• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tc bbq

beberknutsch

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
wollte nur mal eine Empfehlung ausgeben für Leute aus Stuttgart und Umgebung
und zwar für das TC BBQ
dort kocht ein Amerikaner hauptsächlich Ribs und PP (bzw. smokt)

Sind die mit riesem Abstand besten Ribs die ich in Deutschlanf gegessen habe
und eigentlich auch besser als die, die ich in USA gegessen habe

Barbecue American barbecue Stuttgart Catering Amerikanisches BBQ Event Bar-B-Q Fest
 

Papa Mausbär

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Naja, das darf ich hier so nicht stehen lassen.
Ich war im Sommer dort und wir haben die Karte mal getestet.
Habs dann leider vergessen. :( Schande über mich.

Pluspunkt 1: Sehr nettes Lokal und ein sehr schöner gemütlicher Biergarten.
Pluspunkt 2: Super nettes Personal, auch sehr sehr Kinderfreundlich
Pluspunkt 3: Mega geile Burger und Pommes

Minuspunkt 1: Der Laden war ziemlich leer, aber wir mussten ewig warten.
Dafür habe ich eine Theorie die im nächsten Punkt erläutert wird.
Vor dem nächsten Punkt erst mal Bilders.........

1.jpg

Mien Teller


2.jpg

Gitta mit Teller

OBERSUPERMINUSPUNKT: ich hatte den gemischten Teller mit Ribs, PP und Wings.
Die Wings hatten null also absolut NULL Geschmack!
Nicht annähernd knusprig. Eher lätschig.
Das PP schmeckte nur nach BBQ Soße und die war nicht mal gut.
Der Abschuss waren die Ribs!
Man kann es auf dem Bild schon leicht erahnen.
Jeder von uns kennt Ribs frisch aus dem Smoker. Die Oberfläche, der Duft und
die konsistenz von lang gesmoktem Fleisch.
Das hier entsprach eher einem Mc Rib.
Null Smoke, wie auch beim PP.
Sehr weich und nicht weich wie bei 321 sondern wie die Knochen die man
für eine Soße mitkocht.
Und dann auch wieder mit einer schlechten BBQ Soße bestrichen.
Ich hab alles versucht und dann wurde mir schlecht.
Hab den Teller dann fast komplett zurück gehen lassen.

Wer keine Ahnung von BBQ hat, oder noch nie auf einem OT war, kann gerne
hin gehen.
Ohne Vergleich oder Wissen wäre es möglich, daß es Jemanden schmeckt.
Für uns hat es sich ganz klar erledigt.
Sollten aber noch Zweifel bestehn, bin ich gerne bereit unvoreingenommene
Tester ( z.B. aus Bayern, der Pfalz oder aus Habanerostadt) mit zu nehmen
und noch mal dort zu essen.

So. Mal schauen was nun kommt..........

1.jpg


2.jpg
 

Anhänge

  • 90,9 KB Aufrufe: 1.423
  • 111,1 KB Aufrufe: 1.509
OP
OP
B

beberknutsch

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
das kann garnicht sein denn ich habe selbst mit ihm geredet und seine ribs im smoker gesehen
von daher
das PP kann ich nicht beurteilen da ich noch kein selber gemachtes gegessen habe
aber die ribs waren definitiv gesmoked man muss halt donnerstags hingehen oder anrufen und fragen wann er frische ribs hat
wie willst du denn in einem restaurant ständig frische ribs anbieten???
die auch noch perfekt gesmoked sind etc
hast vllt einen zu hohen anspruch
ausserdem kommst du halt total arrogant rüber

die wings fand ich auch nicht gut aber ich bestell auch nur ribs oder eventuell tasty teller ohne wings aber mit mehr PP und ribs
 

Birzi

Nix hin
10+ Jahre im GSV
Ist die Großschreibtaste kaputt? Ich werds mir im Januar mal anschaun, da bin ich aufm Weg von München nach Mannheim, sollte passen.
 

Andiman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
hast vllt einen zu hohen anspruch
Wenn ich in ein Restaurant gehe, dann erwarte ich, dass die das mindestens so gut hinbekommen wie ich.
Denn sie sind die Profis.
Wenn nicht, dann genügen sie meinen Ansprüchen nicht und ich suche mir was anderes.
Ist das nun ein zu hoher Anspruch?

Frische Ribs? Bereite sie 3-2 zu und vakuumiere dann. Wenn sie eingefroren werden sollen, kann man sie sous vide aufwärmen und Phase 1 wieder auf dem Grill machen. Voilà... der Unterschied zu frischen Ribs ist höchstens marginal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Grillkeks

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Frische Ribs? Bereite sie 3-2 zu und vakuumiere dann. Wenn sie eingefroren werden sollen, kann man sie sous vide aufwärmen und Phase 1 wieder auf dem Grill machen. Voilà... der Unterschied zu frischen Ribs ist höchstens marginal.
Hallo Andi, du meinst damit sicher die Phase 3, also eine Stunde mit glacieren und so, oder? :hmmmm:

Grillkeks :keks:
 

Andiman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nein. Ich meine die Phase 1.
Sie heißen 3-2-1 Ribs.
Nicht 1-2-3 Ribs oder?

Aber ja, es ist die mit dem Glacieren und so...

Also wie auch immer man die Phasen bezeichnen will:

1. 3 Stunden räuchern.
2. 2 Stunden dünsten
3. 1 Stunde indirekt und glacieren.

Also Schritt 3. kann man ohne Qualitätsverlust nachträglich machen :anstoßen:
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
ausserdem kommst du halt total arrogant rüber
Hä ... Was ... Muaaahahahahaha :D
Ja, unser Alex ist schon ein Spezi :D

Spaß beiseite, was soll da arrogant sein?
Er sagt halt, wie er es empfunden hat. Geschmack ist sehr subjektiv. Für mich sind auch alle Geschmacksperverslinge, die gefüllte Paprikaschoten essen :D

De gustibus non est disputandum.

:)
 

Papa Mausbär

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hä ... Was ... Muaaahahahahaha :D
Ja, unser Alex ist schon ein Spezi :D
:)
:hmmmm:....ich arrogant????
Sorry wenn das so rüber kam, aber eigentlich war das nur ehrlich.
Beim nächsten gemeinsamen OT trinken wir ein Bierchen zusammen
und bereden das Ganze noch mal.
Dann machen wir noch ein PP zusammen, damit du auch mal in den Genuss kommst.
 

Dustin

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Nein. Ich meine die Phase 1.
Sie heißen 3-2-1 Ribs.
Nicht 1-2-3 Ribs oder?

Aber ja, es ist die mit dem Glacieren und so...


Also wie auch immer man die Phasen bezeichnen will:

1. 3 Stunden räuchern.

2. 2 Stunden dünsten
3. 1 Stunde indirekt und glacieren.

Also Schritt 3. kann man ohne Qualitätsverlust nachträglich machen
:anstoßen:
???
Du schreibst erst von Phase 1, dann Schritt 3?
Ich bin verwirrt.
Du meinst es, denke ich mal, so:

Man soll die Ribs:
1. 3 Stunden räuchern
2. 2 Stunden dünsten

und dann die Ribs einfrieren.
Wenn es dann so weit ist, die Ribs sous vide auftauen und dann Phase 3, also 1 Stunde indirekt und glacieren, durchführen?!?
 

Papa Mausbär

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
???
Du schreibst erst von Phase 1, dann Schritt 3?
Ich bin verwirrt.
Du meinst es, denke ich mal, so:

Man soll die Ribs:
1. 3 Stunden räuchern
2. 2 Stunden dünsten

und dann die Ribs einfrieren.
Wenn es dann so weit ist, die Ribs sous vide auftauen und dann Phase 3, also 1 Stunde indirekt und glacieren, durchführen?!?
Jetzt hast dus!
 

Bernie

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Wie jetzt? Ich darf da nur Donnerstags essen? Nur an dem Tag schmecken die Rips? An allen anderen Tagen schmecken sie nicht? Das ist doch wohl nen schlechter Witz?

