• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sizzle Zone Napoleon

rapid1974

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hab mal eine Frage wie kann ich beim sizzeln von Steaks die starcke Rauchentwicklung vermeiden weil meine Nachbarn und meine Frau sonst Böse werden :o:o:whip::whip:
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Möglichst kein Fett oder Marinade in die Sizzle tropfen lassen.
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Auf der eigendlichen Grillfläche,da ist auch ordendlich Power.
:prost:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
und wie soll ich das bei einem Ripeye stek machen?

Mit diesem Cut habe ich leider keinerlei Erfahrung ... was ist das denn?

Im Ernst:
Die Sizzle erzeugt mächtig Hitze und das Fleisch liegt genau über der Hitzequelle.
Herabtropfendes Fett wird also immer direkt auf die Kachel treffen und verpuffen, dabei entsteht Rauch.

Du könnstest mit magerem Fleisch arbeiten, also Filet oder Rumpsteak.
Cuts mit höherem Fettanteil in der Pfanne mit brauner Butter braten ... genial!

:prost:
 

Anteater

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe vor ein paar Wochen im Edeka Bonlanden ein US-Beef Entrecote gekauft. Im Gegensatz zu dem vom MmV ist da kaum Fett abgetropft. Das Vieh muss Fett mit hoeherem Schmelzpunkt gehabt haben. Ja, gibt's denn sowas?!? (Schoen lange gesitzelt, drei Minuten pro Seite - das war ein 550g Teil, da geht das gut ;-))
 
Oben Unten