestreichen. Zum Glück habe ich vor dem Bestreichen die Marinade noch einmal probiert....ekelhaft! Ins Klo damit! Da harmoniert etwas überhaupt nicht. Irgendwo hatte ich die Zusammensetzung mal gelesen, aber das kann wohl nur ein Witz gewesen sein

So, nun die Seesaiblinge, die im übrigen hammerstark aussehen, mit Olivenöl bestrichen, etwas Zitronensaft drauf und mit Salz, Tellicherry-Pfeffer und getrockneten Kräutern gewürzt.

Dann kamen die Saiblinge auf die Planke für ca. 25 Minuten bei ca. 170°C. In der Zwischenzeit wurde das Risotto zubereitet. Dafür Zwiebeln in Butter glasig schwitzen, dann den Reis und Curcuma (Safran ist mir zu teuer) dazugeben und Weißwein nachgießen. Nach und nach mit Gemüsebrühe aufgießen und ständig rühren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen, etwas geriebenen Parmesan und Creme fraiche unterrühren - fertig. Dazu gab es noch Gurkensalat mit Dill-Joghurt-Dressing. Hier die Bilder:

Die Zutaten der ungenießbaren Marinade:
k-DSC_0027.JPG


Die Fischlein:
k-DSC_0028.JPG


Gewürzt:
k-DSC_0029.JPG


Das Risotto wird angerührt:
k-DSC_0032.JPG


Planke drauf und los geht´s:
k-DSC_0033.JPG


Nach ca. 25 Minuten fertig:
k-DSC_0034.JPG


Da kommen Erinnerungen hoch:
k-DSC_0035.JPG


Tellerbild:
k-DSC_0036.JPG


So muss Risotto wohl aussehen:
k-DSC_0037.JPG


Weitere Nahaufnahme:
k-DSC_0041.JPG


Fazit: zum Glück ist das mit der Marinade nichts geworden, denn Seesaibling braucht nicht mehr als das was ich genommen habe. Das Risotto war genial und harmonierte hervorragend zu dem Filet. Lecker - wird´s bestimmt so wieder geben!
 

Anhänge

  • k-DSC_0027.JPG
    k-DSC_0027.JPG
    66,3 KB · Aufrufe: 457
  • k-DSC_0028.JPG
    k-DSC_0028.JPG
    64,9 KB · Aufrufe: 465
  • k-DSC_0029.JPG
    k-DSC_0029.JPG
    70,9 KB · Aufrufe: 459
  • k-DSC_0032.JPG
    k-DSC_0032.JPG
    56,6 KB · Aufrufe: 463
  • k-DSC_0033.JPG
    k-DSC_0033.JPG
    97,9 KB · Aufrufe: 453
  • k-DSC_0034.JPG
    k-DSC_0034.JPG
    91,6 KB · Aufrufe: 451
  • k-DSC_0035.JPG
    k-DSC_0035.JPG
    88,9 KB · Aufrufe: 450
  • k-DSC_0036.JPG
    k-DSC_0036.JPG
    47,5 KB · Aufrufe: 467
  • k-DSC_0037.JPG
    k-DSC_0037.JPG
    42 KB · Aufrufe: 457
  • k-DSC_0041.JPG
    k-DSC_0041.JPG
    67,9 KB · Aufrufe: 457

Wete

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Daumen hoch - weniger (Zutaten) ist mehr! Sieht wirklich lecker aus!

Bei der zuerst angerührten Marinade hast Du übrigens schlicht Remoulade und Bittermandel vergessen.
 

Wete

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
das verstehe ich genau so wenig - sind hier nur noch in Rätseln sprechende unterwegs?

Die erste Zeile war ernst gemeint und sollte als Anerkennung für den lecker-(aussehend)-en Fisch gemeint sein.

Die zweite Zeile allerdings war ein Scherz. Das Rezept klingt so schon krude genug, aber mit Remoulade und Bittermandel ... ich will gar nicht dran denken!

Wete
 

Grillkeks

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die richtige Entscheidung getroffen @ Festus.
Die Fische schauen sehr schön aus und das Risotto perfekt. Toll gemacht, hätte ich gerne mal probiert.

VG :Maß:
Grillkeks
 

starburger

Freitagsgriller
10+ Jahre im GSV
Saibling habe ich noch nie geplankt. Aber bei diesen Bildern muss ich das mal nachholen. BTW: Die Marinade vom Plankenlachs aus der Rezeptdatenbank schmeckt (mir) pur auch überhaupt nicht. Aber auf dem Lachs ist sie der Hammer. Ein kleines Stück vom Saibling hätte ich sicher mit der Marinade probiert. :prost:
 

Erzgebirger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi Christian,
schön von Dir zu lesen, so muss das aussehen ::faszinier_th:: sehr schön.

Erinnerungen sind schon was feines mein Freund, vor allem wenn gleich nach der Erinnerung die Vorfreude aufkommt :zwinker_th:

Ach ja und ::coolfotos_th::

:durst3_th:
Gruß Thomaws
 
Oben Unten