1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Style n Cook Watersmoker

Dieses Thema im Forum "Grill-Kaufberatung" wurde erstellt von SharkLover, 15. Mai 2018.

  1. SharkLover

    SharkLover Militanter Veganer

    Hallo liebe Grillsportler und Grillfans!

    Ich möchte mir einen Watersmoker zulegen und stehe aber gerade zwischen zwei Modellen an!

    Ich möchte damit hauptsächlich longjobs machen, da mein Billig Smoker Tepro Biloxi mir bei Longjobs keine ruhige Minute lässt.

    Zwischen folgenden Modellen schwanke ich:

    BBQ-TORO Räuchertonne "Hickory", Ø 46 cm Räucherofen, XL Smokertonne, Fischgrill, BBQ Holzkohle Grill, 107 cm hoch https://www.amazon.de/dp/B00KDFYL0W/ref=cm_sw_r_cp_api_i_ULN-AbBTMSWFR

    Und:

    Style'n Cook Water Smoker Stor 2in1 BBQ Holzkohle Räucherofen Ø 46 cm https://www.amazon.de/dp/B071NGCMHF/ref=cm_sw_r_cp_api_i_nKM-AbNB7AGCZ

    Optisch sehen die beiden für mich relativ gleich aus bis auf die Türschaniere und dem Griff.
    Einzige richtige Unterschied: der BBQ Toro hat 14kg und der Style n Cook hat 18kg.
    Lohnt sich eurer Meinung nach der doppelte Preis bzw kennt jemand das Style n Cook Modell? Denkt ihr dass dieser eine dickere Wandstärke hat?

    Zum BBQ Toro hab ich hier bei euch super Threads mit Tipps gefunden ect. Nur stellt sich jetzt die Frage: Billiger kaufen und mit Dichtband abkleben oder mehr zahlen und auf bessere Qualität hoffen? Blöd wäre dann nur wenn der teurere gleiche Wandstärke hat, denn dann is es ja wirklich sinnlos mehr zu zahlen oder?

    Danke schon mal für eure Antworten
    LG
     
  2. Cookymen

    Cookymen Fleischmogul

    @SharkLover
    Hi, habe gerade Deinen Thread gelesen. Kenne beide Teile nicht aber habe sie gerade angeschaut. Für mich sind das beides die gleichen Asia billig Schüsseln. Keine Markenhersteller sondern nur verschiedene Modellnamen von verschiedenen Verkäufern zu dem gleichen Produkt. Bei knappen 80€ kann man nix falsch machen kann aber sein das man zusätzlich abdichten muss, na und. Ansonsten investiere mehr und kaufe Dir den WSM von Weber oder den Apollo 3 von Napoléon.
    Gruß Cooky
     
  3. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    Das ist so, wenn Du Details braucht gibt es hier Hilfe...
     
  4. OP
    SharkLover

    SharkLover Militanter Veganer

    Danke für eure Antworten. Werd mir den um 80€ kaufen und abdichten - hierzu gibt es ja hier im Forum gute Anleitungen und Tipps. Für einen Weber is mir doch viel zu ne große Preisspanne dazwischen. Laut den Rückmeldungen hier im Forum sind die mit dem BBQ Toro genauso zufrieden nach dem abdichten.
     
  5. CowboyNic

    CowboyNic Hobbygriller

    Als "wer billig kauft kauft zweimal" Geschädigter: Kauf was gescheites. Sorry für die Ehrlichkeit.
    Ich habe einen WSM 47 und den packst du aus und dann läuft er und läuft und läuft und du musst dir keine Gedanken über Garantie machen und er läuft und läuft...
    Und wäre theoretisch sogar zu verkaufen wenn du aus Südwestdeutschland bist :muhahaha:
    Aber nicht weil der WSM nicht einer der "besten" Watersmoker ist sondern weil ich mit 2 Kamado-Grills und einem alten (wer billig kauft.....) Gasgrill einfach schon genug Platz belege. Der WSM steht seit nem Jahr unbenutzt im Gartenhaus...
    Gruß

    Nicolas
     
  6. OP
    SharkLover

    SharkLover Militanter Veganer

    Wohne leider in der Nähe von Wien :D!
    Mal Geburtstag abwarten, vlt geht sich ein WSM aus hehe. Is echt schwer sich hier zu entscheiden, hab mir vorhin im Baumarkt den 57er angeschaut - der is schon mega :thumb1:
     
    CowboyNic gefällt das.
  7. CowboyNic

    CowboyNic Hobbygriller

    Welche Größe hattest du für die anderen im Auge?
    Jetzt wo ich bei den Keramikeiern gelandet bin ist das schon ein Unterschied im "Verbrauch".
    Wenn du den 57er nur einmal im Jahr brauchst.... ganz ehrlich. Überleg es dir gut. Der 57er zieht sicher einiges durch an Briketts.
    Ich bin aber auch kein "mehr Grillfläche ist nur durch mehr..." Fanatiker :domina:
    Wenn ich genau 1-2 mal im Jahr über mein Max kommen würde, gibts einfach was anderes zu Essen. Wie haben die Säulengrill-Griller die letzten 20 Jahre überlebt.
    Da konnte/musste keiner für 30 Leute gewappnet sein.
    Der 47er WSM kann locker 9 Spießbraten/Rollbraten oder 12kg Pulled Pork abdecken...
     
  8. waltherman

    waltherman Grillkaiser

  9. OP
    SharkLover

    SharkLover Militanter Veganer

    Nein habe keine Kugel, nur einen billigsmoker (Tepro Biloxi und den abdichten ist sowas von aufwendig.

    Ich hätte an einen 47er gedacht, denn der 57 ist so riesig - wüsste nicht was ich mit dem ganzen Platz mache. Mit dem 47er kann ich doch auch locker 10 Personen sättigen oder?
     
  10. waltherman

    waltherman Grillkaiser

    Wenn Kosten für Dich das für Dich das Thema sind empfehle ich die Weber Kugel mit einem Amarillokorb.
    Die Kombi gibt es gebraucht für ca. 100€.
    Hier ist allerdings bei 3 Nacken, einem kleinen Packer und 6 großen Leitern schluss.
    Aber das Teil läuft richtig benutzt wie der WSM. Sicher besser als jeder undichte Billigsmoker.
     
  11. Mareo

    Mareo Veganer

    Es sind beide Geräte gleich bis auf die Türbefestigung. Ich habe das Gerät mit der Türbefestigung des Style'n Cook Water Smoker. Abdichtband ist natürlich Pflicht ;-) Gute Briketts sind ebenfalls Pflicht! Und mit der Zeit kommt die Erfahrung. Natürlich ist das Teil nicht einfach auf Temparatur zu halten. Vor allem wenn die wettertechnisch sehr schwanken. Wind, Regen, etc. wirken sich extrem auf die GT aus.

    Und dennoch: Für den Preis und um mal in das Smoken reinzuschnuppern eine sinnvolle Investition. Klar kaufst du dir später mal ein richtiges Gerät. Aber hey, was sind schon 75 EUR?!
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden