• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Tellerbilder sind out

Worschtfan

Fleischmogul
Das ist der ultimative Trend der sich bestimmt durchsetzt, da macht der Kamerakauf im Geschäft schon Spaß, " Ich möchte eine Kamera für Bowlshot, die sollte gut Spritzwasser geschützt sein"...Mal schauen ob die Bilder auch ohne Poop Artist was werden. Wer traut sich zuerst ein Bild zu posten?
 
OP
OP
P

Plasmagrill

Schlachthofbesitzer
Der älteste Kropolith datiert ca 63 Millionen Jahre, ist sieben Kilo schwer und einen halben Meter breit.

Der Mensch, wenn er 65 ist, hat netto ein halbes Jahr seines Lebens auf dem Örtchen verbracht und dabei ca. 2100 Rollen verbraucht. Pro Sitzung werden zwischen 125g und 150g produziert. - Vegetarier mehr als doppelt soviel, 350g, ich bin hier für eine Ballast-Steuer auf Vegetarier, deren Erlös für's Tierwohl eingesetzt wird! - In 65 Jahren also ca. 3600 Kg/person oder ca 514 Dinohaufen.

:)
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
tja .. man wird sich umstellen müssen, wenn man mit der Zeit gehen will :D
:weizen:
 

Anderl-DerWelzemer

Bundesgrillminister
OP
OP
P

Plasmagrill

Schlachthofbesitzer
Meine Damen, Herren, bitte!

Ist Ihnen nicht klar, dass wir im Jahr 2019, unserer Zeitrechnung nach, obwohl wir es augenscheinlich geschafft haben Sonden ausserhalb des uns bekannten Sonnensystems in den interstellaren Raum zu schiessen, gestartet war sie 20.8.1977, so haben wir es totzdem nicht geschafft der Menschheit ein Scheisshaus zu errichten.

Konkret heisst dies, 2.300.000.000 Menschen (Milliarden!) scheissen heute in die Pampa, Flüsse, stehende Gewässer usw.

In Äthopien haben 93% der Bevölkerung keinen Zugang zu einem gottverdammten Scheisshaus, nur um ein Beispiel zu nennen.

Verdeutlichung: Alle zwei Minuten stirbt ein Kind von Durchfallerkrankung.

Selbst das Epitom des Unsympaths, sie kennen Ihn, Bill Gates rief, ein Glas voll Kot auf dem Rednerpult, letztes Jahr zu einer Toilettenrevolution auf!

Der Mann hat ja bekanntermassen einen unglaublichen Erkenntnishorizont.

„An Orten ohne sichere sanitäre Anlagen ist viel mehr als in diesem Glas in der Umwelt“, sagte Gates und zählte auf, wie viele Bakterien, Viren und Wurmeier in den Exkrementen allein in dem Behälter seien.

source: Ärzteblatt 11/2018, Wateraid
 

Riesling-kl

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Und einer aus der Kategorie "Einer muss es immer übertreiben":

Achtung: Mais ändert sein aussehen kaum, aber deutlich den Geschmack! :fahne:


Ich glaub ich melde meinen Beitrag direkt selbst....:anstoޥn:
 

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Oben Unten