• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sous Vide und Vakuumierer ?

Ted81

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich möchte mir den Allpax Sv2 zulegen. Nun brauche ich ja noch einen Vakuumierer.
Kann ich dazu einen normalen hernehmen oder brauche ich dazu einen speziellen?

Mit normal meine ich ein billig Gerät z.B. Vom Aldi oder dergleichen.

Gruß Mike
 
G

Gast-RIccYq

Guest
Ich denke mal, dass du mit so einem Billigteil nie glücklich wirst. Ich hab zwar keine Ahnung, was es im Palettenparadies grad aktuell gibt, aber eine vernünftige Tüte, die auch 100 Grad fähig ist, wird das Billigglump nicht vakuumieren ...
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Mike,
die üblich Verdächtigen: Caso, Allpax, LAVA, FoodSaver. Welcher Dir am besten gefällt und in Dein Budget passt.
Die brauchen alle Tüten mit Struktur.
Aldi, Lidl, Severin etc. vakumieren glatte Tüten (Gefrierbeutel). Die würde ich jetzt nicht für Sous Vide nehmen.
Auch das Vakuum ist eher nicht da. Es ist eine Fummelei die Beutel richtig einzulegen um eine saubere Naht hin zu bekommen.
Gruß
Rooster1
 
OP
OP
T

Ted81

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ok danke . Also keinen Folienschlauch verwenden. Kann ich bei Caso Allpax usw nur bestimmte Tüten hernehmen oder ist das dann egal welche Marke die Tüte hat?
FoodSaver V2860-I
CASO VC 200 Ist der Aufpreis zum VC 100 gerechtfertigt ?
Allpax P250

Das wäre mal meine Auswahl.
Reicht so einer für den Anfang?
Welche Beutel sollte ich verwenden ?

Gruß Mike
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Habe die Ehre,

ich habe DIESEN hier gekauft, vor knapp zwei Jahren. Ich verwende NUR Folienrollen, da ich da einfach am flexibelsten bin. Tüte ist eigentlich immer zu groß oder zu klein, bei der Rolle kann ich selbst die Größe bestimmen.

Die Teile von LAVA und Konsorten sind klar noch besser, da stabiler, jedoch habe ich für mich entschieden dass mir der Caso reicht.

Ich habe bisher ungefähr 200m Folie verarbeitet, auch einige "Reifebeutel" waren schon dabei, und habe bisher noch kein Problem gehabt. Auch das Vakumieren von 20 Beuteln hintereinander waren kein Problem.

Ach ja, ein echt gutes Sous Vide Gerät hast dir gekauft... :zaunpfahl:

Gruß,

Hellboy76
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nimmst du den Schlauch auch bei Sous Vide her?
Gruß Mike

Selbstverständlich. Ich mache dann aber oben und unten jeweils noch einen zusätzlichen Schweißvorgang (sind dann 4! Nähte), um mein Gewissen zu beruhigen... ;)

Das Material der Beutel und Rollen ist identisch, nur dass die Rolle halt endlos ist (nach 600cm nicht mehr :D).

Die originalen Rollen von Caso sind mit Struktur und temperaturbeständig bis 100°, klappt super!

Gruß,

Hellboy76
 

Puro

Smoker-Poet & Prof. Dr. Phở
5+ Jahre im GSV
Ich habe den Caso VC 100 und den Allpax P350.
Der Allpax ist schon ne andere Nummer, schneller, leiser, hochwertiger, mit Pulsfunktion etc. Ich finde, er ist den Mehrpreis wert. Allerdings muss ich auch zugeben, dass der Caso im Prinzip auch seinen Zweck einwandfrei erfüllt. Ist halt die Frage, wie viel mal ausgeben möchte.
Wenn ich größere Mengen vakuumiere, kommt der Schweißbalken beim VC 100 an seine Grenzen und verschweißt nicht mehr so sauber. Beim eintüten von ein paar Stückchen für SV ist das aber kein Problem.
 

rObeRt

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich habe den Foodsaver.

Meine Meinung dazu: Funktioniert einwandfrei, es ist noch nie eine Naht aufgegangen und SV klappt super.

Kauftipp. P/L ist wunderbar.
 

