• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smoker Kaufberatung (Ondra oder Nette Lette)

Borden

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Bin neu hier im Forum und habe vor mir einen Smoker zu kaufen ;)
Heiße Daniel und bin 20 Jahre alt. Und bin auch ein absoluter Smoker Neuling :D

Habe hier im Forum schon einiges gelesen bezüglich Smoker und habe mich durch verschiedene Threads gekämpft doch letzendlich stehe ich vor der entscheidenen Frage, welchen Smoker ich mir Ende Juni/Juli kaufen soll :D
Entweder den:
Universal Nette Lette Smoker 20 " mit Raucherkamin / 6,2 mm (Bis jetzt mein Favorit)

Meine Frage dazu, taugt der Räucherkamin zum aufstecken was oder ist der nicht so praktisch?
Oder:
Grill Ondra Maxi Long 6mm 20"


Welche Erfahrungen habt ihr mit den 2 Smokern gemacht? Gibt es gravierende Unterschied in Qualität und Verarbeitung?
Oder sind beide Smoker zu empfehlen?

Der Grill Ondra Maxi Long 6mm 20" wird vermutlich ein bisschen teuerer sein als der Nette Lette, ist er trotzdem die bessere Wahl? Oder würde der Nette Lette Universal Nette Lette Smoker 20 " mit Raucherkamin / 6,2 mm vollkommen ausreichen?

Welches Zubehör könnt ihr für den Anfang empfehlen? (Dachte so an Hitzeblech, 6mm Edestahlroste,....)

Gibt es hilfreiche Fachbücher zum Thema Smokern die sehr empfehlenswert sind, die man sich als Neuling mal zulegen könnte ;)?

Freue mich auf hilfreiche Anworten :)
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Meine erste Frage wäre das Warum?
Was bewegt dich einen Smoker zu kaufen?
Lese dir das bitte vorher durch, damit du den kauf nicht später bereust...
http://www.grillsportverein.de/foru...ow-slow-mit-einem-smoker.198888/#post-1667382

Schau dir auch bitte mal die Alternativen an: Watersmoker (Weber WSM 57 / Apollo / ...)
oder meine persönliche Eierlegendewollmilchsau:
Keramikgrills wie Mono / BGE / Primo...

Zu den beiden Modellen:
Denke das beide auf dem gelichen Qualitätsniveau liegen, die Modelle von Farmer / Joe´s / Rumo... sind da hochwertiger verarbeitet, was sich auch im Preis wiederspiegelt.
Räucherkamin, oder der Aufsatz... so wie ich mein Smoker betreibe, würde mir dort das Wasser kondensieren.. deshalb würde ich lieber eine größere Garkammer nehmen ;-)
 
OP
OP
Borden

Borden

Veganer
5+ Jahre im GSV
Weil es soviele Möglichkeiten gibt was man in einem Smoker machen kann, und ich gern viele Dinge ausprobieren würde und ich sehr gern BBQ ect. esse und zubereiten möchte ;) Fisch esse ich auch ganz gerne, deswegen dachte ich an einen Smokerturm / Smokerkamin oder zum warmhalten der Speißen an Geburtstagen ect. :D

Watersmoker ect. kommen für mich nicht in Frage, wir haben daheim 2 Kachelöfen und heizen damit unser Haus im Winter und machen fast jeden Winter Holz und somit ist genügend Holz aller Art zum befeuern eines Smokers vorhanden :D Deshalb würde ich mir auch gern einen Smoker zulegen den man haupsächlich mit Holz betreibt oder betreiben kann ;)
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Weil es soviele Möglichkeiten gibt was man in einem Smoker machen kann, und ich gern viele Dinge ausprobieren würde und ich sehr gern BBQ ect. esse und zubereiten möchte ;) Fisch esse ich auch ganz gerne, deswegen dachte ich an einen Smokerturm / Smokerkamin oder zum warmhalten der Speißen an Geburtstagen ect. :D
Watersmoker ect. kommen für mich nicht in Frage, wir haben daheim 2 Kachelöfen und heizen damit unser Haus im Winter und machen fast jeden Winter Holz und somit ist genügend Holz aller Art zum befeuern eines Smokers vorhanden :D Deshalb würde ich mir auch gern einen Smoker zulegen den man haupsächlich mit Holz betreibt oder betreiben kann ;)


.... mit Holz betreiben sollte." Richtig. Kohlen gehen auch als Grundlast aber Holz oben drauf.

Ein >= 20" Smoker mit Kochfläche auf der SFB und Turm ist m.E. schon wie Feldküche. Es gibt nicht viel was drauf oder drin nicht geht.

Grüße

Christian
 
OP
OP
Borden

Borden

Veganer
5+ Jahre im GSV
.... mit Holz betreiben sollte." Richtig. Kohlen gehen auch als Grundlast aber Holz oben drauf.

