• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Suche WSM oder ähnliches

M.A.D

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich suche einen WSM (57 bevorzugt) oder ähnliches (also ProQ, Apollo).

Muss nicht neu sein dh gerne gebrauchte - vielleicht will ja jemand, der auf Keramik gewechselt hat seinen Watersmoker (der ja wahrscheinlich nun ein Schattendasein führt) in gute Hände weitergeben :-)

Es sind auch Angebote von Händlern für Neugeräte ok, allerdings sind da die Preise in DE/AT/etc (meiner Recherche nach) schlimm ... in Amazonien (in US) ist der große WSM um 399,- USD zu bekommen inkl. Gratislieferung (innerhalb US) ... da kommen einem die dicken Tränen.

Vielleicht wird's ja was,

lg
Markus
 

KBK

Fleischmogul
Schon über einen UDS nachgedacht?

Für 399$ bekommste da was sehr ordentliches gebaut:)
 
OP
OP
M.A.D

M.A.D

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Schon über einen UDS nachgedacht?

Für 399$ bekommste da was sehr ordentliches gebaut:)
Hi,

beim UDS hab ich 2 Bedenken:

1. das Handling stelle ich mir schwieriger vor, da es ein reiner Top-Loader ist und ich den Ring / Stacker nicht einfach runter nehmen kann

2. das Ding muss erst in Einzelteilen besorgt und dann gebaut werden - ich weiß schon, dass es nicht Rocket-Science ist, aber ganz so einfach stell ich es mir auch nicht vor (vor allem wenn ein gewisser WAF notwendig ist, damit das Teil im Garten nicht immer versteckt werden muss)

Daher tendiere ich eher zu einem der genannten Water-Smoker. Aber eventuell - je nach (fehlendem) Feedback bzgl. gebrauchtem oder neuem - muss ich das Thema UDS doch noch ins Auge fassen ;-)

lg
Markus
 

KBK

Fleischmogul
Also kannst dir ja mal meinen anschauen ;) der hat alles in allem etwa 200-250€ gekostet;) und ist eigentlich ganz ansehnlich wie ich finde;) und alles im inneren ist durch die regalschienen höhenverstellbar;)
 
OP
OP
M.A.D

M.A.D

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Also kannst dir ja mal meinen anschauen ;) der hat alles in allem etwa 200-250€ gekostet;) und ist eigentlich ganz ansehnlich wie ich finde;) und alles im inneren ist durch die regalschienen höhenverstellbar;)
Hi,

die Optik ist gut das stimmt schon, was ich mir aber nicht so vorstellen kann ist das "Top Leader" Verfahren, dh immer alles von oben einzufüllen / rauszunehmen.

Fängt mit dem Kohlekorb an, wie schütte ich den AZK rein ohne die Kohle im ganzen UDS zu verteilen, die Wasser-/Sandschale einhängen ist auch recht tief, etc... aber vielleicht habe ich da eine falsche Vorstellung.

Bei den Bullet-Smokern kann man ja immer den Ring / Stacker runternehmen um "recht einfach" sogar während des Betriebs die Kohle nachzufüllen.

Das ist mit einer der Hauptgründe, warum ich mir so einen Bullet-Smoker einfacher im Handling vorstelle.

Ev. kannst Du mir ja meine Bedenken nehmen.

lg
Markus
 

KBK

Fleischmogul
Also im Handling ist sicher so ein WSM nicht schlecht.

Beim Uds hatte ich auch die bedenken. Aber echt kein ding. Also kohlerinfüllen aus dem Azk raus, selbst, voll ist kein problem selbst wenn man mittig schüttet geht das gut:) daneben fällt da nichts wenn du ne Waschtrommel nimmst als kohlekorb. Ich bekomme in meinen mit eingelegtem gitter trotzdem so 9kg broketts rein(schätzungsweise).

Das hällt auch ne weile.

Darüber dann die paellapfanne mit sand reinstellen is dann auch kein ding mehr. Das geht schon. Vor allem wenn du solche regalschienen wie ich hast. Ich mache jetzt die ehemaligen griffe von aussen nach innen damits noch einfacher von oben herausnehmbar ist.


Is alles halb so wild. Falls ich mich motivieren kann hol ich ihn die woche nochmal vor da kann ich dir film/fotos machen.

Das einzige problem was ich im moment noch sehe ist das räucherholz/späne/usw auf die glut zu bringen wenn er dann die temperatur erreicht hat. Ist aber denke ich ne erfahrungssache und dann gut abzuschätzen wo man sie am besten plaziert damit sie nicht zu früh startet.

Ich sag dir mal meine meinung. Wenn du die kohle hast dann kauf dir dir ein apollo oder weber. Und bau son uds später mal aus spaß.

Wenn nicht ist ein UDS eine alternative auf Augenhöhe die preislich sehr atraktiv ist. Er kann alles was ein WSM auch kann. Wiegt aber mehr und ist schlechter zu transportieren.

Aber wer hat schon nen selbstgebauten grill;)
 
OP
OP
M.A.D

M.A.D

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
ich denke Du hast mich überzeugt... nun muss ich nur noch ein Fass in Wien / Umgebung auftreiben :-D
 
OP
OP
M.A.D

M.A.D

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Kennt jemand in Wien/Umgebung eine günstige Fassbezugsquelle (aber blank dh gestrahlt oder so) - ich will mir das abschleifen sparen (hab keine Flex oder Exzenter oder ähnliches)
 
Oben Unten