Hallogen

Militanter Veganer
Schönen Abend, hab mir am 7.2.2015 beim MM einen Caso VC300 gekauft um 199€ plus 11€ für 3 Jahre Garantie.
Hab damit gleich mal am WE ein halbes Kalb vervakuumiert. Das waren 60 Beutel 20x30cm, 20 Beutel 10x15cm und ein paar Meter von dem im Lieferumfang enthaltenen Schlauch. Alles perfekt geklappt.
Nun war ich auf der Suche nach neuen Beuteln und erfuhr nach den vielen hilfreichen Threads hier im GSV-Forum das es Beutel um die Hälfte des Preises als die von Caso gibt.
Nur die Info auf die Stärke des verwendeten Materials finde ich nicht für die Caso Beutel. Denn wenn die Caso Beutel 160 ym (ich weiß es ist das falsche Zeichen aber ich habe keine Ahnung wo ich das auf einer QWERTZ Tastatur finde ;-) ) haben dann sind die billiger als die von vakuumtuete.de.
Weiß vielleicht jemand die Stärke der Caso Beutel?
Vielen Dank :-)
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ich denke mal, dass du mit so einem Billigteil nie glücklich wirst. Ich hab zwar keine Ahnung, was es im Palettenparadies grad aktuell gibt, aber eine vernünftige Tüte, die auch 100 Grad fähig ist, wird das Billigglump nicht vakuumieren ...

Was meinst du mit Billigteil, bzw. welche Erfahrungen mit Vakuumierern hast du?

Ich nutze seit drei Jahren einen VC10, den gibt es schon für um die 50 Euro.
Der ist zwar nicht variabel einstellbar und macht auch nur eine Naht, doch für den Hausgebrauch reicht der vollkommen.
Die zweite Naht mache ich halt immer manuell ... kein Problem.

Für den professionellen Einsatz ist das natürlich nix, im Team für Wettbewerbe und für Caterings haben wir z. Bsp. einen VC300.
Da geht natürlich was ...

:prost:
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Also um diese Frage
Kann ich bei Caso Allpax usw nur bestimmte Tüten hernehmen oder ist das dann egal welche Marke die Tüte hat?
zu beantworten: Es ist egal.
Such Dir Deinen "schönsten/liebsten" aus.
Gruß
Rooster1
 
G

Gast-RIccYq

Guest
Was meinst du mit Billigteil, bzw. welche Erfahrungen mit Vakuumierern hast du?

Ich nutze seit drei Jahren einen VC10, den gibt es schon für um die 50 Euro.
Der ist zwar nicht variabel einstellbar und macht auch nur eine Naht, doch für den Hausgebrauch reicht der vollkommen.
Die zweite Naht mache ich halt immer manuell ... kein Problem.

Für den professionellen Einsatz ist das natürlich nix, im Team für Wettbewerbe und für Caterings haben wir z. Bsp. einen VC300.
Da geht natürlich was ...

:prost:

Ich habe immer die Erfahrung meines Lebens.
Ich hab mir vor anno dazumal dieses Teil in der Metro gekauft
image.jpg


Das verrichtet nach wie vor seinen Dienst und wenn es hin ist, gips ein neues. Aber sicher nix vom Palettenparadies, weil ich ebenso Zeit meines Lebens feststellen musste, dass ein Billigglump nix taucht und man es sich spätestens nach ein paar Monaten nochmal kaufen muss. Und dann zahlt man doppelt ....
Freut mich außerordentlich für dich, wenn dein 50 Gackerl Teil funzt, meiner hat damals irgendwas um die 100 Mark gekostet. Also war er auch nicht teurer, verrichtet aber nach wie vor seinen Dienst. :D
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    132,5 KB · Aufrufe: 794
G

Gast-RIccYq

Guest
Tschuldigung, ich vergaß, ich bin auch aus dem rein privaten Bereich, versuch´s mir aber so zu richten, dass ich mit dem Zeug was anfgangen kann und nicht wie der Hias hinterm Meister herlauf ...
 
OP
OP
T

Ted81

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich brauche es nur Privat für SousVide.
Ich nehme es jetzt auch nicht täglich her oder werde gleich eine ganze Kuh vakuumieren.
Gruß Mike

Ich denke es wird der Caso Vc 100 oder 200. welche Tüten Grösse ist für ein Steak ca 300 Gramm ideal? Sind die Caso Beutel gut?

Danke
 
G

Gast-RIccYq

Guest
Die caso Dinger hab ich auch grad gekauft. funzen meines Erachtens wunderbar. Ich hab für den Normalgebrauch die 30x20.


Allerdings würds mit einer Kuh schwer werden in der Größe :D
 
OP
OP
T

Ted81

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Was ist der Unterschied zwischen dem Cado vc 100 und 200 irgendwie find ich nur den Rollenhalter als Unterschied.

Die Kuh würd ich schon etwas zerkleinern.:D
 
G

Gast-RIccYq

Guest
Zur fachgerechten Verkleinerung einer Kuh könnt ich dir jetzt Tipps geben, zu den genannten Vakuumierern musst du die Besitzer fragen :D
 
Oben Unten