• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spirit E320 gegen Genesis II eintauschen?

Elek1000

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

das ist mein erster Beitrag hier. Daher möchte ich mich zunächst einmal hier vorstellen.

Ich bin 45 Jahre alt und seit ca. 8 Jahren stolzer Besitzer einer 57er Kugel. Ich habe mich Stück für Stück vom Nackensteak und Bratwürstchen über Dosenhühner bis zum PP und 3-2-1 Ribs weiterentwickelt.

Jetzt war es Zeit für die Anschaffung eines Gasgrills. Dabei habe ich mich zunächst für den Spirit E320 GBS entschieden. Den habe ich dann auch im Januar gekauft und gleich zusammengebaut. Benutzt habe ich den Grill aber bisher noch nicht. Daher konnte ich auch noch keine Erfahrungen damit sammeln. Jetzt habe ich aber bei einem Händler den neuen Spirit II gesehen und ich glaube jetzt der Genesis ist besser und der Spirit war ein Fehlkauf.

Hat jemand von euch vielleicht Erfahrungen mit beiden Grills sammeln können? Was meint ihr, soll ich den Spirit wieder verkaufen und mir den Genesis II holen? Lohnt sich das?

Ich danke euch für die Unterstützung bei der schwierigen Frage?
 

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
ich sehe den Genesis II als Spiritnachfolger.
Einfach das Nachfolgemodell in der gleichen Klasse kaufen wäre nicht meines.

Ich würde eine Klasse höher gehen. Also entweder den alten Genesis oder den Genesis II LX.

Einen Grill als Fehlkauf zu bezeichnen, denn ich noch nicht mal genutzt habe ist schon ein bisschen seltsam. Kenne den Spirit gut und das ist ein Klasse Teil.
 
OP
OP
Elek1000

Elek1000

Militanter Veganer
Hello Pentaxian,
danke für die schnelle Antwort,
mit "Fehlkauf " habe ich mich nicht richtig ausgedrückt. Der Spirit macht durchaus einen guten und auch hochwertigen Eindruck. Ich dachte halt nur, jetzt wo ich den Genesis mal gesehen habe, dass der vielleicht noch einen Tick hochwertiger ist. Weil ich den Spirit noch nicht benutzt habe, könnte ich ihn als Neugerät verkaufen und noch einen guten Preis dafür erzielen.
Außerdem habe ich hier in diversen Beiträgen von Problemen mit der Temperatur beim Spirit gelesen. Da habe ich mir dann auch gedacht, ob es vielleicht beim Genesis etwas besser ist.
Vielleicht sollte ich mir auch nicht so viele Gedanken machen und einfach den Spirit benutzen und damit glücklich sein.
Bin halt nur etwas verunsichert.
 

SK284

Grillkönig
Mit dem Spirit 320 machst du nichts falsch. Grill doch erst mal ein paar Jahre damit. Danach will Mann eh mehr. Dann kannst du immer noch eine größere Kiste zulegen. Die würde ich dann wie von @Pentaxian empfohlen, min. eine Klasse höher wählen. Z.B. Napoleon Pro, BK Imperial, Weber Summit usw...
 
OP
OP
Elek1000

Elek1000

Militanter Veganer
Ich denke, dass ich das so machen werde!
Wenn das Wetter einigermaßen mitspielt, werde ich den Spirit nächstes Wochenende einweihen. Muss mir nur noch ein dem Anlass abgemessenes Menü einfallen lassen! Vielleicht hat ja jemand eine Anregung für mich‽
Würde mich aber dennoch interessieren, ob schon Jemand von euch Erfahrungen mit dem Genesis II mit drei Brennern sammeln konnte?
 

swissgriller

Vegetarier
Also ich bin mit meinem spirit e-330 absolut zufrieden.... kann ich bedenkenlos weiter empfehlen...
 

Lupoone

Schlachthofbesitzer
Hallo Elek1000

ich muss sagen - ich verstehe Dich. Mir ging/geht es im Moment genauso. Ich komme vom Smoker und wollte mir einen Gasgrill zulegen. Hab mich belesen und kundig gemacht und bin in den Baumarkt "begrabbeln" gefahren. Die Richtung war schon so ungefähr klar...und da standen auf einmal 2 Pakete Weber Spirit 320 Classic im Abverkauf für 499.-€ Schöne Scheisse... was tun?
Lange Rede - kurzer Sinn: Ich hab das Teil mitgenommen.
Aufgebaut und eingebrannt ist er auch schon - nur noch nicht richtig zum grillen genutzt. In der Zwischenzeit aber weiter gelesen und immer unsicherer geworden wegens der Temperatur und Steaks und Wärme und überhaupt.

Ich hab mich jetzt entschieden, ihn aus folgenden Gründen zu behalten.
1. Tausende grillen ohne Probleme auf og. Gasgrill
2. Gussroste hab ich schon nachgerüstet
3. elektr. Zündanlage hab nachgerüstet
4. seitliche Gasflaschenhalterung + -verkleidung sind nachgerüstet
4. beim einbrennen war er innerhalb von 10min auf 320°C (leer)

Von daher bin ich ganz zuversichtlich, dass er zu meiner vollsten Zufriedenheit funktionieren wird - auch wenn man in manchen Sachen vielleicht umdenken muss.
Gerade bei der Temperatureinregelung muss man seinen Grill eh erstmal "kennenlernen"

Vielleicht konnte ich Dir Deine Entscheidung etwas leichter machen - zumindest bist Du nicht der einzige mit dem Problem.
In diesem Sinne

gruss
lupoone
 
OP
OP
Elek1000

Elek1000

Militanter Veganer
Hallo lupoone,
Ich danke dir für deine Unterstützung.
Ja genau so ist es mir tatsächlich ergangen. Habe den Spirit auch recht spontan gekauft, weil es bei uns im Baumarkt gerade eine Rabattaktion gab. Ich habe den Spirit E320 Original GBS dort für 599 Euro bekommen.
Also auch zuerst gekauft und anschließend erst mit der Sache befasst.
Wenn ich jetzt aber überlege, dass der Genesis II mit drei Brennern 999 Euro kostet und selbst wenn es demnächst wieder eine Rabattaktion geben sollte, immer noch 800 Euro fällig wären, sich ein Tausch wohl kaum lohnen würde. Der Genesis II hat ja zugegebenermaßen auch Nachteile. Wie z.B keinen Seitenbrenner und auch keinen geschlossen Unterschrank.
Ich habe mich dazu entschieden, den Spirit zu behalten.
Vielen Dank nochmal, tut doch gut zu hören, dass ich nicht der einzige mit solchen "Luxusproblemen" bin!
 
Oben Unten