• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

T-Bone-Steak (Chilihonig) für den Abend (Q240)

dangerguitar

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Hi liebe Steakfreunde,

wie heute Mittag schon angekündigt....

hier das T-Bone-Steak. Habe das nach dem Rezept aus Weber´s Steakbuch
gemacht (T-Bone mit Honig-Chili-Glasur):

#1) Tbone Zimmertemperatur annehmen lassen
#2) Tbone-Steak waschen, parieren, würzen (Öl, Pfeffer, Salz, Chilipulver)
#3) Grill auf direkte starke Hitze (bei mir hier 270 Grad Celius) vorheizen
#4) Tbone-Steak von jeder Seite 3 Minuten "scharf" und direkt angrillen
#5) Tbone-Steak dann von jeder Seite 3 Minuten bei "indirekter" starker Hitze (hier bei mir ca. 250 Grad Celius) grillen --> INDIREKT
#6) Dabei immer wieder (beim Wenden eben) mit einer Marinade bzw. Glasur aus Chili, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zwiebelpulver, BBQ-Sauce, Honig, Ketchup, Sojasauce) bestreichen. Das Urrezept aus dem Buch hatte kein Zwiebelpulver, keine Sojasauce, kein Ketchup und keinen Schuß BBQ-Sauce.... das hatte ich einfach dazu getan, einfach nach eigenem Geschmack!!! ;)
#7) Nach der Grillzeit nochmals 5 Minuten ziehen lassen

War auch total lecker!

:messer:

...and here we go.... the photos:

SL372300.jpg


SL372308.jpg

:grill:
SL372309.jpg


SL372310.jpg

:kugel:
SL372311.jpg


SL372315.jpg
 

Anhänge

  • SL372300.jpg
    SL372300.jpg
    110,9 KB · Aufrufe: 2.033
  • SL372308.jpg
    SL372308.jpg
    114,8 KB · Aufrufe: 1.980
  • SL372309.jpg
    SL372309.jpg
    136,4 KB · Aufrufe: 1.978
  • SL372310.jpg
    SL372310.jpg
    122,7 KB · Aufrufe: 2.019
  • SL372311.jpg
    SL372311.jpg
    129,6 KB · Aufrufe: 1.978
  • SL372315.jpg
    SL372315.jpg
    141 KB · Aufrufe: 2.026

Andrew91

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
2 x Steak am Tag :respekt:

:prost:
 

Fulltime Griller

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ist es nicht so, dass bei einem T-Bone nicht zwingend ein Filet dran sein muss??? bzw. er ist kleiner?!
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Es ist ein T-Bone Steak.

Beim Porterhouse ist der Filetanteil größer.

Ohne Filet ist es ein Club Steak (Roastbeef mit Knochen) ;-)

:prost:
 

tom311

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Egal ob jetzt Club oder T-bone.
Hauptsache es hat geschmeckt und gut aussehen tut es ja.
:prost:
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nebensächliches: Dein Teller ist zu klein :D
 

TuttoFumo

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Sehr schöne idee mit der Honig-Chilli-Glasur...
...aber sag mal, hast du die Bilder im Nebel gemacht? ich reib mir die ganze Zeit die Augen...;)







Spass!!!;)
 
OP
OP
D

dangerguitar

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht, warum da so ein Schleier-"Film" drauf ist.

Vielleicht sind die Outdoorbilder jedenfalls schon mal nicht so gut geworden, weil es draussen schon dunkel war?

Keine Ahnung, vielleicht ist die Kamera auch mittlerweile für den Arsch!

:sad:
 

derstefan

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hi liebe Steakfreunde,

wie heute Mittag schon angekündigt....

hier das T-Bone-Steak. Habe das nach dem Rezept aus Weber´s Steakbuch
gemacht (T-Bone mit Honig-Chili-Glasur):

#1) Tbone Zimmertemperatur annehmen lassen
#2) Tbone-Steak waschen, parieren, würzen (Öl, Pfeffer, Salz, Chilipulver)
#3) Grill auf direkte starke Hitze (bei mir hier 270 Grad Celius) vorheizen
#4) Tbone-Steak von jeder Seite 3 Minuten "scharf" und direkt angrillen
#5) Tbone-Steak dann von jeder Seite 3 Minuten bei "indirekter" starker Hitze (hier bei mir ca. 250 Grad Celius) grillen --> INDIREKT
#6) Dabei immer wieder (beim Wenden eben) mit einer Marinade bzw. Glasur aus Chili, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zwiebelpulver, BBQ-Sauce, Honig, Ketchup, Sojasauce) bestreichen. Das Urrezept aus dem Buch hatte kein Zwiebelpulver, keine Sojasauce, kein Ketchup und keinen Schuß BBQ-Sauce.... das hatte ich einfach dazu getan, einfach nach eigenem Geschmack!!! ;)
#7) Nach der Grillzeit nochmals 5 Minuten ziehen lassen

War auch total lecker!

:messer:

...and here we go.... the photos:

Anhang anzeigen 431592

Anhang anzeigen 431593
:grill:
Anhang anzeigen 431594

Anhang anzeigen 431595
:kugel:
Anhang anzeigen 431596

Anhang anzeigen 431597

Sieht Super aus.
Danke für die Idee! :)
 
Oben Unten