• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Suche Rezept für Gurken Relish (Sweet Relish)

mowe

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Guten morgen zusammen,

Am Wochenende habe ich nach einem Video von ehrliches-essen.de die original Big Mac Sauce hergestellt. Auf dem Burger war sie richtig klasse.

In das Rezept gehören 4 Esslöffel Gurken Relish oder auch Sweet Relish genannt. Hatte total die Probleme dieses zu kaufen. Das gibt es in so gut wie keinem Laden. Zudem ist Zeug immens teuer.

Daher bin ich auf der Suche nach einem Rezept.

Hat von euch jemand schonmal so ein Relish selber hergestellt und verrät mir sein Rezept?

Danke euch.

Bis dann,
mowe

Gesendet von meinem OnePlus One mit Tapatalk 2
 

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
OP
OP
mowe

mowe

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Danke euch für die schnellen Antworten.


Im neuen aldi Süd Prospekt kostet das große Glas 0,99€.
Ist es dort im Sortiment oder bei den Sonderposten? An welchem Tag gibt es die Gläser? Kann diese online leider nicht finden.


Das Klingt gut, hier werden ja gleich Essiggurken verwendet. Das schau ich mir mal genauer an.


Liest sich auch lecker. Wie lange kann man das Relish denn aufheben?
 

Big_73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@mowe: Jetzt wollte ich den Link zum meinem Beitrag posten und dann hab ich gerade noch gesehen, dass @holledauerin ihn schon eingestellt hat.

Also dieses Relish kann ich nur wärstens empfehlen. Das rockt.....:thumb1: und vor allem ist es schnell herzustellen..
 

Der Fisch

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Danke euch für die schnellen Antworten.
Liest sich auch lecker. Wie lange kann man das Relish denn aufheben?

Ich mach davon immer die Hälfte. da bekommst du so ca. 2,5 Marmeladengläser.

Ich hab mein Relish vor ca. nem halben bis dreiviertel Jahr gemacht und es am Wochenende
erst wieder benutzt. Durch den Zucker, den Essig und das Kochen hält sich das ewig!
 
OP
OP
mowe

mowe

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Also dieses Relish kann ich nur wärstens empfehlen. Das rockt.....:thumb1: und vor allem ist es schnell herzustellen..
Ja das sehe ich auch als Vorteil, das es so schnell bei dem geht.


Ich mach davon immer die Hälfte. da bekommst du so ca. 2,5 Marmeladengläser.
Ich hab mein Relish vor ca. nem halben bis dreiviertel Jahr gemacht und es am Wochenende
erst wieder benutzt. Durch den Zucker, den Essig und das Kochen hält sich das ewig!
Also wie bei sonstigen Konserven auch. Das passt, wird auf jeden Fall auch mal probiert.
 
OP
OP
mowe

mowe

Grillkönig
10+ Jahre im GSV

docsnyder

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Danke euch für die schnellen Antworten.



Ist es dort im Sortiment oder bei den Sonderposten? An welchem Tag gibt es die Gläser?

ImageUploadedByTapatalk1422965224.627316.jpg


Das benutze ich, wenn ich die bic Mac Sauce nachbaue.

Ist wohl ab dem 9.2. im Angebot. ob es dauerhaft im Sortiment ist weiß ich nicht.
 

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1422965224.627316.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1422965224.627316.jpg
    350,6 KB · Aufrufe: 4.782
OP
OP
mowe

mowe

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
OP
OP
mowe

mowe

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Habe jetzt nicht alle anderen Rezepte durchgeschaut. Habe meins aber von Chefkoch, und da kommt diese Mischung rein. Such mal nach der Sosse. Ist die, welche am besten bewertet ist.
Hab ich jetzt nicht gefunden, aber das macht nichts.

wurden von @Dr. Hannibal Lecter auf das hier aufmerksam gemacht:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/gurken-relish-sweet-sour.229255/

Das werde ich dann entsprechend mal machen. Da aktuell die Zeit etwas knapp ist, kommt jedoch erst die schnelle Variante von @Dr. Hannibal Lecter dran.
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/adhs-relish-oder-doch-besser-selbst-gemacht.188756/
 

Gaspeter

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo an alle,
so koche ich mein Gurkenrelish

Gurkenrelish

Zutaten:

6 Pf Gurken

3 Pf Zwiebeln

2 Pf Zucker

1 Ltr Weinessig

2 Eßl Senf

2 Eßl Curry

2 Eßl Cayennepfeffer

2 Eßl süßen Paprika

1 Eßl Kurkuma

1 Tel Ingwer gemahlen

1-2 Eßl Mehl

etwas Salz

Zubereitung

Die Gurken halbieren und das Kernhaus entfernen.

Gurken und Zwiebeln klein schneiden (ich nehm da

immer einen Hobel der ganz feine Stifte macht).

Gurken und Zwiebeln mischen und mäßig Salzen, über Nacht stehen

lassen und am nächsten Tag ausdrücken.

Gurken, Zwiebeln, Zucker und Weinessig zusammen in

einen Topf geben und zum Kochen bringen. Jetzt alle

Gewürze dazugeben und ca. 5-10 min kochen.

Dann 1-2 Esslöffel Mehl mit einem kleinen Schneebesen

in etwas Wasser einrühren (dünnflüssiger Brei)

und über die gekochte Masse geben und unterrühren.

Heiß in Gläser abfüllen und stürzen. nach dem abkühlen kühl und dunkel lagern.

Hält sich mindestens ein Jahr (selbst probiert) und schmeckt auch dann noch super.
 

Mapfi

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
ich habe beim ersten Mal ausprobieren auch einfach Saure Gurken klein gehackt und untergemischt. Habe das Gurken Relish nirgends gefunden. Mittlerweile habe ich das irgendwo mal gesehen, aber ich bleibe bei den selbst eingelegten Essiggurken.
 

Bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich hab welches bei Famila beim Senf/ Ketchup gefunden, außerdem gibt es in unserem Edeka welches von Kattus in der Feinkostabteilung.
 
Oben Unten