• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Steakhaus] Escados, Berlin Alexanderplatz

Maiskolben

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo Grillsportfreunde,

ich war in Berlin am Alexanderplatz und hatte Hunger auf Fleisch. Die beiden bekannten Steakhausketten am Platz hatte ich früher schon mal besucht und sah dann hinten am Fernsehturm etwas neues, das ESCADOS. Äußerlich eher abschreckend (hat Erich noch gebaut), aber innen sehr nett. Man muss eine Betontreppe raufsteigen und geht dann im Restaurant auf einer Holzbrücke über einen künstlichen Bach.

Die Speisekarte lässt keine Wünsche offen, vom 180gr Hüftsteak für WuKi über Lamm, American Beef, Wiener Schnitzel (Wiener Schnitzel, nicht Wiener art!) bis zum 700gr Steak für Grillsportfreunde :)

Ich entschied mich für das "Blackend Angus Cajun-Style" mit Riesenbohnen in Tomatensoße und Pommes. Normalerweise nehme ich mein Steak ohne Beilagen, aber dies hier hatte mich angemacht:

Das wollte ich unbedingt ausprobieren und dazu brauchte ich die Pommes. Ratet mal welche Schärfestufe der Grillsportler gewählt hat?

Dann kam das Fleisch, welches ich medium-rare bestellt hatte. Es war einfach perfekt. Außen schwarz, Cajun-Style und innen rot, sabber.

Nachdem ich das leckere Fleisch verputzt hatte kümmerte ich mich um die Pömkes mit dem "Selbstmörder Ketchup" Stufe 10. War das scharf! Nach dem Essen zollte mir die Bedienung Respekt, dass ich diesen Ketchup geschafft hatte und fragte mich, ob ich Kreislaufprobleme hätte. Aber als durchtrainierter Grillsportler steckt man auch so etwas weg.

Fazit: wenn ihr in Berlin mal ein gutes Stück Fleisch jenseits der großen Ketten sucht geht mal in´s Escados http://www.escados.de echt lecker!

Gruß
Maiskolben
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Die Karte liest sich gut.

Aber mach mal das Komma aus dem Link raus ;-)

:prost:

Edit sagt: Ups, wieder zu langsam
 
OP
OP
M

Maiskolben

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Cruiser schrieb:
Mach mal das Komma an dem Link weg :roll: :prost:
Ist doch schon erledigt :prost:

btw.: gleich nebenan ist die Münzstraße, in welcher sich die kleinste Brauerei Berlins befindet. Wer also nach dem Steak noch die Schärfe wegspülen möchte:

Marcus Bräu, Münzstr.: http://www.brau-dein-bier.de

Diesmal ist der Link ohne Komma :lol:

Gruß
Maiskolben
 

Marko

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das Escados ist mein absoluter Steak Tipp für Leipzig und Berlin (gibt 2 Filialen). Das Rib Eye ist dort auch absolut genial. Ein unbedingter Tipp!
 
Oben Unten