• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

SFB rechts und Kamin links - Warum?

camillo

Veganer
Hallo zusammen!

Mir ist aufgefallen, dass bei normalen Smokern die ich bisher gesehen habe, die SFB rechts und der Kamin links verbaut ist. Dass der Kamin auf der gegenüber liegenden Seite von der SFB angebracht ist, ist für mich logisch. Aber gibt es einen Grund, warum die SFB rechts ist?

Gruß
Olivier
 

ReneBab

Fleischesser
hi camillo, ich weis net ob es einen grund gibt...glaube das hat was damit zutun das die meisten rechtshänder sind...bei mir ist es andersrum und das hat den grund das wir das monster so gebaut haben wie es nachher stehen soll und aus platzgründen muste die sfb hlt auf die andere seite....
DSCI1431.JPG
 

Anhänge

  • DSCI1431.JPG
    DSCI1431.JPG
    163,6 KB · Aufrufe: 519
OP
OP
camillo

camillo

Veganer
Hey, das ging ja mal schnell mit einer Antwort ...
Ja, aus dem gleichen Grund frage ich auch nach. Das Fassungsvermögen von meinem Kleinen kommt langsam an seine Grenzen. Im Moment sehe ich es noch als "logistische Herausforderung" als ein Handicap. Aber irgendwann kommt eine ausgewachsener Smoker ins Haus und der müsste so ausehen wie deiner - Kamin rechts.

Gruß
Olivier
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Ein ausgewachsener Smoker.. (also 20 Zoll und größer). Sehr gut. Links oder rechts gestrickt ist egal.

Ich lege als Rechtshänder mit rechts Holz nach. Deshalb SFB rechts. Aber das ist wohl nicht der Grund.
 
OP
OP
camillo

camillo

Veganer
@DerHoss :
OK, kein ausgewachsener Smoker ... dann eher ein heranwachsender Smoker (16 Zoll) :)
Ein 20"-Gerät wäre für mich totall überdimensioniert - muss ja keine Großfamilie durchbringen :D

Gruß
Olivier
 
OP
OP
camillo

camillo

Veganer
Da muss ich meinen Kleinen in Schutz nehmen. Obwohl er aufgrund fehlender Masse sicherlich anders reagiert als ein 20"-Smoker, gelingt es mir ganz gut die Temperatur stabil zu halten.

War bzw. ist eine Fummelei, aber gehört das nicht auch dazu? Der Bediener wäre doch überflüssig, wenn man nur einmal anwirft und das Grillgut nach Zeit X nur noch runternehmen brauch. Wo bleibt da die Herausforderung ... und der Spass?
(Boah, so habe ich vor einem Jahr noch nicht gedacht ... ich glaube ich bin süchtig)
 

ReneBab

Fleischesser
also meiner wird die meiste zeit für 8-10 personen laufen und dabei sind 4 kinder :D
aber wenn ich wolte kann ich bestimmt auch mehr leute damit satt machen (grillfläche 1,30m x0,58m):rolleyes:
 

ReneBab

Fleischesser
1959424_10203711388604574_3922034396523562340_n.jpg
ach ja das ist mein alter....1mm blech aber ich hab auch alles damit gemacht und es lief,war nur eine frage der brekkies....bis zu 8kg bei einem LJ
 

Anhänge

  • 1959424_10203711388604574_3922034396523562340_n.jpg
    1959424_10203711388604574_3922034396523562340_n.jpg
    79,2 KB · Aufrufe: 474
OP
OP
camillo

camillo

Veganer
Wir sind nur zu zweit. Göga ist immer Versuchskanninchen (fürs Essen, nicht für den Smoker). Für Gäste zu smoken traue ich mich noch nicht - wäre mir noch zu stressig ...
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Da muss ich meinen Kleinen in Schutz nehmen. Obwohl er aufgrund fehlender Masse sicherlich anders reagiert als ein 20"-Smoker, gelingt es mir ganz gut die Temperatur stabil zu halten.

War bzw. ist eine Fummelei, aber gehört das nicht auch dazu? Der Bediener wäre doch überflüssig, wenn man nur einmal anwirft und das Grillgut nach Zeit X nur noch runternehmen brauch. Wo bleibt da die Herausforderung ... und der Spass?
(Boah, so habe ich vor einem Jahr noch nicht gedacht ... ich glaube ich bin süchtig)


Es bleibt trotzdem noch viel zu tun. Wenn dann noch der Smoker rumzickt wirst ja gar nicht fertig.
 
OP
OP
camillo

camillo

Veganer
@DerHoss:
Wie gesagt, der Kleine machte bisher keine unerwarteten Ausfälle oder Zicken.

@ReneBab:
Hatte einmal das "Vergnügen", dass das Essen eine Katastophe war. Ist nicht schön, wenn man den Gästen die Karte vom Pizzadienst anbieten muss.
Deshalb: lieber noch üben und wenn der "heranwachsende Smoker" da ist, dann dürfen auch mal Gäste gequält werden.
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Mein erster Gig war mit 20 Leuten. Und Volltreffer. Hatte vorher aber viel gelesen und alles durchdacht. Na ja uns so ganz unbedarft mit Lebensmitteln war ich ja auch nicht.

Go for Gold


Christian
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Immer bißchen Mut zum Risiko!

Andi
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
live long and prosper

\\// /
 
OP
OP
camillo

camillo

Veganer
Bis zur besagten Katasrohpe hielt ich es auch immer wie der Captain: "Es gibt keine auweglose Situation!"
(wobei: ausweglos war sie ja nicht - der Pizzadienst hatte schnell geliefert :D )

Spass beiseite: ich will erst sicherer werden bei der Sache.
... und jetzt wieder zurück zum Thema, sonst kommt noch der Kehrbesen wegen OT.
 
Oben Unten