• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Silvester-Gulaschsuppe

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Heute hab ich bereits vorgedopft!
Morgen zu Silvester gibts um Mitternacht die traditionelle Gulaschsuppe. Man muss sich ja zwischendurch auch stärken um "heil" durch die Nacht zu kommen.

Dazu hab ich mir mal ein Rezept rausgesucht (hab mich aber nicht ganz genau dran gehalten)

20171230_112433.jpg


dann gehts draussen auch schon los (geschneit hats in der Nacht, da macht das Dopfen doppelt spaß) :frier:

20171230_140636.jpg

erstmal Zwiebeln und Speck rein

20171230_140557.jpg


20171230_141059.jpg

Fleisch kurz anbraten

20171230_141724.jpg

dann kommen der geräuchterte Paprika und etwas scharfer Paprika und Tomatenmark dazu

20171230_141848.jpg


mit etwas Essig ablöschen und mit Wasser auffüllen. Majoran, Kümmel S&P und ein Rinderwüfel dazu

20171230_142206.jpg

ein scharfer Kollege kommt auch noch mit rein :DS:
20171230_142420.jpg


dann das ganze etwa 45 min dahin blubbern lassen.

20171230_142607.jpg


etwa 30 min vor Ende kommen noch die Kartoffel und die Paprika dazu

20171230_150100.jpg


20171230_150202.jpg


und noch etwas Flüssigkeit, wir wollen ja eine Gulaschsuppe und keinen Eintopf! :cook:

20171230_150515.jpg


und nach nicht ganz 1,5 Stunden ist sie schon feddisch!

20171230_154748.jpg


Ich hab sie natürlich gleich mal selbstlos vorgekostet! :angel:

20171230_155212.jpg




Ja, die schmeckt super!
und bekanntlich wird sie ja mit jedem mal aufwärmen besser. Also falls morgen noch was überbleibt, hab ich am Neujahrstag auch gleich noch ein Katerfrühstück! :mosh:
 

Anhänge

  • 20171230_112433.jpg
    20171230_112433.jpg
    341,8 KB · Aufrufe: 723
  • 20171230_140636.jpg
    20171230_140636.jpg
    482,3 KB · Aufrufe: 726
  • 20171230_141059.jpg
    20171230_141059.jpg
    475,8 KB · Aufrufe: 717
  • 20171230_140557.jpg
    20171230_140557.jpg
    386 KB · Aufrufe: 712
  • 20171230_141724.jpg
    20171230_141724.jpg
    493,3 KB · Aufrufe: 709
  • 20171230_141848.jpg
    20171230_141848.jpg
    466,5 KB · Aufrufe: 716
  • 20171230_142420.jpg
    20171230_142420.jpg
    322,4 KB · Aufrufe: 709
  • 20171230_142206.jpg
    20171230_142206.jpg
    449,6 KB · Aufrufe: 706
  • 20171230_142607.jpg
    20171230_142607.jpg
    350,6 KB · Aufrufe: 701
  • 20171230_150202.jpg
    20171230_150202.jpg
    376,9 KB · Aufrufe: 705
  • 20171230_150100.jpg
    20171230_150100.jpg
    355,4 KB · Aufrufe: 731
  • 20171230_150515.jpg
    20171230_150515.jpg
    375,3 KB · Aufrufe: 708
  • 20171230_155212.jpg
    20171230_155212.jpg
    369,8 KB · Aufrufe: 714
  • 20171230_154748.jpg
    20171230_154748.jpg
    336,3 KB · Aufrufe: 707

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da möchte ich auch gerne ein Tellerchen abhaben!
 

Micha65

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sieht super aus, da würde ich gerne mal probieren.
Ich bin ja noch neu beim Dopfen, und habe da mal eine Frage.
Man liest immer das man kein kaltes Wasser in den heißen Topf geben soll.
Aber man soll immer ablöschen, das steht doch im Widerspruch, oder?
 

Lloyd.Williams

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Schöne Idee, das Jahr gleich grilltechnisch richtig einzuläuten. Bei uns gibt es klassisch Raclette. Aber vielleicht ist es mal Zeit für einen Wechsel???

:hmmmm:

Viele Grüße und guten Rutsch,

Lloyd.
 
OP
OP
Fleischwölfchen

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Man liest immer das man kein kaltes Wasser in den heißen Topf geben soll.
Aber man soll immer ablöschen, das steht doch im Widerspruch, oder?

Danke.
Also ein Paar Spritzer Essig/Wein etc. sind kein problem.
Das Wasser zum Auffüllen war heiss. Weil es sonst einfach sehr lange dauert bis sich alles wieder erhitzt und weiterkocht.

Schöne Idee, das Jahr gleich grilltechnisch richtig einzuläuten. Bei uns gibt es klassisch Raclette. Aber vielleicht ist es mal Zeit für einen Wechsel???

:hmmmm:

Viele Grüße und guten Rutsch,

Lloyd.

Raclette gibt's bei uns vorher auch.
Die Gulaschsuppe ist sozusagen nur ein Snack zwischendurch, der gut bei durchzechten Nächten ist.

Danke, guten Rutsch!
 
Oben Unten