• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spirit E-210 mit GBS aufrüsten oder doch auf Master Touch GBS wechseln?

Was soll ich machen?

  • E-210 aufrüsten

    Stimmen: 0 0,0%
  • Master Touch GBS kaufen

    Stimmen: 2 100,0%

  • Umfrageteilnehmer
    2

basti150677

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich bin gerade etwas ratlos und möchte gerne mal eure Meinungen hören.

Ich habe mir vor knapp drei Jahren einen Spirit E-210 geholt, da ein Kohlegrill auf dem Balkon nicht in Frage kam. Jetzt haben wir inzwischen einen kleinen Garten mit einer schönen Terrasse und die Möglichkeit mit Kohle zu grillen.

Seit meinem Grillkurs im letzten Jahr habe ich mich geärgert, dass ich meinen Grill nicht mit dem GBS nachrüsten kann. Bis gestern. Da hält mir ein netter Händler ein GBS-Rost aus den Staaten vor die Nase. Kosten: 99,- Euro.

Alternativ könnte ich auch meinen Spirit verkaufen und mir den Master Touch GBS kaufen.

Einen Zweit-Grill akzeptiert meine bessere Hälfte leider nicht.

Was meint ihr?
 

Bainit

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Moin Basti,
das kommt auf deine Grillgewohnheiten an.
Habe mittlerweile auch Gasgrills (ja Mehrzahl) und würde einen Kohlegrill nur zusätzlich aber nicht statt dessen kaufen.
Der Gasgrill ist einfacher und pflegeleichter und auch nach Feierabend schnell mal angeworfen.
Wenn du natürlich auf deinem Balkon jedesmal wenn du ihn angemacht hast, gedacht hast, dass Gas ja nur ein Kompromis wegen dem Balkon ist, dann Wechsel wieder zurück auf Kohle.

Gruß, Sebastian
 
OP
OP
B

basti150677

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Sebastian,

ich hätte am Liebsten auch einen zusätzlichen Kohlegrill. Aber meine Frau macht von ihrem Veto-Recht Gebrauch. ;-)

Zu den Grillgewohnheiten: bisher bin ich da eher langweilig unterwegs. Die Kinder freuen sich über Würstchen oder Geflügel. Meine Frau freut sich über Gemüse und Steaks. Burger hab ich auch schon getestet und eine Bacon Bomb lag auch schon drauf. Die musste ich allerdings alleine essen. Wobei ich gerne mal was anderes ausprobieren würde.

Was findest du am Gasgrill pflegeleichter? Meinen habe ich bisher auch regelmässig komplett sauber gemacht.

Schnell anwerfen stimmt schon. Grillen im Sommer auch gerne abends nach Feierabend noch mal schnell. Aber dauert das beim Kohlegrill so viel länger?

Was bei mir immer noch so´n bisschen im Kopf rumgeistert, ist die Angst/der Respekt vor dem Gas. Wobei das wahrscheinlich völlig unbegründet ist.
 

x-berger

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Was genau erhoffst du dir von dem GBS Rost? Die meisten der GBS-Zubehöre kann man genauso gut einfach auf einen Rost stellen, wie in das Loch...vieles gibt es auch als nicht-weber Zubehör, dann wird es unter Umständen auch noch günstiger ;)
 
OP
OP
B

basti150677

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Das stimmt schon. Aber ich hab nur die porzellanemaillierten Grillroste, die mir eigentlich von Anfang an nicht gefallen haben. So schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe.
 

Bainit

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Moin Basti,
anderes ausprobieren geht mit einer Kugel genauso wie mit dem Spirit.
Komplettreinigung finde ich bei Gas etwas aufwändiger durch die Brenner um die man herum arbeiten muss. So ein Gasgrill ist halt verwinkelter, als eine Kugel.
Aber die tägliche Reinigung ist IMHO leichter.
Zuerst entfällt mal die Entsorgung der Asche, inkl. keine Flugasche bei Wind.
Dann ist der Rost leichter zu reinigen. Nach dem Grillen nochmal 10 min Vollgas und den Rost danach kurz abbürsten. Einen Kohlegrill nochmal auf Temperatur zu bringen bedeutet nochmal einen AZK durchglühen.
Asche würde ich jedesmal entfernen. Der Gasgrill wird nur 2-4 mal im Jahr mit einem Holzspatel ausgekratzt. Wasser gibt es nur einmal im Jahr zum Frühjahrsputz. Der Gasgrill ist schneller kalt und kann wieder seine Haube bekommen.
Anwerfen heißt bei Gas mal eben einen Brenner aufdrehen. Bei Kohle einen AZK voll machen und den irgendwie zum Brennen bekommen.Wartezeit bis die Kohle durchgeglüht ist oder der Gasi auf Temperatur ist ist jetzt nicht groß unterschiedlich.
Solange Grill und Ersatzflaschen draußen stehen, du die Flasche zudrehst und nicht nur den Brenner kann da nicht wirklich was passieren.
Gruß, Sebastian
 
OP
OP
B

basti150677

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hab meine Frau heute zum Spiegelburg-Lagerverkauf geschickt. Ich war in der Zwischenzeit auch kurz shoppen. Sie hat nur einmal kurz geschimpft...

...aber nur, weil ich keinen Pizzastein mitgebracht hab. :D

Es ist übrigens ein Zweit-Grill geworden. Master-Touch GBS Special Edition 2015
 

Brat-wurst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Na dann GW ...und Willkommen Im Club, der mehr als ein Sportgerät Besitzer

Hatte ich schon erwähnt das der Trend zum 4. oder 5-... Grill geht :D
 

AyatollahRodriguez

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Richtige Entscheidung! Den Gasgrill sollte man keinesfalls abgeben. Die Kohlekugel nutze ich nur noch einmal im Monat. Eigentlich nur, wenn es mal mit Raucharoma sein soll. Für alles andere gehts schneller und einfacher mit dem Gasi. Glückwunsch zum neuen Weber!
 
Oben Unten