• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smoker oder Tropfsteinhöhle?

bbq4you

10+ Jahre und noch Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo,

habe hier einen 16er Chuckwagon stehen und aus dem Räucherturm tropft es gewaltig. An der Unterseite der Tür läuft die schwarze Brühe am Turm runter und tropft dann ab. Der Plattenbelag unter dem Smoker sieht nach mehrmaliger Nutzung wie geteert aus.

Wer kennt das Problem und hat dafür eine Lösung?

Danke und Gruss

bbq4you
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Innen unten an der Tür einen um 45° nach unten geneigten Blechstreifen anschweißen, dann läuft die Brühe nach innen!

Ist ein altbekanntes Problem bei den Räuchertürmen.

:prost:
 

Cheaf

Herr der Flammen
10+ Jahre im GSV
Das Problem ist bekannt.
Da bei jeder Verbrennung ein Haufen Wasserdampf entsteht kondensiert dieser auch solange es noch kalte Bauteile gibt.

Da kannst du eigentlich nur versuchen dafür zu sorgen das das Kondenswasser da landet wo es dich nicht stört.

z.B. durch Tropf leisten.
 

BeefChief

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hab zwar einen Ohne Turm, aber auch hier kanns tropfen -> langsam anheizen und SFB deckel nicht gleich zu... dann geht´s. Zumindest beim Kleinen Bruder!
 
OP
OP
bbq4you

bbq4you

10+ Jahre und noch Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die Antworten. Vielleicht liesst jemand von Farmer, Rumo und Co. mit und löst dieses Problem für einige Cent in der Produktion. Hoffnung stirbt zuletzt.
:prost:
bbq4you
 
Oben Unten