• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smoker Eigenbau

steini87

Militanter Veganer
So liebe Leute,

Da ich neu in diesem Forum bin möchte ich mich einmal kurz vorstellen. Mein Name ist Stefan bin 25 Jahre alt und ich komme aus dem schönsten Bundesland Österreichs und zwar Vorarlberg.

Ich und ein Kollege wollen uns einen Smoker bauen und hoffen von euch ein paar Anregungen und Tipps für unser Projekt zu bekommen.

Da ihr ja alle geil auf Fotos seit poste ich euch gleich unsere ersten Fotos von der Rohrlieferung. 2 Stücke zu je 1m für die Garkammer und 2 Stücke zu 50cm für die SFB. Das Rohr hat einen Durchmesser von 507mm und eine Wandstärke von 8mm.

IMG_0303.JPG

IMG_0304.JPG

IMG_0305.JPG


Dieses Wochenende wollen wir die restlichen Teile planen, und Files für den Zuschnitt erstellen. Anfang nächster Woche werden wir dann das restliche Material bestellen, gleich ausschneiden lassen und mit dem Schweißen beginnen. Ziel wäre es den Smoker in zwei bis drei Wochen fertig zu haben.

Sobald sich neues ergibt werde ich euch natürlich wieder mit Bilder berichten.

Wir sind für alle Anregungen und Tips dankbar und hoffen, dass wir bei Fragen eure Untestützung erhalten.

mfg
Steini
 

Anhänge

  • IMG_0303.JPG
    IMG_0303.JPG
    77,9 KB · Aufrufe: 936
  • IMG_0304.JPG
    IMG_0304.JPG
    77,8 KB · Aufrufe: 645
  • IMG_0305.JPG
    IMG_0305.JPG
    76,7 KB · Aufrufe: 605

NT81Bonn

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Da setz ich mich doch gleich mal auf die Zuschauerbank.
:anstoßen:
Warum habt ihr die Räder nicht auch gleich schneiden lassen?
Oder wird da anderes Material verbaut?
Andreas
 
OP
OP
S

steini87

Militanter Veganer
Räder

Für die Räder haben wir derzeit entweder ein Rohr mit 400mm oder ein eingewalztes flacheisen mit dem Durchmesser 400mm gedacht.

Zudem musste unser Lieferant das Rohr von Hand mit Plasmaschneider Zuschneiden, was ziemlich zeitaufwendig ist.

mfg
Steini
 
Oben Unten