• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Silvesterverburgerung

grill_et

Putenfleischesser
A bissi spät, aber doch:

Zu Silvester gab´s bei uns Burger für 10 Leute :ni: , also 30Stk aus ~3,5 kg gemischtes Faschiertem.

Ins Faschierte kam Zwiebel, Ei, Salz, Peffer und Tango Spice (Argentinisches Steakgewürz)
Die Burgerform ist ein Deckel von einer uralt Tuperware, funkt perfekt!

1.jpg


Die Burger aufgestapelt und zum grillen bereitgestellt, das liebe ich am Winter so, man braucht auf keine Viecher aufpassen wenn man das Fleisch drausen stehen läßt.

2.jpg


Anheizen

3.jpg


nach und nach alle Bürger drauf und mit Käse "überbacken"

4.jpg


5.jpg


Wir hatten diverse Dinge zum Selbstbelegen wie Sandwichgurken, Salat, Krautsalat, Bacon, Zwiebel, Ketchup, selbstgemachte BBQ- und Knoblauch- Kräuter Soße, Relish und Chili- Soße und gutes Bier natürlich.

6.jpg


7.jpg


4 Burger sind übrig geblieben, die haben wir als Neujahrsmenü verspeist!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Mr.chipotle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schöne Brötchenwahl!:happa:
 

FFM60322

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Tolle Frikadellenbrötchen, aber keine richtigen Burger.
 
OP
OP
grill_et

grill_et

Putenfleischesser
wir hatten auch richtige burger buns mit sesam usw.

aber mir sind kaisersemmeln einfach lieber, die sind resch und zerbröseln nicht in der hand.

vielleicht backe ich das nächste mal selber welche, mal schaun :hmmmm:
 
Oben Unten