• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sweet Tennessee BBQ Sauce

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit liebe Grillsportler,
hab mir heut mal die Zeit genommen ein Soßenrezept niederzuschreiben.
Die soße schmeckt mir durch ihre Süße besonders gut zu Pulled Pork.

Hier auch noch der Link zur Rezeptdatenbank
-->>> http://www.grillsportverein.de/grillrezepte/rezept/Sweet-Tennessee-BBQ-Sauce? <<<--

Ihr benötigt folgende Zutaten:

1000 ml passierte Tomaten
500 ml dunkles Bier (am besten Stout oder ähnliches kräftiges Bier)
200 ml Ketchup
100 ml Jack Daniels Tennessee Whiskey
8 EL Balsamico Essig
6 EL Ahornsirup
6 EL Zuckerrübensirup
4 EL Worcestersauce
2 EL Sojasoße
2 EL Hot Sauce (eine Hot Sauce eurer Wahl)
2 EL Geräuchertes Paprikapulver
1 EL Zwiebelgranulatpulver
200 g Baconscheiben


Als erstes die Bacon Scheiben in kleine Stücke schneiden und in einem Topf bei mittlerer Hitze langsam braten.
Den Bacon aus dem Topf in eine Schüssel beiseite stellen. Dabei den Baconsaft in den Topf abtropfen lassen.
Die Bratrückstände aus dem Topf mit dem Bier ablösen und dieses um ca. die Hälfte einkochen lassen.
Alle weiteren Zutaten, bis auf den Whiskey, hinzufügen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

DSCF8640.JPG


Derweil den etwas abgekühlten Bacon, mit einem Messer, in möglichst kleine Stücke hacken.
Den Bacon auf einem Backblech ausbreiten und mit braunem Zucker, vorzugsweise Muscovado oder packed brown Suggar, bestreuen.
Im Ofen bei 120° langsam ausbacken, bis die Baconkrümmel goldbraun und knusprig sind. Dies dauert etwa 15 bis 20 Minuten.
DSCF8635.JPG


Während der Bacon im Ofen aufknuspert, die Herdplatte auf die niedrigste Stufe stellen, kurz darauf den Whiskey hinzufügen. Der Whiskey soll nicht zu stark mitkochen um das Aroma zu erhalten. Nach ein paar Minuten köcheln, die Herdplatte komplett ausschalten, die Soße nur noch auf der warmen Platte ziehen und langsam kühler werden lassen.

Sobald der Bacon fertig ist, diesen auskühlen lassen und dann mit Küchenkrepp abtupfen.
DSCF8636.JPG


Den Bacon mit den Händen noch etwas zerbröseln und zur Soße hinzufügen.
DSCF8647.JPG


Die Soße mindestens einen Tag im Kühlschrank durchziehen lassen, damit sie ihr volles Aroma entwickeln kann.
DSCF8656.JPG
 

Anhänge

  • DSCF8635.JPG
    DSCF8635.JPG
    315,5 KB · Aufrufe: 1.487
  • DSCF8636.JPG
    DSCF8636.JPG
    343,7 KB · Aufrufe: 1.760
  • DSCF8640.JPG
    DSCF8640.JPG
    257,6 KB · Aufrufe: 1.668
  • DSCF8647.JPG
    DSCF8647.JPG
    302,2 KB · Aufrufe: 1.461
  • DSCF8656.JPG
    DSCF8656.JPG
    301,4 KB · Aufrufe: 1.725

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Kling gut :thumb2:
Dass da Bacon rein kommt, war bei Dir irgendwie klar ;)
Hast Du statt des normalen Bacon mal geräucherten Speck versucht? ...würde halt noch ein schönes Raucharoma in die Soße bringen :-)

Typisch, oder? ...kaum ist das Rezept online kommen die Kerle mit ihren Verbesserungsvorschlägen... Fursch'bar ;)
:anstoޥn:

Glück Auf
 
OP
OP
Dörka Dörka

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das mit dem Rächerspeck hört sich auch gut an, den müsst ich dann aber extra kaufen.
Bacon ist als Grundnahrungsmittel nämlich immer im Haus, deshalb muss der in der Regel für alles herhalten. :lol:
 
G

Gast-lgYQr

Guest
Sehr schöne Sauce Dirk, die Zutaten lesen sich klasse :thumb2:

Vor allem mit dem Bacon, wovon ich eigentlich gar nicht so der Freund bin, hört sich interessant an und kann ich mir gut vorstellen.
Zu meinem nächsten PP werde ich die auch mal testen. Gespeichert habe ich sie mir bereits ;)
 

Otto v. Bamberg

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Super Sauce die du gemacht hast.
Wie lange hält sich die im Kühli?

Und wenn wir schon dabei sind muss ich mal kurz OT werden. Hat schon mal jemand versucht eine BBQ Sauce oder auch Ketchup per Spritze ins Fleisch zu marinieren. Und wenn ja...wird das was. Oder ists fürn Po? Hat jemand Erfahrung mit sowas?

Gruss
 

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Danke fürs Rezept...ist notiert....und wird probiert :-)
 
OP
OP
Dörka Dörka

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Cool dass die Soße so gut bei euch ankommt.:-)
Würde mich freuen wenn ihr, falls ihr die Soße mal nachkocht, ein Feedback dazu abgeben würdet wie sie euch geschmeckt hat. :prost:

@Otto v. Bamberg : hab ich noch nie mit BBQ Soße probiert, nur mit einer Basting, aber denke das könnte man auch durchaus probieren.
Die Soße sollte nur nicht zu dick sein, damit sie sich vernünftig spritzen lässt.
 
Oben Unten