• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

St. Lucia Banana Bread

100Sport

Blindverkoster
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
bin grad a bisserl am rätseln, ob ich in "Kochecke" oder hier schreiben soll ? Aber nachdem das St. Lucia Banana Bread absolut zu meinen Lieblings-Rezepten zählt, kommts mal hier rein, auch wenns nicht vom Grill ist.

Also:

ca. 6 vollreife Bananen (ein/zwei mehr oder weniger is wurscht.... halt alles was braun geworden ist)
P2170084.jpg


schön zermatschen
P2170089.jpg



9 Eier
400g Zucker
150 ml Öl
150 ml Kondensmilch
P2170085.jpg

(ja, ich weiss, so wirklich gsund is das jetzt ned ;-)

600 g Mehl
2 Päckchen Backpulver

P2170091.jpg


alles miteinander verrühren, am Schluss Mehl und Backpulver druntermischen

in eine gut gefettete Kastenform (ca.35cmx12cmx9cm lxbxh) füllen
P2170090.jpg


und bei knapp 200 Grad zwischen 60 und 90 Minuten backen. Nicht allzu braun werden lassen, lieber kühler und länger ;-)
P2170092.jpg


Puderzucker drüber, und evtl. noch ne SCHÖNE Banane drauf. Frertig
P2170094.jpg

Bis ich den Foto in der Hand hatte, war schon wieder die Hälfte weg.


manchmal wird das Banana Bread übermütig und quillt über die Kastenform
P2170097.jpg

wird am BO-Boden aber auch fertig und wie man sieht, auch hier schon die Hälfte weggefuttert :D

Ein idealer Kuchen für Kinder: so gut wie bröselfrei :D :D
Hab das Rezept vor X-Jahren mal in nem Reiseführer gelesen und lediglich die Zuckermenge reduziert und die Menge auf meine Kastenform angepasst. Mit der ursrünglichen Zuckermenge wars... na ja... karibisch (pappsüss) :D

Viele Grüße
Markus
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Geil....endlich keine braunen Bananen mehr im Joghurt...
 
Oben Unten