Ein >= 20" Smoker mit Kochfläche auf der SFB und Turm ist m.E. schon wie Feldküche. Es gibt nicht viel was drauf oder drin nicht geht.

Egal ob der Strom ausfällt oder die Welt unter geht, aber ich kann trotzdem noch im Garten alles Mögliche an Essen zubereiten und die Frische Luft genießen :D :D
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Bier darf nicht alle werden.....
 

Toni_f

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich habe mich für einen Netten Letten entschieden, weil ich den als "Convertible" bekomme.
Heißt: Ich kann ihn als klassischen Offset verwenden, als Reverse und mit Räucherkamin. 3 in 1 quasi - einfach gemacht mit auswechselbaren Kaminen und entsprechenden Platten für innen.
Dieses Prinzip baut der Lette auf Wunsch in allen Größen.
 

Toni_f

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
ach ja, die Kaufabwicklung und Lieferung war vorbildlich!
Der Spediteur war auf die Minute am angekündigten bzw. vereinbarten Tag da....
Habe in bar bei Lieferung bezahlt.
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Dann weißt du ja auch dass du alle ca.20 min Holz nachlegen musst... ok...
Hattest du dir auch schon mal den Ondra spezial uni long angeschaut?
Find ich persönlich super ;-)
 

Toni_f

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Das mit der Temperatur-Regelung stimmt. Das ist nicht ganz trivial. Man muss schon den richtigen "Nachlegetakt" und die richtige Menge rausfinden, damit er temperaturstabil läuft.
Ist nix, um PP über Nacht mit Schlafengehen zu machen.....
 
OP
OP
Borden

Borden

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe mich für einen Netten Letten entschieden, weil ich den als "Convertible" bekomme.
Heißt: Ich kann ihn als klassischen Offset verwenden, als Reverse und mit Räucherkamin. 3 in 1 quasi - einfach gemacht mit auswechselbaren Kaminen und entsprechenden Platten für innen.
Dieses Prinzip baut der Lette auf Wunsch in allen Größen.

Lohnt es sich die ca. 200€ mehr auszugeben um ihn noch als Reverse nutzen zu können? Gibt es dadurch noch mehr Möglichkeiten Sachen zu Smokern bzw. zuzubereiten ;)?
Wie war die Verarbeitung von deinem Netten Letten Smoker?
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Lohnt es sich die ca. 200€ mehr auszugeben um ihn noch als Reverse nutzen zu können? Gibt es dadurch noch mehr Möglichkeiten Sachen zu Smokern bzw. zuzubereiten ;)?
Wie war die Verarbeitung von deinem Netten Letten Smoker?
Ich hatte mein dicken mal Reverse gefeuert und war nicht so zufrieden... gerade bei schlechtem Wetter finde ich RF unvorteilhaft.
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Der originale Smoker strullt in den Busch.....

Grüße

Christian
 

Rauchzeichen

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moin Borden,

bevor du dich in Unkosten stürzt würde ich persönlich ausprobieren ob die smokerei was für dich ist. Du wärst nicht der erste der euphorisch einen Smoker bestellt und nach der ersten versmokerei feststellt das es nichts für einen ist. Versuch mal in deiner Nähe Sportsfreunde ausfindig zu machen und schau dir das vor Ort mal an. Bedenke auch das es Holzarten gibt die sich nicht zum smoken eignen. Die Idee mit einem WSM würde ich nicht ganz so weit weg schieben. Hat den Vorteil das du einen kleinen Einblick in die smokerei bekommst und du später das ganze auch für kurz gegrilltes nutzen kannst.
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wo kommst du denn her?
 
OP
OP
Borden

Borden

Veganer
5+ Jahre im GSV
Könnte mir das ganze nochmal genauer beim Kollegen anschauen, der hat einen Smoker aus dem Süden ;)
Bin aber schon sehr entschlossen das, das Thema Smoker / smokern genau das richtige für mich ist, um mich in meiner Freizeit beim Lecker Essen zubereiten, austoben kann :D

Komme aus der Pfalz, in der Nähe von Landau ;)
 

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wie wäre es mit einem individuell gefertigten Smoker genau nach deinen Wünschen?

Wird vermutlich günstiger sein wie die fertigen.

Wenn du mahst können wir uns da mal unterhalten
 
OP
OP
Borden

Borden

Veganer
5+ Jahre im GSV
Wie wäre es mit einem individuell gefertigten Smoker genau nach deinen Wünschen?

Wird vermutlich günstiger sein wie die fertigen.

Wenn du mahst können wir uns da mal unterhalten

Selber bauen habe ich mir auch schon überlegt, aber von Metallverarbeitung hab ich fast keine Ahnung, das würde dann viel viel zu lange dauern und vermutlich nicht so gut klappen wie ich es mir vorgestellt habe :D.
 
Oben Unten