Andi sollte da hinfahren und dem Besitzer mal zeigen wie man das macht, das dort das Essen an jedem Tag schmeckt.

Greetz, Bernie
 
OP
OP
B

beberknutsch

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
erklär mir mal wie man in einem restaurant durchgehend frisch gesmokte ribs anbieten soll bevor du son dünnpfiff von dir gibst

und wenn behauptet wird dass einem schlecht wird vom direktem probieren is schlicht gelogen. ich war mit vielen freunden dort und es hat jedem geschmeckt und es wurde sicher keinem schlecht

gott wie dämlich hier manche sind
mit zu hohem anspruch meinte ich, dass man in einem deutschen lokal wohl kaum erwarten kann, dass die ribs die man nach 20 minuten wartezeit oder so bekommt gleich gut schmecken wie wenn man 6h ribs selber räuchert

aber gut man merkt schon mit was für personen man es hier teilweise zu tun bekommt
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
@beberknutsch

Komm mal bitte wieder runter und wechsle bitte die Tonlage!
Wir haben hier von Ribs absolut keine Ahnung und keiner von uns hat die jemals gemacht.

:prost:
 

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
mit zu hohem anspruch meinte ich, dass man in einem deutschen lokal wohl kaum erwarten kann, dass die ribs die man nach 20 minuten wartezeit oder so bekommt gleich gut schmecken wie wenn man 6h ribs selber räuchert
Sowas nennt sich gute Planung und Vorbereitung, und genau sowas erwartet man von einem professionellen Anbieter.
Du glaubst doch auch net, dass bei McD die Burger frisch zubereitet werden... das Zeug ist alles vorbereitet und kommt nur fix in die Mikrowelle & Co.
Wenn man will, geht alles - auch in allen Qualitätsstufen.
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
aber gut man merkt schon mit was für personen man es hier teilweise zu tun bekommt


Das wissen wir schon lange hier. Du bist nicht der Erste.

Vor dir gab es schon mehrere solcher Quacksalber, Dampfplauderer, Wichtigtuer. Diese konnten nicht einmal einen Eimer Wasser ausschütten.


Aber Gott sei Dank ist diese Gruppe von Wichtigtuern meistens bald wieder verschwunden.


weihnachtlichen Gruß
Siggi
 

Jost

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Jetzt kann ich mich auch nicht mehr zurückhalten

So,
jetzt kommt mein Senf dazu:

Die Tonart von Beberknutsch erinnert mich schon an gewisse Lehrlinge und gefällt mir gar nicht.

@Beberknutsch:
Nutze doch erst mal den Bereich "Uservorstellung" und stelle dich wie jeder hier erst mal vernünftig vor.
Ich sehe das Thema Qualität im Gastronomiebereich genau wie die anderen. Wenn ich ein Hähnchen esse, dann sollte es an jedem Tag eine hohe Qualität (nicht unbedingt die gleiche) haben. Wenn du den Lade so lobst, dann muss dieser auch Fett auf der Kette haben.

Irgendwie kommt es mir so vor, als wenn hier versteckte Werbung gemacht werden soll. Ich habe auch deine anderen Beiträge gelesen.

Die Tonart, die du so an den Tag legst ist ein absolutes NoGo.:thumbdown:

Mein Vorschlag wäre, zieh dich ein paar Tage zurück, lasse deine Shift-Taste reparieren und stelle dich vernünftig vor. Ich bin sicher, wenn du dann hier weitere Themen kommentierst oder verfasst, werden deine ersten Ausrutscher hier schnell in Vergessenheit geraten.

Grüße,

Jost
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Das könnte ganz am Ende der Fred des Jahres werden. Ich habe ganz selten so einen Irren wie diesen knutsch hier gelesen.

Wie kann dieser Schnösel Andere als arrogant bezeichnen bei seinem dummen Geschwätz?

Ihm wird der Laden - zumindest in Teilen - gehören... :hmmmm:

:prost:
 
Oben Unten