• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Some kind of burger

Rain

Dauergriller
Und so sah es aus:

Monsterburger.jpeg


Naja ok, nicht ganz. ;)

Für heute war Schneefall, Schneeböen, Schneesturm, Scheeschöppen sowie Schneeinferno angekündigt und man solle sein Haus nur verlassen wenn es nicht anders geht. Als gestandener GSVler gibt es in so einem Fall natürlich nur eine korrekte Verhaltensweise. Schließlich lasse ich mir vom Wetter nicht vorschreiben wann ich zu grillen habe und wann nicht. :sun:

Da ich, seit vor ein paar Tagen meine Bull's Eye BBQ-Soße angekommen ist, nach Möglichkeiten suche diese zu testen, fiel die Wahl heute auf Burger.
Erstmal alles zusammen tragen:

Burger1.jpg


Die Pattys wurden aus Rinderhack geformt und mit Salz verfeinert, die Fleischscheiben sind vom selbstgemachten Buckboard Bacon. Wie ihr seht habe ich heute keine klassischen Buns verwendet, sondern Toast.
Anschließend habe ich Feuerchen gemacht:

Burger2.jpg


Bacon und Pattys werden angegrillt und dann zum warmhalten in die Ecke geschoben bis alles fertig ist, ausserdem schonmal Käse drauf:

Burger3.jpg


Der Toast darf auch ins Solarium:

Burger4.jpg


Soße drauf:

Burger5.jpg


Zwiebeln und Salat drauf:

Burger6.jpg


Anschließend Bacon, Patty und Deckel:

Burger7.jpg


Da der Grill schonmal an war hab ich noch ein paar Jalapeno Popper gemacht:

Burger8.jpg


Welche nachher so aussahen:

Burger9.jpg



Hat alles ausnahmslos sehr lecker geschmeckt. Bei dem Burgerrezept werde ich in Zukunft aber die Röstzwiebeln weglassen, passten mmn nicht. Ausserdem werde ich die Soße wohl nicht mehr direkt aufs Toast schmieren, der wurde am Ende ein bisschen labbrig, lieber auf den Salat oder so.

Gruß,
Rain :prost:
 

Rübendieb

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Mmmmmmmhhhhhhhhh :muh:
 

Mir3k

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
...wie gemein...und ich sitz hier im Warmen und mir läuft bei dem Anblick ein wenig Flüssigkeit aus den Mundwinkeln.
 

Gruschi

Medizinmann
10+ Jahre im GSV
Schauen doch super aus,die Toastburger. :sabber:
Hätt ich auch Paar genommen.

Gruß Jens :prost:
 

mazo

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo Rain,

sehr sportliche Einstellung die Du an den Tag gelegt hast. (Also das mit dem Wetter).

Ein sehr schönes Endergebnis hast du da gezaubert.
 

Chips'n'Bier

Grillkönig
Das Wetter ist doch perfekt. Gestern gab es hier auch Burger und Roastbeef. Der schöne Schnee lässt er so rchtig Stimmung aufkommen.
 

964thunderbird

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
sehr schön.

die Bulls Eye ist wirklich super. Leider hat sich meine Bulls Eye meine GöFreu-Mama beim Silvester-Raclette unter den Nagel gerissen......:whip:
 
OP
OP
Rain

Rain

Dauergriller
Sieht sehr gut aus, ist vorgemerkt :-)

Hast Du ein Rezept für den Buckboard-Bacon?

Gruss Jens.

Ich habe mich ziemlich nah an diesem Thread orientiert: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/buckboard-bacon-und-pastrami-gnadenlos-kopiert.122107/
Allerdings mit anderen Gewürzen, zum Pökeln wurde neben NPS und Zucker zu gleichen Teilen Knoblauch, Koriander, Pfeffer und Wacholder verwendet und vor dem Räuchern habe ich Honig anstatt Rübensirup aufgepinselt.
Wobei ich sagen muss, dass ich mit dem Geschmack des Bacons noch nicht ganz zufrieden bin. Nächstes Mal werde ich ihn vor dem Räuchern wohl nicht mehr zusätzlich einschmieren, sondern das Oregano kleinmahlen und schon vor dem Pökeln hinzugeben, Honig/Sirup bleibt weg, passt mmn nicht. Ausserdem werde ich die Anteile der Pökelmischung ein bisschen verändern, der Koriander wird z.B. reduziert werden.

Bei den Burgern ist der Toast teilweise wirklich ein wenig schwarz geworden, da hab ich die Hitze auf dem Grill unterschätzt. Aber was soll's, gab es halt zusätzliche Röstaromen. :prost:
 
Oben Unten